Breda Flugzeugen in Deutsche farben

Diskutiere Breda Flugzeugen in Deutsche farben im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Einige flugzeugen des Italienische typ Breda haben in Deutsche farben geflogen. Nach den Anschluss von Oesterreich sind einige doppeldecker vom...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Jan den Das, 03.01.2013
    Jan den Das

    Jan den Das Sportflieger

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bakkum, Niederlaende
    Einige flugzeugen des Italienische typ Breda haben in Deutsche farben geflogen.

    Nach den Anschluss von Oesterreich sind einige doppeldecker vom typ Breda Ba.28 warscheinlich benutzt worden fuer Segelflugzeug schleppen. Bis heute habe ich nur foto's bekomme von dieser typ in Oestterreicher farben, von befor den anschluss.
    Ich bin auf der suche nach foto's von dieser flugzeugen in Deutsche farben, geschichte usw.

    Es musste auch noch einem vom typ Breda Ba.32, einem 3 motoriges linien flugzeug in Deutsche farben gegeben haben?
    Alles moechte ich wissen/haben.

    Bis heute habe ich zwei foto's gesehen von den Breda Ba.65 und Breda Ba.88 mit Deutsches kreuz da auf, dieser sind vermuttlich aus des zeit nach der uebergabe von Italian.

    Wer mehr hat/weiss??? Alles is welkom.
    Danke
    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Nachrichten für Luftfahrer 1938 sagt:

    Ba 28: D-IWHF, INKD, ITQG, INMR, IVKK, IQJG,

    und andernortes noch eine mit DK+EH
     
  4. #3 Jan den Das, 03.01.2013
    Jan den Das

    Jan den Das Sportflieger

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bakkum, Niederlaende
    Klasse, jetzt noch abbildungen davon.
     
  5. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Mir sind nur Bilder in österreichischen Farben bekannt. Alle Maschinen bis auf eine (zum Zeugamt Erding, Zerlegebetrieb) kamen zu NSFK-Fliegergruppen, zumeist im Münchener Raum. Genaueres müßte ich nachsehen.
     
  6. #5 Jan den Das, 07.01.2013
    Jan den Das

    Jan den Das Sportflieger

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bakkum, Niederlaende
    Dass ist interressant
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Laut meinen Unterlagen sieht es so aus:

    Zur NSFK Gruppe 17 gingen die Werknummern 511-13, 515, 518, 520-522

    Zum Zerlegebetrieb Erding gingen die beiden Maschinen mit der Nummer 517 u. 519. Die Flugzeuge gehörten ursprünglich alle zu Jagdstaffel 3 in Thalerhof.


    das einzige dreimotorige Militärflugzeug der österreichischen Luftstreitkräfte war meines Wissen die Caproni Ca 133, 5 davon mit den Nummern 31-35 waren bei den Bomberstaffeln 1 und 2 in Aigen im Einsatz. Diese gingen alle an eine Schule oder auch einen Kampfverband imn Reich.
     
  9. #7 Jan den Das, 07.01.2013
    Jan den Das

    Jan den Das Sportflieger

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bakkum, Niederlaende
    Hallo Husar

    Danke fuer die information.

    Die Ba.32 welch ich meine kamm nicht von österreich, aber von Italien. Weiter weiss ich leider nichts.

    Jan
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Breda Flugzeugen in Deutsche farben

Die Seite wird geladen...

Breda Flugzeugen in Deutsche farben - Ähnliche Themen

  1. Breda Ba.25 auf Rechlin

    Breda Ba.25 auf Rechlin: Vor den Anschluss von Österreich hätte das Heer dort 12 Flugzeugen type Breda Ba.28 (kennzeichen 511 bis 522) bekommen and danach gab es noch 10...
  2. 1/72 Hughes MD-500MD / Breda Nardi NH-500E – AZmodel

    1/72 Hughes MD-500MD / Breda Nardi NH-500E – AZmodel: In Ergänzung zu dieser Bausatzvorstellung http://www.flugzeugforum.de/1-72-hughes-md-500d-profiline-73351.htmlund zum Vergleich stelle ich Euch...
  3. Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.

    Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.: Hat jemand Ahnung welche Schrifttypen an den Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee benutzt wurden. Es muss ja wie bei den...
  4. "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen

    "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen: Hallo miteinander, Die 737 ist ja unter uns unter "Bobby" bekannt, oder die Dash-kisten von AirBerlin sind ja bekanntlich die "Heuwender". Meine...
  5. E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen

    E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen: Ein Bericht über die aktuelle Situation: Vor- und Nachteile, Probleme bei der Zulassung uws....