Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Diskutiere Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklären wie man der Unterschied zwischen frühen und späten ACESII (F-16) und Phantom Schleudersitzen...
kincade

kincade

Flieger-Ass
Dabei seit
24.12.2008
Beiträge
347
Zustimmungen
3.286
Ort
Regensburg
Hallo zusammen,
kann mir bitte jemand erklären wie man der Unterschied zwischen frühen und späten ACESII (F-16) und Phantom Schleudersitzen erkennt?
Wie uns an was erkennt man die Unterschiede?

Hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Schöne Grüße
Kincade
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Versteh ich dich grad falsch? Wo der Unterschied zwischen ACES Sitzen und F-4 Sitzen ist? Oder Die Unterschiede zwischen den jeweiligen ACES Sitzen und ebenfalls Unterschiede zwischen den verschiedenen Mk 7 Sitzen der F-4? :headscratch:
 
kincade

kincade

Flieger-Ass
Dabei seit
24.12.2008
Beiträge
347
Zustimmungen
3.286
Ort
Regensburg
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Versteh ich dich grad falsch? Wo der Unterschied zwischen ACES Sitzen und F-4 Sitzen ist? Oder Die Unterschiede zwischen den jeweiligen ACES Sitzen und ebenfalls Unterschiede zwischen den verschiedenen Mk 7 Sitzen der F-4? :headscratch:
Sorry, ist vielleicht nicht richtig rübergekommen.
Ich suche die Unterschiede der Jeweiligen Schleudersitze.
Also ACES alt und modern, sowie MK7 alt und modern.
Nochmal sorry für die Verwirrung:-)

Schöne Grüße
Kincade
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Ah okay, die ACES Sitze lasse ich jetzt mal außen vor. Was die F-4 Phantom angeht so kann man sagen, dass die frühen Baureihen, F-4A bis F-4C zuerst mit Mk 5 Sitzen ausgestattet waren und erst später mit dem Mk 7 nachgerüstet wurden.

Nun zur Mk 7 Reihe. Unterschiedliche Untertypen sind mir bekannt bei der US Navy, der USAF, der RAF und die beiden Sitztypen der Luftwaffe für die RF-4E und die F-4F.
USAF und US Navy Sitze unterscheiden sich eigentlich rein optisch nur durch unterschiedliche Notaustattungsbehälter und Sitzkissen. Während die USAF die Notsauerstoffflasche an der Sitzwanne angebracht hat befindet sich der Notsauerstoff bei der Navy im Notausstattungsbehälter. Dementsprechend befindet sich ein Sichtloch im Sitzpolster.
Die USAF Sitze haben auch im Vergleich zu den europäischen und den USN Sitzen den sogenannten "green apple" auf der rechten Seitenwand der Sitzwanne. Damit löst man die Notsauerstoffversorgung aus.
Des weiteren haben die Amerikaner auf eine manuelle Raketenpackverstellung verzichtet, welche sich bei den britischen und deutschen Sitzen an der vorderen Kante der rechten Sitzwannenwand befindet.
USAF, USN und andere Exportkunden nutzen als Gurtsystem ein Gurtzeug, welches der Pilot trägt und mittels "Koch Fittings" mit dem Sitz verbunden wird(hellgraue Gurte). England und Deutschland nutzen ein integriertes, kombiniertes Gurtsystem (rehbraune Gurte).
England und Deutschland nutzen für die Sauerstoffversorgung des Piloten ein angebautes PEC. Deutschland beim GH-7A2 und A3 auf der linken Seite, England auf der rechten Seite. Aber auch hier, keine Regel ohne Ausnahme. Die deutschen GH-7B der RF-4E Flotte hatten kein PEC, sondern nutzen den US Anschluss.
Auch die Fallschirmbehälter unterscheiden sich. US Sitze haben glatte Kunststoffbehälter, britische und deutsche Sitze raue Glasfasercontainer mit einer etwas anderen Form. Weiter unterscheiden sich Abzugsgriffe, Wartungsaufkleber, Steuerschirmcontainerform usw. usw...
Das war jetzt mal ein ganz grober Abriss. Alle Details der Mk 7 Reihe aufzuführen wäre ein eigener Thread.

Links USN, rechts USAF
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

US Navy Sitz. Copyright siehe Bild.
(Achtung, da hat jemand den USAF Notausstattungsbehälter verbaut)
 
Anhang anzeigen
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Britischer Mk 7 A Sitz.
Die Briten haben die Sitzwanne im Bereich der Waden vergrößert.
Der britische Notausstattungsbehälter ist fast identisch mit dem deutschen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

hier nochmal der US Navy Notausstattungsheälter mit den Anschlüssen für Funk usw. auf der Rückseite. Daran erkennt man ganz schnell, ob es ein USAF oder Navy H-7 Sitz ist.
 
Anhang anzeigen
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Hier mal ein deutscher GH-7B aus der RF-4E. Man erkennt hier ganz gut, dass sich auf der linken Seite kein grünes PEC befindet.
 
Anhang anzeigen
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Und hier der GH-7A3 der F-4F mit dem PEC.
 
Anhang anzeigen
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Das sollte erstmal reichen in Sachen Mk 7 F-4 Sitze. :wink:
Hoffe das hilft schonmal weiter. Wenn nicht, dann einfach fragen.
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Hab das übrigens gerne gemacht. :FFTeufel:
Also keine Ursache...
 
kincade

kincade

Flieger-Ass
Dabei seit
24.12.2008
Beiträge
347
Zustimmungen
3.286
Ort
Regensburg
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Hallo Tracer,
vielen Dank für die Fotos und die Erklärung dazu. Das hat mir sehr geholfen!!!!

Jetzt bräuchte ich nur noch einen Spezialisten für den ACES II Schleudersitz der das genauso gut drauf hat wie du mit dem MK7.

Schönen Gruß
Kincade
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.715
Zustimmungen
5.644
Ort
Bayern
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Da fällt mir im deutschsprachigen Raum eigentlich keiner ein. Der ACES II ist jetzt nicht so verbreitet dort. Aber vielleicht überrascht uns ja jemand.
 
HUD696

HUD696

Fluglehrer
Dabei seit
02.02.2012
Beiträge
245
Zustimmungen
411
Ort
Die Niederlande
AW: Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Da fällt mir im deutschsprachigen Raum eigentlich keiner ein. Der ACES II ist jetzt nicht so verbreitet dort. Aber vielleicht überrascht uns ja jemand.
Deutschsprachig? Nicht wirklich.. werde mahl in English versuchen..

The ACES II comes in several types, used on different types of airplanes.
Ranging from A-10 to F-22. Most obvious differences for the outside of the seat are;
Color, position of ejection handle, leg guards and emergency chute release handle.

But, the difference between early examples and new versions is more to be found on the inside of the seat.
For instance the mortar tube (used to fire out the drogue parachute container) has been modernized.
This also goes for the sequenzer (tells the seat in what mode, what part is activated)
Another clear difference is that on old F-16 seats, the emergency chute release handle (copper/gold one on the right side) was used as a "release all" handle. By pulling this handle, emergency crew (firemen etc) could release the pilot from his seat.

On older pictures, one still can see strange adapters to the parachute releases and the softpacks. These were part of that system.

Hoffe es erklart einiges.

beste Gruss,

Ron
 
Thema:

Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze - Ähnliche Themen

  • Brauche Kennerhilfe!!

    Brauche Kennerhilfe!!: Hey alle zusammen! Ich bin mit meiner Firma ungezogen und bin dabei auf diverse modellflugzeuge gestoßen. Habe leider nur ein paar Bilder. Falls...
  • Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado

    Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado: Wie oben beschrieben benötige ich hilfe beim einklappen des Fahrwerks vorne u. hinten bei unserer Sockelmaschine. Vielleicht ist jemand aus dem...
  • Brauche Hilfe beim Tiefziehen!!!!

    Brauche Hilfe beim Tiefziehen!!!!: Moin, ich habe hier schon länger einen Baubericht offen und würde den gerne abschliessen, nur bekomme ich 2 doofe Klarsicht-Tiefziehteile...
  • Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung der Hauptgeräte-Tafel der Avro Lancaster

    Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung der Hauptgeräte-Tafel der Avro Lancaster: Hallo, liebe Gemeinde, für den Bau einer kompletten Haupt-Instrumententafel des Piloten suche ich noch dringend den Original Höhenmesser und...
  • Brauche Hilfe bei der Farbwahl HH 60 Jayhawk

    Brauche Hilfe bei der Farbwahl HH 60 Jayhawk: Liebe Modellbaugemeinde, ich habe das Skunk Models HH-60J Jayhawk Modell gekauft. Die Bauanleitung sieht für die orangenen Bereiche...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    f4 phantom schleudersitz

    Oben