Boeing überlegt Export von A-10 Warthog !?

Diskutiere Boeing überlegt Export von A-10 Warthog !? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Das liegt wohl eher an den Kosten und nicht am Sinneswandel, dass nicht alle Eagles 1:1 gegen die Raptor getauscht worden sind. Und auch bei der...

Moderatoren: gothic75
  1. fant66

    fant66 Testpilot

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    Buxheim
    Das liegt wohl eher an den Kosten und nicht am Sinneswandel, dass nicht alle Eagles 1:1 gegen die Raptor getauscht worden sind. Und auch bei der F-35 wird es Budgetzwänge geben. Weiß jemand verläßliche Zahlen wieviele Lightnings für die 3 Teilstreitkräfte beschafft werden sollen ? Waren ja mal über 2000, oder ?
     
  2. Anzeige

  3. #62 bushande, 18.10.2015
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    8.645
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Ich dachte, Obummer hat erst jüngst sein Veto gegen die Dienstzeitverlängerung der A-10 eingelegt und damit sei das Aus für die Warzensau jetzt definitiv?!
     
  4. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.254
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    bei Köln
  5. #64 Schorsch, 08.02.2017
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.544
    Zustimmungen:
    3.322
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Und wer den Artikel einmal liest, der versteht sofort: es existieren verschiedene Strömungen, manche eher gegen, manche eher für die A-10. Abschaffen wollte man sie sowieso nicht aus Überzeugung, sondern um innerhalb des Budgets Schwerpunkte zu setzen. Und dass innerhalb eines begrenzten Budgets die A-10 eher früher als später hinten raus fällt, dem wird nicht grundsätzlich widersprochen.
    Ergo: alle, die sich vorsichtig kritisch gegenüber der A-10 geäußert haben, behalten weiterhin Recht.
     
  6. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.254
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    bei Köln
    Du hast natürlich recht, denn erst mit den im Herbst verabschiedeten Budget FY 2018 entscheidet es sich tatsächlich, ob es die acht A-10 Staffeln noch nach 2021 gibt. Die F-35A aus deren bisher begrenzten Produktionslauf dürften zunächst nur ermöglichen, die bis dahin abgeflogenen F-16C/D und F-15C/D ersetzen, um deren sonst noch notwendige und teure Verlängerung der Einsatzfähigkeit zu vermeiden.
    Nach Europa verlegte A-10 Staffeln dienen ja primär der Verteidigung und können im Gegensatz zu F-35A nicht als Angriffswaffen fehlinterpretiert werden.
     
  7. #66 TomTom1969, 08.02.2017
    TomTom1969

    TomTom1969 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    1.900
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Off-Topic, aber - wie kommst Du darauf, dass die F-35A die F-15C/D, ein Jagdflugzeug, ersetzen soll? :headscratch:
     
  8. #67 bushande, 08.02.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    8.645
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Vielleicht, weil's nix anderes gibt, womit man die alten Dinger ersetzen sollte?! Mich würde es wundern, wenn die Amis tatsächlich neue F-15er als Ersatz ordern würden. Klar, die Weiterentwicklung haben die Saudis und Koreaner zwar schon bezahlt, aber ob die Amis trotzdem das Geld für eine neue Order in die Hand nehmen wollen, wage ich noch immer etwas zu bezweifeln. Die Navy muss ja auch ihre "Air Superiority"-Komponente :rolleyes1: irgendwann mal nur mit der -35C bestreiten.
     
    Sens gefällt das.
  9. #68 TomTom1969, 08.02.2017
    TomTom1969

    TomTom1969 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    1.900
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Mich würde die Quelle zur These interessieren. Das die F-35A die F-15C/D ersetzen soll, wäre mir neu. :cool:
     
  10. #69 gothic75, 08.02.2017
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    7.131
    Zustimmungen:
    28.725
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Bitte hier keine Diskussion über F 35 und F 15.
    Für die F 35 gibt es einen extra thread .
    Weitere Themenfremde Kommentare werden gelöscht .
     
  11. #70 Fliegernase, 08.02.2017
    Fliegernase

    Fliegernase inaktiv

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    424
    Ort:
    Berlin
    Ich habe den Eindruck, dass die Luftwaffe seit jeher versucht die A-10 los zu werden. So richtige Begeisterung hat dieses Flugzeug bei der Luftwaffe nie ausgelöst. Es war doch immer die Armee, die dieses Flugzeug gefordert hat und die Realität der Kampfeinsätze vor allem im Irak, die die Luftwaffe eingeholt hat und den Weiterbetrieb einforderte. Aktuell haben wir wieder eine längere Zeit ohne taktische Kampfeinsätze mit Bodentruppen und siehe da, die Luftwaffe stellt die A-10 wieder in Frage. Solange für die Armee keine ECHTE Alternative zur A-10 existiert glaube ich nicht an irgendwelche Stillegungspläne.
     
  12. #71 Schorsch, 08.02.2017
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.544
    Zustimmungen:
    3.322
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Luftwaffen werden in der Regel durch das strategische Denken dominiert. Bei der USAF war taktischer Einsatz zu Beginn des Vietnamkriegs generell "kein Thema". Genauso dominier[t]en bei den Heeren meist die Panzertruppen, und nicht die Anti-Guerilla Warfare.
     
  13. Anzeige

  14. n/a

    n/a Guest

    Die F-35 ist eher der Ersatz für die F-16C/D und weniger für die A-10 und noch weniger für die F-15C/D! Das hat scheinbar die USAF begriffen, weshalb jetzt die Planungen die Lebensdauer der F-15C komplett zu modernisieren und ihre Lebensdauer bis 2040 zu verländen, um sie dann gemeinsam mit der F-22 mit einem Nachfolger zu ersetzen.
    Bei der A-10 könnte es ähnlich laufen, insbesondere wenn sie die neuen Flügel bekommt!?
     
  15. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.254
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    bei Köln
    Das ist eher ein Angebot von Boeing und die USAF muss sich bis zum vierten Quartal diese Jahres entscheiden, damit eine mögliche Erneuerung ab dem FY2020 stattfinden kann. Wie bei der A-10 eine Option, über die diese Jahr entschieden wird.
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Boeing überlegt Export von A-10 Warthog !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. a-10

    ,
  3. schorsch

Die Seite wird geladen...

Boeing überlegt Export von A-10 Warthog !? - Ähnliche Themen

  1. Embraer/Boeing Joint Venture

    Embraer/Boeing Joint Venture: Embraer stehen mit Boeing magere Jahre bevor Joint Venture von Boeing und Embraer: Neuer Name sorgt in Brasilien für Ärger | aeroTELEGRAPH Wenn...
  2. Boeing 737-400 Wild Alaska Seafood - 1:144 Skyline/Eastern Express

    Boeing 737-400 Wild Alaska Seafood - 1:144 Skyline/Eastern Express: Es riecht nach Fisch! Liebe Modellbaukollegen, hier möchte ich Euch mein neuestes Werk zeigen. Es ist eine Boeing 737-400, die Alaska Airlines...
  3. Boeing Krise - Chance für Airbus?

    Boeing Krise - Chance für Airbus?: Da Boeing im Moment offenbar ein Imageproblem hat, und niemand weiß wie lange diese Phase anhäjt, könnte man bei Airbus ja den "A350-2000" aus der...
  4. Boeing 737 max MCAS

    Boeing 737 max MCAS: Verständnisfrage zur MCAS: die 737max neigt nach bekannten Infos zum Übersteuern (pitchup-Moment nach oben), was im schlimmsten Fall zum...
  5. Boeing 737 - 100 bei der Luftwaffe ?

    Boeing 737 - 100 bei der Luftwaffe ?: Bei Wikipedia fand ich diese Bemerkung: "Die beiden Boeing 737 - 100 der Avianca wurden im November und Dezember 1971 mit zivilen Kennzeichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden