Boeing MV-22 Osprey - High-Tech Fluggerät der VMM 261 Raging Bulls, Hobby Boss 1:48

Diskutiere Boeing MV-22 Osprey - High-Tech Fluggerät der VMM 261 Raging Bulls, Hobby Boss 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nach recht kurzweiliger Bastelei, die die geneigten Leser wie gewohnt in meinem bastelalex-Fred...
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Nach recht kurzweiliger Bastelei, die die geneigten Leser wie gewohnt in meinem bastelalex-Fred https://www.flugzeugforum.de/threads/bastelalex-stellt-vor.75359/post-2833508 nachverfolgen können, hier nun nach etwa fünfmonatiger Bastelzeit (einschließlich achtwöchiger Schaffenspause) der Rollout des fertigen Modells. Es hat wirklich Spaß gemacht, diesen Tiltrotor-Flieger auf die Beine zu stellen!

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Die markanten FOD-Covers , beim Original gummierte, kissenähnliche Abdeckungen, wurden scratch mit eingefärbter Spachtelmasse gefertigt und mit RBF-Wimpeln von Eduard und aus dem Kopierer ergänzt...


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Der Bausatz ermöglich die Präsentation der voll ausgeklappten Rotoren, entweder in Segelstellung (wie hier dargestellt), oder durch Verwendung alternativer Bauteile in Flugstellung mit "neutralem" Pitch. Ich habe mich für die erstere Darstellung entschieden, damit ich die Rotorblätter, von denen jeweils zwei pro Gondel knickbar sind, auch in Parkstellung zeigen kann. Beachte den dargestellten Abrieb an den Flügelvorderkanten, an denen bereits die beigefarbene Grundierung hinter der Metallkante hervorlugt...

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Um mehr optische Abwechslung zu zeigen, sägte ich am Heck des Klapprotorfliegers dessen Höhen- und Seitenruder aus, montierte sie im angewinkelten Zustand und fügte scratch noch Statikentlader und deren Halterungen/Sockel hinzu. Die Decals stammen von Orionscalemodels.com, No. FL48012, "Flying Leathernecks/ Tiltrotor Teufelshunde". Dargestellt ist die Maschine mit der TacNo. 6732 der Marine Medium Tiltrotor Squadron (VMM) 261 Raging Bulls. Dieses Decalset kommt übrigens mit mehr als fünf darstellbaren Maschinen mit vollen Stencillings für drei (!) Flieger und einer tollen CD daher, auf der massig brauchbare Original- und Detailfotos zu sehen sind...

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Hier also nun einige der "Klapp-Phasen" des Tragflügels und der Rotorblätter, die in der von mir gewählten Bausatzkonfiguration möglich sind (fixierte Motorgondel mit 45-Gradneigung, drehbarer Spinner, Rotorblätter in Segelstellung, von denen zwei von drei an der Knickstelle nicht festgeklebt sind:) Grundstellung...

 
Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Bis kurz vor Anschlag der rechten Motorgondel.




Beim Original werden die Rotorgondeln übrigens noch weiter nach vorne in null Grad- / Horizontalflugstellung gebracht, wenn die Maschine an Deck verzurrt werden soll, damit die Tragfläche gänzlich fluchtend über den Rumpf gedreht werden kann, um kostbaren Trägerdeck-Platz zu sparen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Mit diesen verdrehten Eindrücken verlasse ich nun die Szene und wünsche allen FFlern viel Spaß mit den Modell-Bildern dieses kuriosen Fluggerätes. Mich fasziniert dieser Flieger immer wieder, wenn er mal irgendwo am Himmel oder im Internet aufkreuzt. In diesem Sinne - bis bald!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Airbutsch

Airbutsch

Astronaut
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.798
Zustimmungen
4.993
Ort
bei Berlin
Sehr saubere Arbeit, absolut sehenswert. Ich war ja schon im BB voll des Lobes und dem gibt es nichts hinzuzufügen. Spitzen Klasse :applause1:
 
F-14A TomCat

F-14A TomCat

Astronaut
Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
2.633
Zustimmungen
2.455
Ort
Hennef, NRW
Durfte sie ja kurz vor Fertigstellung schon live bewundern. Ein Träumchen!👍🏼👍🏼👍🏼
 
Lodderbast

Lodderbast

Berufspilot
Dabei seit
12.01.2013
Beiträge
77
Zustimmungen
79
Ort
Niedersachsen
Super 👍 , habe den BB gelesen, da steckt jede Menge Geduld und Ausdauer drin.
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.105
Zustimmungen
2.000
Ort
Berlin F`hain
wie sagt man jetzt am besten dazu?
"fettes Teil" oder "Sahneschnittchen" :headscratch: ?
am besten beides :TD: !
:TOP::TOP::TOP:

Gruss Uwe
 
Klaus04

Klaus04

Fluglehrer
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
235
Zustimmungen
366
Ort
Basdorf
Echt, ein wirklich sehenswertes, toll gebautes Modell mit einem echt toll realistisch wirkendem Finish.
Schön find ich auch, das Du uns die verschiedenen Rotorstellungen und die der Tragflächen zeigst.

Rundum super gelungen Alex.
 
Thema:

Boeing MV-22 Osprey - High-Tech Fluggerät der VMM 261 Raging Bulls, Hobby Boss 1:48

Boeing MV-22 Osprey - High-Tech Fluggerät der VMM 261 Raging Bulls, Hobby Boss 1:48 - Ähnliche Themen

  • 21.10.2021 Ryanair Boeing 737 in London-Standstead beschädigt

    21.10.2021 Ryanair Boeing 737 in London-Standstead beschädigt: Eine 737 von Rynair ist in London-Standstead beim Rangieren durch einen Schlepper beschädigt worden. Der Fahrer des Schleppers hat sich beim...
  • Boeing Stearman beim Straßenstart in den USA abgestürzt.

    Boeing Stearman beim Straßenstart in den USA abgestürzt.: "Biplane took off from Highway 124 by the Market Basket in Winnie and immediately crashed. UPDATE No injuries. According to Chambers County...
  • Boeing B 52

    Boeing B 52: Irgendwie habe ich keine Rubrik für Nachrichten zur B 52 gefunden. Falls diese doch existiert, bitte ich die Mods, meinen Beitrag zu verschieben...
  • Bilder vom Absturz einer unbekannten Boeing B17 Pictures from the crash of a unknown Boeing B17

    Bilder vom Absturz einer unbekannten Boeing B17 Pictures from the crash of a unknown Boeing B17: Hallo alle zusammen Ich bekam diese Fotos vom Absturz einer unbekannten Boeing B17 von "W-R-Hesse-Fotos". Weis vielleicht jemand um welche...
  • 1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa

    1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa: Hallo zusammen, heute stelle ich euch den Bausatz Bell/Boeing MV-22B Osprey "US Marine VIP" von Hasegawa (1:72) vor. Bei diesem Bausatz...
  • Ähnliche Themen

    Oben