Boeing B-17 G-35-VE "Flying Fortress" Hasegawa

Diskutiere Boeing B-17 G-35-VE "Flying Fortress" Hasegawa im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Leute, ich bin neu im Forum und möchte Euch zum Einstand mal ein paar Basteltisch-Bilder meiner kürzlich fertiggestellten Fort...

Moderatoren: AE
  1. #1 Skybouncer, 18.02.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Hallo Leute,

    ich bin neu im Forum und möchte Euch zum Einstand mal ein paar Basteltisch-Bilder meiner kürzlich fertiggestellten Fort präsentieren. :) Auf den Pics hier ist sie noch nicht 100%ig fertig, es fehlen noch die Antennendrähte, die mittlerweile schon drauf sind. Bessere Fotos kommen in Kürze.

    Darstellen will ich eine Maschine des 324th Bomb Squadron, der 91st Bomb Group, stationiert in Bassingbourne, UK, der am 15.Oktober 1944 über Köln ein Flakvolltreffer fast den Rumpf auf Höhe des Ballturrets entzweigerissen hätte. :HOT

    Die Maschine kehrte jedoch schwer beschädigt auf ihren Stützpunkt zurück (was wieder die Zähheit dieses Musters beweisst!) und wurde von ihren Warten wieder zusammengeflickt, aus Ersatz-Teilen von 13(!) verschiedenen B-17 Maschinen. :eek:

    So, hier nun die Bilder (ich hoffe das klappt :D ):
     

    Anhänge:

    • LMM-1.jpg
      Dateigröße:
      77,5 KB
      Aufrufe:
      732
    airforce_michi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skybouncer, 18.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    ..und das nächste Bild. Wie man hier sehen sollte, handelt es sich um die "Little Miss Mischief" Der Hersteller hat beim Gravieren der Klarsichtteile leider einen Fehler gemacht: Und zwar ist die Einfassung der vorderen Windschutzscheiben falsch. Sie sind korrekterweise von aussen nach innen viel stärker abfallend. Das habe ich nachträglich noch korrigiert. Auf den Bildern ist aber leider noch die falsche Version zu sehen...

    Sämtliche Markierungen und Hoheitszeichen (bis auf die Nose Art und die Werksnummer) wurden mit hilfe von Schablonen auflackiert.
     

    Anhänge:

    • LMM-3.jpg
      Dateigröße:
      73,4 KB
      Aufrufe:
      724
  4. #3 Skybouncer, 18.02.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    ...und noch eins...
     

    Anhänge:

    • LMM-4.jpg
      Dateigröße:
      82,6 KB
      Aufrufe:
      716
  5. #4 Skybouncer, 18.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    ..und das letzte (für heute)

    Natural Metal Finish made by Alclad II... very good stuff!

    Ich hoffe man kann trotz des schlechten Lichts ein wenig erkennen. Bessere Fotos kommen demnächst.
     

    Anhänge:

    • LMM-5.jpg
      Dateigröße:
      90,5 KB
      Aufrufe:
      714
  6. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Feines Modell, kein schlechter Einstand! :TOP:
    Willkommen im Forum!!!
     
  7. #6 Starfighter, 18.02.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    551
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    na das sieht doch schonmal sehr voelversprechend aus - ein klasse vorbild hast du da gefunden! willkommen im forum - ich freue mich schon auf mehr bilder! :TOP:
     
  8. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    2.006
    Ben Dein Avatter irritiert mich jedes mal aufs neue.

    Ein herzlich Willkommen im FF dem Herrn Skybouncer!
    Könntest Du Dich modellbauerisch etwas näher vorstellen. Wie viel Jahre baust Du schon, was, in welchem Maßstab...wenn das nicht zu neugierig ist.

    Klasse Einstand.
    Wenn Du weitere Bilder reinstellst, was ich schwer hoffe, kannst Du eins von der Nose Art machen. Danke.
     
  9. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Du müßtest ihn mal in echt sehen... :FFTeufel:





    ;)
     
  10. #9 Klaus Lotz, 18.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2005
    Klaus Lotz

    Klaus Lotz Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Wesel
    Hi Jerry,

    deine Fort sieht einfach Klasse aus, insbesondere die Rußspuren an der Tragflächenunterseite. Hast Du die mit der Airbrush aufgebracht? sehen echt geil aus. Bin mal auf die Fotos vom fertigen Vogel gespannt.

    Gruß

    Klaus
     
  11. #10 centuryfan, 18.02.2005
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Herzlich willkommen im FF! Ich kann mich den anderen nur anschließen - du hast da einen klasse Einstand hingelegt! Das Metallfinish kommt gut rüber!!
    mfg Bernd
     
  12. #11 mosquito, 18.02.2005
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    2.522
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Hi Jerry

    Deine 17er gefällt mir immer besser!!! :TOP:

    Schön das Du auch den Weg in dieses Forum gefunden hast :)
     
  13. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    deine B-17

    Hi jerry

    erstmal willkommen im FF :cool: !!
    Deine B-17 schaut super aus , allein die Lackierung ist klasse :TOP: , freu mich schon auf mehr Bilder !!! ;) !!
    Interessantes Vorbild hast du gewählt, also hat sie den Flaktreffer über meiner Heimatstadt (Köln) kassiert , hm , interessant ;)

    Gruß Martin
     
  14. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    ja, bei diesem Wetter ein Modell im Alu-Kleid ins rechte Licht zu setzen ist wirklich nicht einfach.
    Aber was mann dennoch erkennen kann, das sieht nach sehr gueter Arbeit aus ! :TOP:
    Ich bin nun auf mehr von diesem und auch anderen Modellen von Dir gespannt :)
     
  15. #14 Skybouncer, 17.03.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Hallo Leute, wie versprochen kommen hier Fotos der fertigen Fortress:
     

    Anhänge:

  16. #15 Skybouncer, 17.03.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    und noch mehr...
     

    Anhänge:

    AM72 gefällt das.
  17. #16 Skybouncer, 17.03.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    ...war dass das letzte...nein...
     

    Anhänge:

  18. #17 Skybouncer, 17.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Wie gesagt, es ist das 1:72 Hasegawa Modell mit erhabenen Gravuren und extremen Passungenauigkeiten bei der Kanzelverglasung. Aber mit etwas Tamiya Spachtel und Mr. Surfacer hat man das Problem im Griff. Die Antennendrähte sind aus IDE Kabeldraht (hauchdünn) die Antenne auf der Nase ist ebenfalls aus Draht angefertigt, da das Orginalteil zu dick war.
     

    Anhänge:

  19. #18 Skybouncer, 17.03.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Die Decals sind keine... :FFTeufel: nur die Noseart. Der Rest ist mit Hilfe von Schablonen auflackiert worden, was das Altern sehr erleichtert und "Silbern" keine Chance lässt :D
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Skybouncer, 17.03.2005
    Skybouncer

    Skybouncer Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Endlich, nach 10 Jahren auf dem Kasten, wird es fertiggestellt... das hat die gute sich verdient. Auch wenn zur Vollendung eine ander Fort "sterben" musste, da nicht mehr alle Teile vorhanden waren. Genau wie beim Orginal! :p Ich hoffe Sie gefällt Euch!

    Liebe Grüße aus Wien
    Jerry
     

    Anhänge:

  22. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ja klar gefällt die ! :TOP:
    ... mir persönlich am meisten die Wirkung von Metallackierun + Flicklackiwerung + Abnutzungen
     
Moderatoren: AE
Thema:

Boeing B-17 G-35-VE "Flying Fortress" Hasegawa

Die Seite wird geladen...

Boeing B-17 G-35-VE "Flying Fortress" Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special"

    1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special": [ATTACH] [ATTACH] Schönen guten Tag, das hier ist Revell's 1/72 B-17F, aus der Schachtel gebaut. Dargestellt ist "Shamrock Special", eine Maschine...
  2. Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72

    Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72: Man könnte immer noch etwas verbessern, aber ich sage jetzt: "Fertig"! In Heiden am 29.03.2014 konnte ich an dem Academy-Bausatz für 12,90€ nicht...
  3. Eine kleine Geschichte der Boeing B-17 / Teil 2

    Eine kleine Geschichte der Boeing B-17 / Teil 2: So nachdem der Urlaub Geschichte ist, gehts weiter mit der B-17 Galerie. B-17D Bei dem Baubericht für die B-17D werde ich euch nur das...
  4. Eine kleine Geschichte der Boeing B-17 / Teil 1

    Eine kleine Geschichte der Boeing B-17 / Teil 1: Nun geht es langsam los! Allgemeine Info. Als neues Projekt werde ich die vier wichtigsten B-17 Bomber im Maßstab 1:72 bauen. Es werden die...
  5. Boeing B-17G "Chow Hound"

    Boeing B-17G "Chow Hound": Hier nun das fertige Modell! Sicher könnte man das Eine oder Andere noch besser machen, aber ich bin recht zufrieden mit meinem Werk. (Ehrlich...