Brauche Eure Hilfe - LZ 129 Hindenburg -

Diskutiere Brauche Eure Hilfe - LZ 129 Hindenburg - im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo! Für eine Bastelarbeit brauche ich Eure Hilfe. Es geht um die LZ 129. Bevor die Hakenkreuze auf die Flächen kamen stand da wohl "LZ...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Modeste, 24.10.2009
    Modeste

    Modeste Flugschüler

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tübingen
    Hallo!

    Für eine Bastelarbeit brauche ich Eure Hilfe.
    Es geht um die LZ 129. Bevor die Hakenkreuze auf die Flächen kamen stand da wohl "LZ 129" drauf.
    Ich habe aber keine Bilder dazu gefunden. Ich würde gerne wissen, wie dieser Schriftzug ausgesehen hat. :confused:
    Ich hoffe mir kann hier jemand weiter helfen.

    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Die Hakenkreuze befanden sich bereits während des Erstfluges auf der Hindenburg. Die Firma Zeppelin war in der ersten Hälfte der 30er in finanziellen Schwierigkeiten. Der Bau von LZ-129 wurde mehrmals unterbrochen und die Amerikaner wollten das geplante Helium nicht liefern. Allerdings erkannten die neuen Machthaber ab 1933 die Propagandamöglichkeiten der Luftschiffe. Der weitere Bau von LZ-129 wurde zu einem Großteil von der NSDAP mitfinanziert, u.a. zu Propagandazwecken (Olympia 1936, "Werbung für Deutschland in der Welt"). Auch der Name rührt daher, ursprünglich hatten sich die braunen Machthaber geplant das Luftschiff auf den Namen ihres Oberhauptes zu taufen. Dagegen sträubten sich allerdings verständlicherweise die Zeppeliner, allen voran Hugo Eckener. Man einigte sich auf den Namen "Hindenburg"...

    Der Schriftzug "Hindenburg" war während des Erstfluges m.W. allerdings noch nicht aufgemalt...
     
  4. #3 Modeste, 26.10.2009
    Modeste

    Modeste Flugschüler

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tübingen
    Hallo MX87.

    Vielen Dank für deine prompte Antwort.
    Wir wollen den Zeppelin "entnazifizieren" ;).
    Könntest Du uns sagen, wie die Aufschrift wohl ohne die Nazis ausgesehen hätte? Gibt es da Aufzeichnungen, oder vergleichbare Beispiele?
     
  5. #4 FREDO, 26.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2009
    FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    357
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Fürs Entnazifizieren reicht ein Fensterkreuz oder rundes weißes Feld.

    Alles andere ist Geschichtsklitterung und wenig seriös. Bleibt bei den Fakten; das Teil hatte nun einmal diese Nationalitätskennzeichen nach 1933. Und nur als solche waren sie aufgemalt!!!

    (Auch rote, weiße oder blaue Sterne haben ihre "Nachteile", sind aber Bestandteil des historischen Verständnisses und authentisch!)

    Grüße
    FredO
     
    Flashbird gefällt das.
  6. #5 Hans Trauner, 26.10.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Es wären wohl schwarz-weiss-rote Bänder gewesen, wie man sie auch nach 1933 noch auf Zivilmaschinen aufbrachte. Auf einer Seite schwarz-weiss-rot, allerdings dann auf der anderen Seite das Hakenkreuz.

    Bild:
    http://www.berlin-spotter.de/airlines/fotos/dlh_blitz.jpg
     

    Anhänge:

  7. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    357
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Die Bänder fielen nach 1934 weg, es kam das einheitliche Nationalitätenzeichen zum Einsatz...
     
  8. #7 Hans Trauner, 26.10.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ist ja bekannt. Aber es wurde danach gefragt, was denkbar hätte sein können.
     
  9. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Als Erkennungszeichen hätten wesentlich kleinere Zeichen genügt. Die Partei bestand allerdings auf den riesigen (im Vergleich zu einem Menschen) Abzeichen. Selbst Hugo Eckener gingen die riesigen Abzeichen gegen den Strich.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    357
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    @MX87

    Im Prinzip ja, aber die Vorschrift der Kennzeichnung sagte auch, daß die Flagge über die gesamte Breite der Seitenflosse/Seitenruder zu führen ist. Der Zepp hatte nun einmal eine soooo große...

    Also whatif?

    Grüße
    FredO
     
  12. #10 Modeste, 28.10.2009
    Modeste

    Modeste Flugschüler

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tübingen
    Hallo!

    Vielen Dank für die Infos. Man lernt nie aus ;).
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Brauche Eure Hilfe - LZ 129 Hindenburg -

Die Seite wird geladen...

Brauche Eure Hilfe - LZ 129 Hindenburg - - Ähnliche Themen

  1. Ich brauche eure Hilfe > Eure Erfahrungen mit Online-Kaufempfehlungen

    Ich brauche eure Hilfe > Eure Erfahrungen mit Online-Kaufempfehlungen: Liebe Modellbaufreunde Seit beinahe drei Jahren bin ich stiller Verfolger des Flugzeugforums. Täglich besuche ich das Forum um mich über neue...
  2. Unbekannte Russ. Instrumente, brauche Eure Hilfe

    Unbekannte Russ. Instrumente, brauche Eure Hilfe: Hallo, ich habe hier zwei russische Instrumente, die wir nicht zuordnen können. Zu unserer MiG-21 SPS gehören sie nicht. Kann mir jemand zur...
  3. unbekannte Flugzeugteile - brauche wieder Eure Hilfe

    unbekannte Flugzeugteile - brauche wieder Eure Hilfe: Hallo, unser Museum wurde um einige Teile erweitert, allerdings kann ich und auch der Leihgeber nix genaueres dazu sagen, aber ich denke, dieses...
  4. unbekannte Flugzeugteile - brauche Eure Hilfe

    unbekannte Flugzeugteile - brauche Eure Hilfe: Hallo, am 31.3. macht unser Museum wieder auf (Flugwelt Altenburg-Nobitz). Einige Exponate sind nur teilweise bzw. noch gar nicht beschriftet,...
  5. Ich baue die USS Ronald Reagan in 1:72 und könnte Eure Hilfe gebrauchen!

    Ich baue die USS Ronald Reagan in 1:72 und könnte Eure Hilfe gebrauchen!: Wie Ihr ja sicher aus dem Thementitel entnehmen könnt ;) ist mein aktuelles Projekt der Bau meiner USS Roanld Reagan im M1:72 als...