Boeing 787 Notlandung nach Feuer an Board

Diskutiere Boeing 787 Notlandung nach Feuer an Board im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Alles weitere im Link

Moderatoren: mcnoch
  1. Flint

    Flint Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Bayern
    Alles weitere im Link
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flint

    Flint Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Bayern
  4. #3 happy-landings, 10.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
    Nach Flightblogger's Quellen (http://www.flightglobal.com/blogs/flightblogger/2010/11/breaking-smoke-in-za002s-cabin.html) brach ein Feuer im hinteren Elektronikabteil (aft electronics equipment bay) aus, woraufhin die Primärinstrumentenschirme (Primary Flight Displays) und die Schubregelung (Auto Throttle) ausfielen. Zusätzlich sei die Stauluftturbine (Ram Air Turbine) bei der Landung ausgefahren gewesen. Alle für heute geplanten Testflüge mit 787s wurden auf frühestens morgen verschoben, während heute dann nur Bodentests durchgeführt werden.

    Zusatz: In der Aviation Week erklärt Boeing, dass es entgegen anderslautender Berichte nicht zu einem Ausfall der Primärinstrumente gekommen sei (http://www.aviationweek.com/aw/generic/story_channel.jsp?channel=comm&id=news/awx/2010/11/10/awx_11_10_2010_p0-268120.xml&headline=787s%20Grounded%20After%20Emergency%20Landing).
     
  5. #4 Rhönlerche, 10.11.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Die Auslieferung im Februar dürfte nun endgültig nicht mehr zu halten sein.
     
  6. Flint

    Flint Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Bayern
    Na ja, ich denke Boeing wird das als "one of" Equipment Fehler bezeichnen und versuchen,
    den Zeitplan für die Erstauslieferung zu halten.
    Es ist ja nicht einmal klar, ob es sich um FTI- oder Aircraft-Equipment handelte.
     
  7. #6 Schorsch, 10.11.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Aber das muss nachgewiesen werden. Und da das Programm jetzt schon am Limit steht, könnten schon kleinere Verzögerungen den Termin sprengen. Boeing hat (wie gewohnt) null Reserve im B787-Zeitplan.
     
  8. loki33

    loki33 Flugschüler

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    ups falscher thread :D
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Chopper80, 10.11.2010
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    1.279
    Ort:
    Germany
    Da bist Du aber im falschen Thread gelandet....

    C80
     
  11. #9 Schorsch, 11.11.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich glaub wir können die B787 nun erstmal getrost bis Mitte nächsten Jahres abschreiben. Der bisherige Auslieferungstermin (Mitte Februar 2011) war eh wacklig, und nun muss eventuell ein Problem analysiert und behoben werden.
    Die FAA wird wohl kaum eine Betriebserlaubnis ausstellen, wenn man nicht genau gezeigt hat, weswegen es zu dem Feuer kam.

    LN002 scheint auch ziemlich was abbekommen zu haben. Womöglich muss das Flugzeug eine erhebliche Zeit aus dem Testprogramm genommen werden.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Boeing 787 Notlandung nach Feuer an Board

Die Seite wird geladen...

Boeing 787 Notlandung nach Feuer an Board - Ähnliche Themen

  1. Southwest Boeing 737 macht Notlandung in Pensacola, Florida

    Southwest Boeing 737 macht Notlandung in Pensacola, Florida: Nachdem sich das linke Triebwerk im Reisflug zerlegt. Eine Verdichterschaufel hat wohl auch den Rumpf penetriert, keine Verletzten...
  2. Notlandung - TW-Brand: Boeing 737-800 (G-GDFC der britischen JET2, Ibiza – Mallorca)

    Notlandung - TW-Brand: Boeing 737-800 (G-GDFC der britischen JET2, Ibiza – Mallorca): ---------- Eine Boeing 737-800 (G-GDFC) der britischen Jet2 mit 180 Passagieren und 6 Besatzungsmitgliedern an Bord musste am 21. Juli kurz nach...
  3. Boeing 737-200 - geglückte Notlandung in Puerto Vallarta

    Boeing 737-200 - geglückte Notlandung in Puerto Vallarta: Eine Boeing 737-200 der Global Air musste aufgrund eines Fahrwerksschadens ohne Bugfahrwerk in Puerto Vallarta notlanden. Alle 105 Insassen (99...
  4. Weihnachten in der SAA-Boeing 707

    Weihnachten in der SAA-Boeing 707: Es war mein erster Langstreckenflug. Am Weihnachtsabend, dem 24.12.1971. In Zürich gingen meine Frau und ich an Bord einer Boeing 707 der SAA...
  5. 1/144 Boeing X-32B – TripleNuts

    1/144 Boeing X-32B – TripleNuts: Ich hatte ja das Vergnügen, vor 10 Tagen zufällig in Tokyo in eine Ausstellung von ‚Projekt144‘, der japanischen Interessensvereinigung des...