Brüggen, Wildenrath, Laarbruch, Geilenkirchen und Nörvenich

Diskutiere Brüggen, Wildenrath, Laarbruch, Geilenkirchen und Nörvenich im Royal Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo und ein frohes neues Jahr euch allen. Ich wohne mittlerweile in Mönchengladbach und hier in der Gegend gab es ja diese Flugplätze der Royal...
AlexF.

AlexF.

Sportflieger
Dabei seit
12.05.2019
Beiträge
18
Zustimmungen
12
Ort
Neuenkirchen
Hallo und ein frohes neues Jahr euch allen. Ich wohne mittlerweile in Mönchengladbach und hier in der Gegend gab es ja diese Flugplätze der Royal Air Force. Leider holt sich bei manchen Plätzen die Natur alles zurück oder ein ziviler Flughafen ist heute da. Ich interessiere mich sehr für Bilder des Flugbetriebs aus der aktiven Zeit der Royal Air Force auf und an den Plätzen. Vielleicht gibt es ja welche die noch schöne Fotos haben. Ich würde mich sehr freuen ☺
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
10.411
Zustimmungen
9.225
Gütersloh fehlt noch in Deiner Liste. Und schöne Fotos gibt es schön verteilt im Forum.

Das, was Dir jetzt noch zu Deinem Glück fehlt, ist die Suchfunktion. Schau' mal oben rechts und tipp doch mal einen der Flugplatznamen ein.
 
AlexF.

AlexF.

Sportflieger
Dabei seit
12.05.2019
Beiträge
18
Zustimmungen
12
Ort
Neuenkirchen
Es war erstmal um die Flugplätze hier im Umkreis von Mönchengladbach bezogen.
Ich finde es halt schade das die Fotos im Forum verstreut sind und dachte man kann es kompakter machen
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.394
Zustimmungen
61.555
Ort
Köln
Schau unter dem Thread Jets im Faden "Kodachrome und die alten Krieger" durch, dort findest du Bilder aus Wildenrath, Brüggen, Laarbruch. Jetzt noch mal einen Thread zu eröffnen und noch mal die selben Bilder zu sehen ist unnütz.
Ob hier noch jemand Bilder aus Geilenkirchen hat wo der Platz von der Royal Air Force verwaltet wurde möchte ich fast ausschließen. Auch von Nörvenich, der zwar für die RAF bestimmt war aber kurz nach Fertigstellung der neuen dt. Luftwaffe übergeben wurde.
Und wenn man schon im Umkreis von Mönchengladbach sich bezieht und auch Nörvenich noch der RAF zuschlägt (laut Wki landete im August 1954 das erste britische Strahlflugzeug dort) dann muss man auch noch Köln-Butzweiler Hof und Köln-Wahn mit dazunehmen, beides ehemalige Flugplätze der Royal Air Force.
 
AlexF.

AlexF.

Sportflieger
Dabei seit
12.05.2019
Beiträge
18
Zustimmungen
12
Ort
Neuenkirchen
Schau unter dem Thread Jets im Faden "Kodachrome und die alten Krieger" durch, dort findest du Bilder aus Wildenrath, Brüggen, Laarbruch. Jetzt noch mal einen Thread zu eröffnen und noch mal die selben Bilder zu sehen ist unnütz.
Ob hier noch jemand Bilder aus Geilenkirchen hat wo der Platz von der Royal Air Force verwaltet wurde möchte ich fast ausschließen. Auch von Nörvenich, der zwar für die RAF bestimmt war aber kurz nach Fertigstellung der neuen dt. Luftwaffe übergeben wurde.
Und wenn man schon im Umkreis von Mönchengladbach sich bezieht und auch Nörvenich noch der RAF zuschlägt (laut Wki landete im August 1954 das erste britische Strahlflugzeug dort) dann muss man auch noch Köln-Butzweiler Hof und Köln-Wahn mit dazunehmen, beides ehemalige Flugplätze der Royal Air Force.
Ok
 
Herby

Herby

Space Cadet
Dabei seit
25.10.2003
Beiträge
1.899
Zustimmungen
10.983
Ort
Hamburg
Bei Facebook nach RAF Germany Spotterpage suchen!

Außerdem gibt es ja noch die Plätze, die von Heer und Luftwaffe übernommen wurden. Celle, Bückeburg, Faẞberg, Oldenburg, Schleswig-Land, Jever und Ahlhorn.
 
Thema:

Brüggen, Wildenrath, Laarbruch, Geilenkirchen und Nörvenich

Brüggen, Wildenrath, Laarbruch, Geilenkirchen und Nörvenich - Ähnliche Themen

  • P3D: RAF German Air Bases: Brüggen und Gütersloh...

    P3D: RAF German Air Bases: Brüggen und Gütersloh...: Hallo zusammen, ab heute würde ich gern ein paar Shots meiner Arbeit an diesen Flugplätzen hier einstellen, habe aber bisher keine Angaben über...
  • Vampire WA235 RAF Germany, Brüggen 1953

    Vampire WA235 RAF Germany, Brüggen 1953: ...Hallo FF Ich habe ein Problem, kann mir jemand sagen, wie diese Maschine getarnt war? Oder wie das Schema aussah? Was sagt ihr dazu? Hier ein...
  • Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen

    Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen: Hallo, Ich wollte hier mal meinen Tornado zeigen. Fertig gestellt gerade heute, also eigentlich nur noch ein paar Decals. Ich hoffe er gefällt...
  • Javelin Barracks Elmpt (ex RAF Brüggen)

    Javelin Barracks Elmpt (ex RAF Brüggen): Hallo Leute, bin zufällig letzte Tage an der alten Air Base Brüggen vorbei gefahren! Weiss so ganz zufällig jemand, was mit diesem Platz weiter...
  • Brüggen

    Brüggen: Ende 70er mit dem Zug von Leeuwarden nach Roermond und dann weiter mit dem Fahrrad zu Bruggen: auf der letzte lange gerade Strecke im Waldumgebung...
  • Ähnliche Themen

    • P3D: RAF German Air Bases: Brüggen und Gütersloh...

      P3D: RAF German Air Bases: Brüggen und Gütersloh...: Hallo zusammen, ab heute würde ich gern ein paar Shots meiner Arbeit an diesen Flugplätzen hier einstellen, habe aber bisher keine Angaben über...
    • Vampire WA235 RAF Germany, Brüggen 1953

      Vampire WA235 RAF Germany, Brüggen 1953: ...Hallo FF Ich habe ein Problem, kann mir jemand sagen, wie diese Maschine getarnt war? Oder wie das Schema aussah? Was sagt ihr dazu? Hier ein...
    • Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen

      Tornado GR.1 der No.17 Sqn Brüggen: Hallo, Ich wollte hier mal meinen Tornado zeigen. Fertig gestellt gerade heute, also eigentlich nur noch ein paar Decals. Ich hoffe er gefällt...
    • Javelin Barracks Elmpt (ex RAF Brüggen)

      Javelin Barracks Elmpt (ex RAF Brüggen): Hallo Leute, bin zufällig letzte Tage an der alten Air Base Brüggen vorbei gefahren! Weiss so ganz zufällig jemand, was mit diesem Platz weiter...
    • Brüggen

      Brüggen: Ende 70er mit dem Zug von Leeuwarden nach Roermond und dann weiter mit dem Fahrrad zu Bruggen: auf der letzte lange gerade Strecke im Waldumgebung...
    Oben