Bulgarien

Diskutiere Bulgarien im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Vorige Woche Mittwoch 28 August ist der erste von insgesamt 8 Bulgarische Su-25 fur Uberholung in Weissrusland angekommen. Also sieben werden...
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.999
Zustimmungen
29.950
Ort
Niederlande
Vorige Woche Mittwoch 28 August ist der erste von insgesamt 8 Bulgarische Su-25 fur Uberholung in Weissrusland angekommen. Also sieben werden noch folgen.
 
#
Schau mal hier: Bulgarien. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.999
Zustimmungen
29.950
Ort
Niederlande
Sollte das nicht reichen fur Air Policing und Ausbildung/Ubungsfluge?
Bulgarien hat eine 7 Million Bevolkerung.
Und wieviele Eurofighter sind einsatzbereit in der BRD, 80,5 Million Bevolkerung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.244
Zustimmungen
6.449
Ort
Auenland
Sollte doch reichen fur Air Policing und Ausbildung/Ubungsfluge?
2 auf QRA..2 stehen in der planbaren Inst und 2 stehen wegen nicht planbarer Störbehebung/Fehlteil...dann bleiben evtl noch 2übrig für den Übungsflugbetrieb,dann darf halt schon gar nichts passieren.
8 Jets sind im Prinzip ein Witz für ein Land wie Bulgarien...15 Jets aufwärts wäre eine notwendige Anzahl.
 

kurnass

Testpilot
Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
856
Zustimmungen
4.359
Ort
Kessel, NRW
Bulgarien fehlt im Moment das Geld um mehr zu kaufen. Aber wer weiss, vielleicht kaufen die später (in einige Jahre) noch einige F-16 mehr. So macht Holland das auch, und so machen mehr Länder das. Oder vielleicht bekommen die in Zukunft noch einiges geschenkt.
Einfach mal abwarten. 8 Stück ist ziemlich wenig, das wissen die Bulgaren auch.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.183
Zustimmungen
1.587
Ort
bei Köln
Der Einstieg in die Technologie eines Herstellers ebnet da einen Weg. Unsere T1 für kleines Geld mit spanischem Upgrade hätte die Bulgaren glücklich gemacht, doch so flexibel sind wir nicht.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.817
Zustimmungen
2.739
Ort
Deutschland
Immerhin nehmen die schicke, teure, neue Block 70. Sehr wenige aber es dürfte reichen, sich an das Top-Westniveau ranzuarbeiten, bei Piloten, Wartung, Betrieb, Ersatzteilen und was da alles dran hängt.
 

mel

Testpilot
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
519
Zustimmungen
2.016
Ort
CH
Und leider fällt wieder ein Land an Lockheed Martin und nicht an eine europ. Firma!
Ist doch schon längst bekannt, dass Bulgarien sich für F-16 entschieden hat. Mal hier im thread zurückblättern, war auch hier Thema.
Neu ist nur, dass der Vertrag vom Pentagon an LM fixiert wurde. Dies, da es sich um einen FMS handelt.
 
Mr.Rossi

Mr.Rossi

Testpilot
Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
814
Zustimmungen
841
Ort
Nordschwaben
Lieferung erfolgt erst 2027. Hat LM momentan so viel zu tun oder warum verzögert sich das ganze so enorm?
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.137
Zustimmungen
317
Auf geht es in eine neue Zeit für Bulgarien als NATO Land und nun mit westlichen Jägern.
Vorallem die Techniker betreten nun gewisses Neuland, nach Jahrzehnten mit MiG-21 und MiG-29. Diese nicht immer ganz leichte Umstellung haben bereits andere Länder Osteuropas erfahren. Hoffentlich hat man genug junges und entsprechend ausgebildetes Personal!
Bulgaria to begin F-16V pilot training

 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.183
Zustimmungen
1.587
Ort
bei Köln
Bulgarien hat ja keine aktuelle Bedrohung und damit ausreichend Zeit, sich auf die zukünftigen Anforderungen vor zu bereiten. Man ist ja ein Teil einer Organisation, in einer Zeit, wo die nationalen Kräfte für die eigenständige Wahrung der Interessen nicht mehr ausreichen. Ein längst überfälliger Schritt.
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.137
Zustimmungen
317
Bulgarien hat ja keine aktuelle Bedrohung und damit ausreichend Zeit, sich auf die zukünftigen Anforderungen vor zu bereiten. Man ist ja ein Teil einer Organisation, in einer Zeit, wo die nationalen Kräfte für die eigenständige Wahrung der Interessen nicht mehr ausreichen. Ein längst überfälliger Schritt.
Na, Bulgaren sehen das mit dem Blick übers Schwarze Meer etwas anders. Man kann im Ernstfall nur hoffen, daß die Bestandspflicht auch umgesetzt wird.
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.137
Zustimmungen
317
"Butter bei die Fische". Was droht ihnen da nach Deiner Meinung, was den Bündnisfall erfordern würde?
Russland. Genau deshalb wird diese Flanke mit F-16 ausgerüstet. Wenn es auch noch dauern wird bis das Gerät im echten Einsatz sein wird.
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.762
Zustimmungen
256
Ort
NVP
Russland. Genau deshalb wird diese Flanke mit F-16 ausgerüstet. Wenn es auch noch dauern wird bis das Gerät im echten Einsatz sein wird.
Du meinst jetzt, die 24 F-16 Block 50 halten für paar Tage die Flanke wenn wenn jetzt Russland meint HoI zu spielen oder was?
Was soll Russland dort eigentlich kriegerisch wollen? Wenn Bulgarien meint paar Angriffs Nukes dort zu platzieren zu lassen oder Anti ICBM Luftabwehrmittel werden auch 24 F-16 Block 50 nicht reichen sich vor russischen Gegenmaßnahmen zu schützen.

Da hilft eigentlich nur seine Souveränität mit F-16 zu schützen aber solche verrückten Dinge nicht in seinem Land aufstellen zu lassen was Bulgarien nicht 1mm schützt sondern nur selbst sich einer nuklearen Bedrohung aussetzt. Ohne jeden Grund.

Im übrigen, die baltischen Staaten leben nun auch schon 30 Jahre und mehr in Frieden und das obwohl dort Russen massiv rassistisch angegangen werden. Das liegt nicht an den paar NATO Fliegern.
 

n/a

Guest
Du meinst jetzt, die 24 F-16 Block 50 halten für paar Tage die Flanke wenn wenn jetzt Russland meint HoI zu spielen oder was?
Was soll Russland dort eigentlich kriegerisch wollen? Wenn Bulgarien meint paar Angriffs Nukes dort zu platzieren zu lassen oder Anti ICBM Luftabwehrmittel werden auch 24 F-16 Block 50 nicht reichen sich vor russischen Gegenmaßnahmen zu schützen.

Da hilft eigentlich nur seine Souveränität mit F-16 zu schützen aber solche verrückten Dinge nicht in seinem Land aufstellen zu lassen was Bulgarien nicht 1mm schützt sondern nur selbst sich einer nuklearen Bedrohung aussetzt. Ohne jeden Grund.

Im übrigen, die baltischen Staaten leben nun auch schon 30 Jahre und mehr in Frieden und das obwohl dort Russen massiv rassistisch angegangen werden. Das liegt nicht an den paar NATO Fliegern.
Bist du im Baltikum unterwegs dass du behaupten kannst die leben seit 30 Jahren in Frieden? Wenn du dich mal mit der Geschichte des Baltikums beschäftigen würdest....wann war die friedliche Revolution? Die Russen werden dort angegangen? Von wem? In den Gesetzen der Esten und Letten sowie Litauer steht geschrieben das die Landessprache und offizielle Sprache Estnisch/Lettisch/Litauisch ist und nicht Russisch. Scheinst ja dich mit dem Baltikum und ehemaligen WP Ländern auszukennen, hast vermutlich 40 Jahre gedient oder?
 
Nachbrenner

Nachbrenner

Alien
Dabei seit
31.05.2001
Beiträge
9.007
Zustimmungen
19.763
Ort
Leipzig
@ Tante Ursula - dein "bildlich" geschilderter Beitrag zeugt von geschichtlichem und aktuellem Realitätssinn. Um Dein Bild etwas zu erweitern lies einfach mal was die ARD so berichtet.
 
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
2.002
Zustimmungen
1.115
Ort
Guben
Es scheint als sei die erste Su-25K grundüberholt zu sein. Damit reit sich Bulgarien in die Gruppe der Digi-Camos ein.
Hier die 246 (cn 25508110046) vom 1/22 Shturmova Avio Eskadrila auf der 22 Shturmova Aviacionna Basa (22.ShtAB) in Bezmer.
Baranawitschy (Weissrussland), 15.09.2020
 
Thema:

Bulgarien

Bulgarien - Ähnliche Themen

  • BIAF 2011 Krumovo Airbase Plovdiv Bulgarien

    BIAF 2011 Krumovo Airbase Plovdiv Bulgarien: Hallo. Wir waren letztes Wochenende in Plovdiv um uns mal beim BIAF umzusehen. Eine kleine Show zum 100. jährigen, und ich hatte doch mit etwas...
  • Ähnliche Themen

    • BIAF 2011 Krumovo Airbase Plovdiv Bulgarien

      BIAF 2011 Krumovo Airbase Plovdiv Bulgarien: Hallo. Wir waren letztes Wochenende in Plovdiv um uns mal beim BIAF umzusehen. Eine kleine Show zum 100. jährigen, und ich hatte doch mit etwas...

    Sucheingaben

    bulgarien

    ,

    f-16 f.bulgarien

    ,

    mig-29 polen ausschreibung modernisierung

    Oben