Bombardier CRJ - elektrisches Netzwerk

Diskutiere Bombardier CRJ - elektrisches Netzwerk im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, ich versuche gerade etwas die elektrische Architektur bei Bombardier zu verstehen. Eigentlich von der C-Series, aber da es darüber...
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.431
Zustimmungen
5.038
Ort
mit Elbblick
Hallo,
ich versuche gerade etwas die elektrische Architektur bei Bombardier zu verstehen.
Eigentlich von der C-Series, aber da es darüber praktisch keine Informationen gibt, eben erst mal von den CRJ.
Meine Annahme: die C-Series wird sich da nicht so dramatisch unterscheiden. Als "aufgebohrte" Business Jets sind die sicherlich anders aufgebaut als etwa die Airbus.

Konkret geht es um den Strom in der Kabine: nach meinen Recherchen wird die ganze Kabine mit Gleichstrom versorgt. Das ist ein erheblicher Unterschied zum Airbus. Ist das korrekt? Gibt es Leute mit direkter Erfahrung oder Kenntnissen bei Bombardier?
 

Lime

Testpilot
Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
502
Zustimmungen
237
Ort
Norden
Zur CRJ weiß ich nichts, aber bei der Global 7500 (ehem. 7000) wird zumindest die Hauptbeleuchtung an 110VAC betrieben.
 
Ghostbear

Ghostbear

Space Cadet
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
1.016
Zustimmungen
751
DC.... Direct Current, also Gleichstrom. In der Global mit 110VAC soll es wohl bedeuten, dass die Kabinenbeleuchtung mit Volt Alternate Current, also Wechselstrom, betrieben wird.
Es scheint so, dass BBD da zwischen C-Series und CRJ/Global unterschiedlich aufgestellt ist.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.431
Zustimmungen
5.038
Ort
mit Elbblick
Danke an @Lime und an @AIRBUG !
Das hat mir sehr geholfen.
Bei den CRJs wird die Kabinenelektrik, speziell das Licht, mit DC betrieben. Größere Verbraucher wie Galley oder Wechselstrom-affine Systeme eher mit AC. Wie gesagt, beim Airbus ist das anders.
 
AIRBUG

AIRBUG

Flieger-Ass
Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
493
Zustimmungen
2.202
Die CRJs sind erst seit ca 10 Jahren auf 28VDC mit LED Beleuchtung umgestellt, davor war es 115VAC mit Neonroehren.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.431
Zustimmungen
5.038
Ort
mit Elbblick
Die CRJs sind erst seit ca 10 Jahren auf 28VDC mit LED Beleuchtung umgestellt, davor war es 115VAC mit Neonroehren.
Danke, ich habe mir ein altes CRJ 100/200 FCOM angeschaut sowie ein neueres CRJ 700/900 FCOM. Kabinengedöns ist in so einem FCOM immer nur kleingedruckt zu finden. Ergibt Sinn, dass man das umstellt wenn man auf LED schwenkt.
Du hast mir sehr geholfen, danke noch mal!
 

Lime

Testpilot
Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
502
Zustimmungen
237
Ort
Norden
Das komplette Cabin Lighting auf DC ist eher ungewöhnlich. Bei Airbus, Boeing und Embraer werden die Leuchten (außer Spots, Reading Lights, Emergency Lights etc.) ausnahmslos an 110VAC betrieben... Bei Fragen ---> PN
 
AIRBUG

AIRBUG

Flieger-Ass
Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
493
Zustimmungen
2.202
Vielleicht können wir uns auf 115VAC einigen.
 
Thema:

Bombardier CRJ - elektrisches Netzwerk

Bombardier CRJ - elektrisches Netzwerk - Ähnliche Themen

  • Bombardier Learjet

    Bombardier Learjet: Habe kein Thema zu diesem Flugzeug gefunden und hoffe, dass ich nichts übersehen habe. Lt. t-online wird die Produktion des Learjets Ende 2021...
  • Bombardier Global 5000 Qatar Express - Welsh models 1:144

    Bombardier Global 5000 Qatar Express - Welsh models 1:144: Die Global Familie des kanadischen Herstellers Bombardier besteht aus Langstreckenflugzeugen in mehreren Varianten. Die 5000 wird auch von der...
  • Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform

    Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform: Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob diese Nachricht besser zum Eurohawk-Aus oder zum neuen MPA passt, hier ein neuer Thread zur Global 6000...
  • Bombardier launcht 100 sitzige CRJ1000

    Bombardier launcht 100 sitzige CRJ1000: Das Programm ist mit 60 Festbestellungen und Optionen gestartet worden. Auslieferungen sollen im 4.Quartal 2009 beginnen...
  • Bombardier reduziert Produktion des Regionalflugzeugs CRJ200

    Bombardier reduziert Produktion des Regionalflugzeugs CRJ200: Die Bombardier Inc, Montreal, wird die Produktion des Regionalflugzeugs CRJ200 weiter verringern. Die Fluglinien setzten wegen der hohen Ölpreise...
  • Ähnliche Themen

    • Bombardier Learjet

      Bombardier Learjet: Habe kein Thema zu diesem Flugzeug gefunden und hoffe, dass ich nichts übersehen habe. Lt. t-online wird die Produktion des Learjets Ende 2021...
    • Bombardier Global 5000 Qatar Express - Welsh models 1:144

      Bombardier Global 5000 Qatar Express - Welsh models 1:144: Die Global Familie des kanadischen Herstellers Bombardier besteht aus Langstreckenflugzeugen in mehreren Varianten. Die 5000 wird auch von der...
    • Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform

      Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform: Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob diese Nachricht besser zum Eurohawk-Aus oder zum neuen MPA passt, hier ein neuer Thread zur Global 6000...
    • Bombardier launcht 100 sitzige CRJ1000

      Bombardier launcht 100 sitzige CRJ1000: Das Programm ist mit 60 Festbestellungen und Optionen gestartet worden. Auslieferungen sollen im 4.Quartal 2009 beginnen...
    • Bombardier reduziert Produktion des Regionalflugzeugs CRJ200

      Bombardier reduziert Produktion des Regionalflugzeugs CRJ200: Die Bombardier Inc, Montreal, wird die Produktion des Regionalflugzeugs CRJ200 weiter verringern. Die Fluglinien setzten wegen der hohen Ölpreise...
    Oben