Bruchlandung der Carpatair in Rom

Diskutiere Bruchlandung der Carpatair in Rom im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine ATR 72 der Carpatair ist bei der Landung über die Bahn hinaus geschossen, dabei ist das Fahrwerk eingeknickt. Als Ursache wird starker...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 JohnSilver, 03.02.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    3.836
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Eine ATR 72 der Carpatair ist bei der Landung über die Bahn hinaus geschossen, dabei ist das Fahrwerk eingeknickt.

    Als Ursache wird starker Wind angegeben.

    Hier der ganze Artikel.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
  4. #3 TF-104G, 03.02.2013
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.724
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
  5. #4 JohnSilver, 03.02.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    3.836
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Krass!

    Spontan würde ich sagen, hat da etwa Berlusc... seine Finger im Spiel?...
     
  6. #5 Tiefenwirkung 73, 03.02.2013
    Tiefenwirkung 73

    Tiefenwirkung 73 Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    s.o.
    Ort:
    Bremen
    Sowas wird oft gemacht.

    Siehe die Unfälle Crossair Saab 2000 in Werneuchen 2002 oder Air Littoral ATR-42 in Florenz 1997.
    Letztere lag noch lange "geknickt" aber schneeweiß am Rande des Rollfeldes.
     
  7. #6 blackcat-one, 03.02.2013
    blackcat-one

    blackcat-one Testpilot

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Norditalien
    :FFTeufel::FFTeufel::FFTeufel:
     
  8. #7 tom83md, 03.02.2013
    tom83md

    tom83md Space Cadet

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    3.342
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Magdeburg / Wolfsburg
    [Humor]
    Das mit der Umlackierung steht doch schon im 2ten Beitrag im Link zu den T-Online Nachrichten: "Alle Flüge von Carpartair gestrichen" :FFTeufel:
    [/Humor]


    Hauptsache ist doch, das alle überlebt haben und hoffentlich keine bleibenden Schäden haben.
     
    Tiefenwirkung 73 gefällt das.
  9. Lufti

    Lufti Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Thüringen
    Man hätte die Maschine aber Grün streichen sollen. Da wäre es vieleicht nicht aufgefallen das da ein Flugzeug in Gras liegt und man hätte für den Abtransport mehr Zeit gehabt!:):tongue::FFTeufel:

    So ist es!!
     
  10. #9 vossi79, 04.02.2013
    vossi79

    vossi79 Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Q europäische Baumuster
    Ort:
    Norden
    Respektabel die Leistung. Ich würde ein Schild davor stellen mit Alitalia Schriftzug.
     
  11. #10 JohnSilver, 04.02.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    3.836
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Wenn es doch angeblich wegen starkem Wind passiert ist, wieso wurden denn dann alle Carpatair-Flüge gestrichen? :FFTeufel:

    Peinlich.

    Und da die Story mit dem neuen Anstrich jetzt überall im Netz verbreitet wird, hat man jetzt genau die Aufmerksamkeit, die man wohl vermeiden wollte. :FFTeufel:
     
  12. #11 blackcat-one, 04.02.2013
    blackcat-one

    blackcat-one Testpilot

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Norditalien
    Das passiert, wenn die Spitze einer Gesellschaft nur "ähnliche politische Meinungen" vertritt.
    Dann haben diese "Herren" sich geschämt und sofort das Logo überdeckt...
    ...Unrecht gut gedeiht nicht!....
     
  13. #12 blackcat-one, 04.02.2013
    blackcat-one

    blackcat-one Testpilot

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Norditalien
    Natürlich!!! :FFTeufel:
     
  14. #13 IberiaMD-87, 04.02.2013
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    848
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Alitalia können doch ihre “Alitalia Express” wieder mit italienischen Mitarbeitern bestücken, die Betriebslizenz und Slots werden ja durch Übertragung eines einzigen Airbus A320 derzeit aufrecht erhalten. ATR72 wieder rein und Mitarbeiter mit italienischen Arbeitsverträgen einstellen, eine weiteres Faß ohne Boden ist dann da und versorgt mit ihren Verlusten und Kosten dann viele andere Leute, die davon leben. Alitalia Cityliner kann doch auch zu neuen Höhenflügen starten - die teilweise nahezu vollständig abgestellte CRJ900-Flotte kann doch sicherlich als Carpatair-Ersatz gut dienen.

    Für den Auftragsdienst hat sich auch mindestens eine deutsche Fluggesellschaft beworben, aber Carpatair schnürte das finanziell attraktivste Paket.

    Überlackieren ist häufiger als man glaubt, die Maßnahme finde ich bescheuert (eine Art klebriger Löschschaum reicht doch, wenn man nicht mehr das Logo sehen soll), wird aber oft umgesetzt, selbst wenn schon genug Bilder in den Medien das Logo zeigen.
     
  15. #14 blackcat-one, 04.02.2013
    blackcat-one

    blackcat-one Testpilot

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Norditalien
    Hallo!
    Seit vielen Jahre ist die Gesellschaftspolitik in Italien eine Firma: maximale Verstärkung mit minimalem Aufwand.
    Aber diese Politik ist oft nicht zu bezahlen, auch produziert sie nur Defizite.
     
  16. #15 Intrepid, 05.02.2013
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    2.156
    Die Farbe wird üblicher Weise bevorratet. Was neu ist, sind die Menschen mit ihren Smartphones, die die Aktion sofort über die ganze Welt verbreiten. Da wird man sich zukünftig das Überpinseln sparen können.

    Hapag Lloyd hatte damals Pech. Da schien schon die wunderbare Fotosonne, bevor überpinselt werden konnte: *klickmich*. Die wunderbaren Bilder gingen um die Welt.
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Guanche, 05.02.2013
    Guanche

    Guanche Kunstflieger

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Köln
  19. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Wenn man die Reg. nicht überpinselt, bekommt heute auch jeder im Netz raus wem die Mühle gehört/gehörte. ;) Ist ja echt eine verschärfte Aktion. Ein gutes Image ist alles und mit Geld nicht zu bezahlen... ;)
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Bruchlandung der Carpatair in Rom

Die Seite wird geladen...

Bruchlandung der Carpatair in Rom - Ähnliche Themen

  1. 31.07.2017: Fieseler Storch (MS.505 Criquet HB-EJJ) mit Bruchlandung, Maur (CH)

    31.07.2017: Fieseler Storch (MS.505 Criquet HB-EJJ) mit Bruchlandung, Maur (CH): Aus der offiziellen Polizeimitteilung (auch Bild KaPo ZH) Ein einmotoriges Kleinflugzeug ist am Montagabend (31.7.2017) beim Landeanflug auf einer...
  2. Bruchlandung auf Langeoog

    Bruchlandung auf Langeoog: Ohne Blessuren überstand eine vierköpfige Familie aus Ostwestfalen-Lippe eine Bruchlandung auf dem Flugplatz Langeoog. Die Maschine vom Typ Cessna...
  3. Bruchlandung eines Segelflugzeuges in der Detmolder Innenstadt - 30.04.2017

    Bruchlandung eines Segelflugzeuges in der Detmolder Innenstadt - 30.04.2017: Glück im Unglück. Nach einem Windenstart wollte er zurück zum Flugplatz Detmold-Hohenloh. Da er das nicht mehr schaffte, wollte er auf einer...
  4. 23.02.17 FlyBe Dash-8 - Bruchlandung in Amsterdam

    23.02.17 FlyBe Dash-8 - Bruchlandung in Amsterdam: ---------- Amsterdam. Mit dem Schrecken sind die 59 Menschen an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft FlyBe davongekommen: Bei der Landung in...
  5. 09.02.2017 Cessna 208B Caravan, Bruchlandung in Illertissen

    09.02.2017 Cessna 208B Caravan, Bruchlandung in Illertissen: In Illertissen ist bei einer Cessna 208 Caravan (D-FSRT) bei der Landung eines Schulungsflugs das rechte Fahrwerksbein (an)gebrochen. Die Maschine...