British Phantom FGR MK.2 1/48 Revell

Diskutiere British Phantom FGR MK.2 1/48 Revell im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hi. Hier meine British in 1/48 von Revell. Hier wiederum hat es mit dem Klarlack gut geklappt sodas kein schimmer der decals entstanden ist....

Moderatoren: AE
  1. #1 SPEEDSTAR, 20.12.2006
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    Hi.

    Hier meine British in 1/48 von Revell. Hier wiederum hat es mit dem Klarlack gut geklappt sodas kein schimmer der decals entstanden ist. Lackiert ist sie mit Airbrush. Leider habe ich hier nicht gespachtelt worüber ich mich jetzt doch ein wenig ärger da sie sonst,meines erachtens, ganz ok geworden ist.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SPEEDSTAR, 20.12.2006
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    bei diesem modell ahbe ich mich auch das erste mal am hevorheben der Gravuren versucht
     

    Anhänge:

  4. #3 SPEEDSTAR, 20.12.2006
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    ...
     

    Anhänge:

  5. #4 SPEEDSTAR, 20.12.2006
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    und das letzte.

    Hoffe es gefällt. Für verbesserungsvoschläge bin ich offen:D


    MfG Chris
     

    Anhänge:

  6. #5 ayrtonsenna594, 20.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2006
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    11.028
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Damit hast du das Wesentliche eigentlich schon gesagt.

    Die Stoßstellen stören das wirklich gute Gesamtbild deines Fliegers schon ziemlich stark.:(

    Aber ansonsten wirklich gut gemacht. :TOP:

    :TD: HIER mal das Bild des Originals

    Was man auch noch hätte besser machen können ist der Bereich der Düsen und dahinter, besonders in diesem doch schon etwas größerem Maßstab. Der zeigt nämlich verschiedene Metalltöne. Siehe auch :TD: HIER

    Aber ansonsten weiter so :TOP:

    Beim nächsten Modell solltest du dir aber die Spachtel- und Schleifarbeit machen, auch wenns nervt. Das Endergebnis wird dir dann zeigen, es lohnt sich wirklich.

    Gruß Sven ;)
     
  7. #6 SPEEDSTAR, 20.12.2006
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    Hi Sven.

    Danke dir. Bei meiner 1/72 F-4F habe ich gespachtelt und das gefällt mir dann eindeutig besser wie der der hier. Werde auch jetzt immer spachteln,dat wees ich nu. Die links will er irgendwie nicht. Meint immer Zeitüberschreitung.:confused:


    MfG Chris
     
  8. #7 Red Rippers, 27.12.2006
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    17.346
    Ort:
    Dortmund
    Grüss dich,

    die englische Variante der Phantom gefällt mir auch immer besser! Zwar bin ich nicht der Modellbauexperte, aber die Schlitze kann man super mit dem Kleber "Faller Expert" in orange zulaufen lassen! Der hat vorne eine Nadel und man kann gerade diese Dinge damit fast perfekt bereinigen! Im nachhinein würde ich die Stelle anschleifen, verschließen und noch mal kurz anlacken!

    Gruss Peter
     
  9. #8 SPEEDSTAR, 27.12.2006
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    Grüße.

    Habe mir genau diesen kleber die Tage geholt,soll ja gut sein. Das mit dem nachträglich ist bei mir keine gute idee.dann versau ich die hundert pro nochmehr. wird bei der nächsten berücksichtoig. Habe im mom kaum zeit, bin am 20.11. papa geworden:D


    MfG Chris
     
  10. #9 Red Rippers, 27.12.2006
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    17.346
    Ort:
    Dortmund
    Grüss dich Chris,

    dann alles Gute nachträglich!!!!!! Hoffe alle sind gesund! Mein Tip, bring deine Phantom in den Hangar, bau das Fahrwerk vorne aus, das ist etwas schief (zu weit nach hinten)! Wenn du die offenen Stellen anschleifst, dann verklebst, nach 2 Tagen drüberschleifst und dann neu lackst wird man nichts sehen!!

    Gruss Peter
     
  11. #10 SPEEDSTAR, 27.12.2006
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    Hi Peter.

    Danke dir. Joar,sind beide wohl auf. Unsere Motte hällt uns fut auf trapp :D

    Naja,mal schauen ob ich das noch mache. Aber ob ich die Farbe nochemal so hinbekomme,wenn ich sie nich sogar noch habe, bezweifel ich und einige decals wären dann sicher auch weg. Mal schauen.
    Apropos Hangar. Eine ne idee wie ich einen Solchen bau??? Hab den Bericht von Arne zwar schon gelesen aber de Engländer haben ja sicher etwas andere.


    MfG Chris
     
  12. #11 Motschke, 24.01.2007
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Göttingen
    Sieht doch wunderbar aus!

    Den Bausatz gibt es im Augenblick günstig bei allen möglichen Kaufhäusern (also bei uns Kaufhof in Kassel und Karstadt in Göttingen) für 15 €.

    Wahrscheinlich läuft die Produktion bei Revell aus... Also, hin!

    Ausserdem verramschen sie 72iger Skycranes und Hips für 5 € und einige andere mehr. 48iger Skyraider für 7€.
    Den Preis der 72iger Viking weiss ich nich mehr.
     
  13. #12 SPEEDSTAR, 29.01.2007
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    Hi Motschke.

    Danke dir. Dachte hier schreibt gar keiner mehr.


    MfG Chris
     
  14. #13 clint666, 16.05.2009
    clint666

    clint666 Testpilot

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    GAF
    Ort:
    Simmertal
    Sagt mal, sind beim Revell Bausatz auch Piloten dabei?

    Gruß,
    Mathias
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Silverneck 48, 18.05.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Phantom FGR MK.2

    Hallo speedstar,

    bis auf die bereits angesprochenen kritischen Stellen ist dir die Phantom prima gelungen:TOP:. Das mit dem Nachlackieren ist allerdings eine knifflige Sache, denn es besteht auch die Möglichkeit, dass es nicht hundertprozentig gelingt... Ob du einen Versuch wagst, ist ganz allein deine Entscheidung - ich halte die Daumen, dass es gelingen möge. Und nachträglich noch herzl. Glückwunsch zum Papa:TOP:.

    MfG Silverneck
     
  17. #15 airforce_michi, 18.05.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    ...ob er´s geschafft hat? Ist ja alles erst knapp 2,5 Jahre her :D :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

British Phantom FGR MK.2 1/48 Revell

Die Seite wird geladen...

British Phantom FGR MK.2 1/48 Revell - Ähnliche Themen

  1. British Phantom , 1/32 ???

    British Phantom , 1/32 ???: gibbet nich ??? Gibbet doch !!! Hallo Bastler , du mußt dir nur das richtige Muster von Tamiya in 1/32 heraussuchen . In diesem Fall die die...
  2. 1/72 British Phantom FGR.2 "Bye Bye" – Fujimi

    1/72 British Phantom FGR.2 "Bye Bye" – Fujimi: Artikelnummer 35129 Der Kit besteht aus 95 Bauteilen verteilt auf 8 Gußrahmen. Hiervon entfallen 6 auf Klarsichtteile und 4 auf die im Kit...
  3. Boeing 747 der British Airways: Zwei Triebwerke auf Flug nach Chicago ausgefallen

    Boeing 747 der British Airways: Zwei Triebwerke auf Flug nach Chicago ausgefallen: Hallo, laut "t-online" sind gestern bei einer B747der BA auf dem Flug von London nach Chicago zwei Triebwerke ausgefallen. Die Maschine...
  4. Boeing 737-5L9 British Airways "Blue Poole" - Minicraft (-Umbau) 1:144

    Boeing 737-5L9 British Airways "Blue Poole" - Minicraft (-Umbau) 1:144: Hier noch eine kleine 'Sägearbeit'... Eine 'Baby-Boeing' 737-500 in Farben der British Airways während der späten 90er-Jahre. Die korrekte...
  5. Very british ! Comet, BAC 1-11, Trident, VC-10 Bilder

    Very british ! Comet, BAC 1-11, Trident, VC-10 Bilder: Ich finde, der seinerzeitige britische (Strahl-) Verkehrsflugzeugbau hat hier auch ein Denkmal in Form von Fotos/Info`s/Geschichten verdient. Um...