Boeing schließt Wichita

Diskutiere Boeing schließt Wichita im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Laut FI schließt Boeing sein Werk in Wichita. Nicht nur ist das eine sehr schlechte Nachricht für tausende Beschäftigte, ist es auch ein...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 beistrich, 04.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    643
    Laut FI schließt Boeing sein Werk in Wichita. Nicht nur ist das eine sehr schlechte Nachricht für tausende Beschäftigte, ist es auch ein Faustschlag ins Gesicht für die Politiker in Kansas: Boeing wollte in Wichita die Endausrüstung des neuen USAF-Tankers KC-46B machen und die örtlichen Politiker hatten Boeing dafür stark unterstützt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 04.01.2012
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    643
  4. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Hatte Boeing dasWerk in Wichita nicht verkauft?
     
  5. #4 schneidi, 05.01.2012
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
  6. #5 Rhönlerche, 05.01.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Deutschland
    Auftragsmangel? Der 767-Tanker kommt doch und die B-52 bleibt noch lange im Dienst. Wo wird der Tanker denn stattdessen umgebaut?
     
  7. #6 Lancer512, 05.01.2012
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    1.014
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Du meinst sicherlich die Produktionsstätten für die Airliner-Rümpfe.
    Die wurden schon lange an Spirit AeroSystems verkauft. Gerade im Hinblick auf die kürzlichen Bestellungen der neuen 737 MAX, wird die Entscheidung wohl kaum Auswirkungen bei Spirit haben. Das geschlossene Werk in Wichita hatte sich in erster Linie um die Umrüstung neuer Flugzeuge fürs Militär gekümmert.
    Ist trotzdem nicht gut. Die ansässigen Firmen in Wichita hatten sowieso seit der Wirtschaftskrise schwer zu schlucken.
     
  8. #7 Rhönlerche, 05.01.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Deutschland
    Kansas hat niedrigere Löhne und Steuern als Washington und müsste deshalb eigentlich besonders attraktiv für Boeing sein.
     
  9. #8 _Michael, 05.01.2012
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Ingenieur
    Kenne mich mit dem US-Steuerrecht nicht aus, aber bezahlt ein Unternehmen Steuern an all seinen Produktionsplätzen? (Oder nur dort, wo es seinen Sitz hat?)

    Washington hat höhere Durchschnittslöhne. Das sagt aber noch nichts darüber aus, ob zwei Personen mit dem genau gleichen Job in Kansas oder Washington mehr verdienen.

    Insgesamt wird man bei schlechter Auslastung wohl zuerst Aussenstandorte schliessen, um die teure Logistik zu reduzieren.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.246
    Zustimmungen:
    7.187
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Die Steuern müssen dort bezahlt werden,wo die Produktion stattfindet.Deshalb überlegt man ja auch die 737MAX in San Antonio zu bauen,da dort die Steuern niedriger sind.
     
  12. #10 Rhönlerche, 05.01.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Deutschland
    Die 737MAX kommt, das steht mittlerweile fest, auch nach Renton. (schon bisheriges 737-Werk)
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Boeing schließt Wichita

Die Seite wird geladen...

Boeing schließt Wichita - Ähnliche Themen

  1. Lufthansa Boeing 707 Bemalung

    Lufthansa Boeing 707 Bemalung: Ich habe ein kleines Problem bei der Lackierung meiner Boeing 707 in 1:144 von Minicraft. So soll sie einmal aussehen [ATTACH] Das Problem ist...
  2. Tel Aviv Germania-Boeing kracht rückwärts in El-Al-Flugzeug

    Tel Aviv Germania-Boeing kracht rückwärts in El-Al-Flugzeug: Am Mittwochmorgen verkeilten sich zwei Flugzeuge am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv. Eine Boeing der Fluggesellschaft Germania, die auf dem Weg...
  3. 14.02.2018 Boeing 777-200 der UA - Triebwerksverkleidung verabschiedet sich

    14.02.2018 Boeing 777-200 der UA - Triebwerksverkleidung verabschiedet sich: Das waren wohl lange und bange Minuten für die Passagiere des Fluges 1175 der United Airlines von San Francisco nach Honolulu. Noch über dem...
  4. 1/72 Boeing 707, 727 und 737 Cockpithaube – RCI

    1/72 Boeing 707, 727 und 737 Cockpithaube – RCI: Hallo, normalerweise baue ich ja Modelle im Maßstab 1:144, vor einigen Jahren nun schon habe ich mir aber mal von Welsh Models eine 737 im...
  5. 1/144 Boeing 787 Aeroflot - fake?

    1/144 Boeing 787 Aeroflot - fake?: Die Suche nach einem Foto ergab kein Ergebnis. Deshalb denke ich langsam es handelt sich um eine what-if Lackierung. Kann das wer bestätigen? Is...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden