Boeing 747 SP Qantas Welsh 1:144

Diskutiere Boeing 747 SP Qantas Welsh 1:144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modellbaukollegen So,endlich habe ich die Boeing 747SP fertig. Ich bin richtig froh und erleichtert,dass ich den Vacum Bausatz einigermaßen...
Schleie25

Schleie25

Testpilot
Dabei seit
23.04.2012
Beiträge
546
Ort
Karlstein am Main
Hallo Modellbaukollegen

So,endlich habe ich die Boeing 747SP fertig. Ich bin richtig froh und erleichtert,dass ich den Vacum Bausatz einigermaßen hinbekommen habe. Man brauch wirklich viel Erfahrung um ein Vacum Bausatz einigermaßen hinzubekommen. Ich habe für meine Boeing 747 die Fahrwerksschächte und Fahrwerke+ Reifen von dem Revell Bausatz Boeing 747-400 genommen. Leider sind jetzt die Fahrwerke in der Mitte in der Luft ( ca 2-3mm) Hat leider nicht ganz so funktioniert wie ich mir das am Anfang so vorgestellt habe. Aber man kann die Boeing ja auch auf ein Ständer montieren und dann fällt es nicht auf. Die Triebwerke sind von Braz . Wollte die Triebwerke erst für eine Boeing 747-200 von Revell nehmen aber da haben sie einfach nicht wirklich dran gepasst. Qantas hatte ja die Boeing SP gehabt aber leider nicht in dieser schönen Lackierung.Diese Lackierung war auf einer Boeing 747-400 drauf. Musste die Decals dafür auch ziemlich kürzen und leider habe ich auf der einen Seite zuviel gekürtzt und musste dann nochmal Teile von dem übriegen Decal einfügen was man jetzt leider sieht. Habe noch zusätzlich zwei Antennen und die seitlichen Stabantennen angebracht. Der Vacum Bausatz konnte ich damals für ca 30€ ersteigern. Ich möchte kein Vacum Bausatz mehr bauen. Sehr zeitauwendig und kostet zu viele Nerven.
 
Zuletzt bearbeitet:
stratrevival

stratrevival

Fluglehrer
Dabei seit
29.11.2004
Beiträge
103
Ort
Burgenland
Sehr schön, endlich wieder was von Mr.Densil Wade! Besonders die frühen Vacus von ihm sind ja sehr rudimentär, in der letzten Zeit kamen ja immer mehr Resinteile dazu. Und wie bei Schleie25 gewohnt, nicht wirklich ein Abbild eines realen Vorbilds (VH-OJO mit dieser Sonderbemalung ist eine normal lange -400) sondern ein What-if mit künstlerischer Note. Danke für die Vorstellung!
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.318
Ort
Rheine
Ja, die SP ist schon ungewöhnlich! Wo lagen denn die größten Schwierigkeiten beim Bau?

Welche Decals lagen denn bei dem Welsh-Bausatz dabei? Ich habe auch noch zwei davon...

Warum hast Du die Triebwerke aus dem Bausatz nicht genommen?
 
Schleie25

Schleie25

Testpilot
Dabei seit
23.04.2012
Beiträge
546
Ort
Karlstein am Main
Ohh ja, da hast du recht ich halte mich nicht so an reale Vorbilder:thumbsup:
Manchmal sehen What if,s schöner aus als im Orginal finde ich.
Ich bin froh wenn es anderen auch gefällt.
Ich fande es nicht so einfach die Teile ( Rumpfhälften,Flügel) relativ dünn abzuschleifen, damit sie gut zusammen passen und nicht so dick sind. Eine Flügelspitze wurde bei dem schleifen auch so heiß,dass sie sich leicht gewölbt hat. Ich musste auch die beiden Rumpfhälften verstärken, weil das Material sehr dünn ist, sonst wären die Klebenaht immer wieder gerissen bei dem kleinsten Druck.
Der Bausatz hatte die Triebwerke Pratt & Whitney JT9D für die SAA drin und die Qantas hat ja die Rolls-Royce Triebwerke. Ich war sehr froh,dass ich diese Triebwerke noch auf Lager hatte und die schon fertig lackiert waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.318
Ort
Rheine
Danke, ich habe noch eine Frage: Du schreibst, Du hättest die Fahrwerkschächte vom Revellbausatz genommen. Warum passte dann das Fahrwerk nicht?
 
Schleie25

Schleie25

Testpilot
Dabei seit
23.04.2012
Beiträge
546
Ort
Karlstein am Main
Irgendwie sind die Fahrwerk in der Mitte zu kurz obwohl ich die Fahrwerksschächte richtig ausgesägt und angepasst habe. Hat alles gut gepasst und sah auch gut aus aber dann als ich das Flugzeug auf die Fahrwerke gestellt habe sah ich das die Fahrwerke in der Mitte zu kurz waren.
Vielleicht muss man die äußeren erst kürzen damit sie passen . Vielleicht passen auch nicht die Fahrwerksschächte von der Revell Boeing 747 - 400 richtig zu dem Vacum Bausatz. Die Metallfahrwerke finde ich nicht wirklich schön von dem Vacum Bausatz . Leider findet man nicht wirklich viele Bauberichte über die Boeing 747SP .
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Boeing 747 SP Qantas Welsh 1:144

Boeing 747 SP Qantas Welsh 1:144 - Ähnliche Themen

  • Boeing 747-800

    Boeing 747-800: Mir geht hier die neuere Version des Jumbo-Jet ab. Z.B. eine Qatar Amiri Flight Boeing 747-8KB(BBJ)
  • Letzter Flug einer Boeing 747 für eine US-Airline

    Letzter Flug einer Boeing 747 für eine US-Airline: am 03.01.2018 flog mit flight 9771 der Delta Airlines von Atlanta nach Pinal Airpark in Arizona das letzte Mal eine Boeing 747 in den Farben einer...
  • Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender

    Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender: Moin Flugzeugfreunde, wie in den letzten Jahren auch gibt es wieder unseren Airliners Wandkalender! Viele tolle Fotos aus einem Jahr...
  • Boeing 747-200 Lufthansa

    Boeing 747-200 Lufthansa: Moin Moin, ich habe mal eine Frage, ob mir jemand weiterhelfen kann. Ich habe folgendes Modell vor Jahren von meinem Vater bekommen...
  • Boeing 747 - 400 Bilder

    Boeing 747 - 400 Bilder: Boeing 747-422 United Airlines N180UA Los Angeles - International (LAX / KLAX) California, USA Oktober 1991 2 Monate nach Auslieferung bei der...
  • Ähnliche Themen

    • Boeing 747-800

      Boeing 747-800: Mir geht hier die neuere Version des Jumbo-Jet ab. Z.B. eine Qatar Amiri Flight Boeing 747-8KB(BBJ)
    • Letzter Flug einer Boeing 747 für eine US-Airline

      Letzter Flug einer Boeing 747 für eine US-Airline: am 03.01.2018 flog mit flight 9771 der Delta Airlines von Atlanta nach Pinal Airpark in Arizona das letzte Mal eine Boeing 747 in den Farben einer...
    • Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender

      Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender: Moin Flugzeugfreunde, wie in den letzten Jahren auch gibt es wieder unseren Airliners Wandkalender! Viele tolle Fotos aus einem Jahr...
    • Boeing 747-200 Lufthansa

      Boeing 747-200 Lufthansa: Moin Moin, ich habe mal eine Frage, ob mir jemand weiterhelfen kann. Ich habe folgendes Modell vor Jahren von meinem Vater bekommen...
    • Boeing 747 - 400 Bilder

      Boeing 747 - 400 Bilder: Boeing 747-422 United Airlines N180UA Los Angeles - International (LAX / KLAX) California, USA Oktober 1991 2 Monate nach Auslieferung bei der...
    Oben