Bundesregierung schafft neue Flugzeuge an

Diskutiere Bundesregierung schafft neue Flugzeuge an im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Der Spiegel berichtet gerade, dass die Lufthansa einen einstelligen Millionenbetrag auf den 16+01 bietet. Angeblich soll der dann als...

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
4.259
Zustimmungen
17.008
Ort
Germany
Der Spiegel berichtet gerade, dass die Lufthansa einen einstelligen Millionenbetrag auf den 16+01 bietet. Angeblich soll der dann als Ersatzteilspender für LH-Technik dienen.
 
Kilgore

Kilgore

Alien
Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
11.107
Zustimmungen
101.610
Ort
Schkeuditz (700m Luftlinie zum LEJ)
Warum auch nicht, günstige Ersatzteile für die eigenen A340-300 welche ja noch bis mindestens nächstes Jahr durchhalten müssen.
Für die "16+01" würde es dann einfach zurück zur Mama gehen 🙃
 

evil-twin

Berufspilot
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
84
Zustimmungen
55
Ort
sd
Der Spiegel berichtet gerade, dass die Lufthansa einen einstelligen Millionenbetrag auf den 16+01 bietet. Angeblich soll der dann als Ersatzteilspender für LH-Technik dienen.
Wenn man wieder von einem Bieter aus Südafrika liest wird einem schon wieder Angst und Bange. Nach Südafrika verkaufte gebrauchte A340 haben die seltsame Eigenschaft immer mal wieder im Iran zu verschwinden wo die Dinger heißbegehrt sind.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
3.782
Zustimmungen
3.077
Ort
Hannover
Moin,

Wenn man wieder von einem Bieter aus Südafrika liest wird einem schon wieder Angst und Bange. Nach Südafrika verkaufte gebrauchte A340 haben die seltsame Eigenschaft immer mal wieder im Iran zu verschwinden wo die Dinger heißbegehrt sind.
Warum wird Dir da Angst und Bange?
Weil im Iran Aeroflot-Flugzeuge gewartet werden?
 

evil-twin

Berufspilot
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
84
Zustimmungen
55
Ort
sd
Westliche Flugzeugen dürfen nicht in den Iran exportiert werden (genau wie nach Russland), es wäre (zum wiederholten Male) unschön wenn wieder ehemalige Regierungsmaschinen über Umwege im Iran landen. Als Ersatzteillager für russische Maschinen wäre bereits schlimm genug, wahrscheinlicher wäre aber dass der Iran sie selber einsetzen würde wie schon andere A340.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
3.782
Zustimmungen
3.077
Ort
Hannover
@evil-twin
okay, das ist bekannt und ist auch unschön, aber ist es ein Grund, dass einem Angst und Bange wird? :question:
Von einem Airbus A340 geht doch keine Gefahr aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

fant66

Space Cadet
Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1.668
Zustimmungen
1.424
Ort
Buxheim
Wenn man ausschließen möchte, dass das Flugzeug in falsche Hände gerät, dann muß man es eben verschrotten. Auf diesen geringen Betrag wird es nun auch nicht mehr ankommen.
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
2.142
Zustimmungen
471
Ort
NVP
Westliche Flugzeugen dürfen nicht in den Iran exportiert werden (genau wie nach Russland), es wäre (zum wiederholten Male) unschön wenn wieder ehemalige Regierungsmaschinen über Umwege im Iran landen. Als Ersatzteillager für russische Maschinen wäre bereits schlimm genug, wahrscheinlicher wäre aber dass der Iran sie selber einsetzen würde wie schon andere A340.
Wer sagt dies? Welche UN Sanktion?
Es gibt nur eine US Sanktion, welche dazu gegen das Völkerrecht verstößt. An der halten sich viele weil sie ja sonst mit den USA keinen Handel mehr führen können oder selbst unter US Sanktionen fallen. Siehe NS2 und Gemeinden auf Rügen.
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
4.259
Zustimmungen
17.008
Ort
Germany
Laut Bericht im Spiegel soll wohl nicht unbedingt der höchste Bieter automatisch den Zuschlag bekommen. Vebeg muss angeblich dafür Sorge tragen, dass da nicht wieder so etwas passiert wie mit dem A310, der dann plötzlich im Iran aufgetaucht ist. Habe den Bericht aktuell aber nicht greifbar. Kam bei mir über eine MS-Meldung. Evtl. kann ein Spiegel-Leser das ja mal verlinken, falls das jetzt nicht hinter einer Bezahlschranke ist.
 
Simon Maier

Simon Maier

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
1.701
Zustimmungen
1.650
Ort
Down Under
Hallo,

Da die Maschine eh VIP Ausstattung hat würde sie als Airliner auch im Land der Ayatollas weniger Anklang finden (man müsste die ganze Kabine umbauen), maximal als Ersatzteilträger wäre der 340 da zu gebrauchen.
 
Kenneth

Kenneth

Alien
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
5.773
Zustimmungen
6.894
Ort
Süddeutschland
Westliche Flugzeugen dürfen nicht in den Iran exportiert werden (genau wie nach Russland), es wäre (zum wiederholten Male) unschön wenn wieder ehemalige Regierungsmaschinen über Umwege im Iran landen. Als Ersatzteillager für russische Maschinen wäre bereits schlimm genug, wahrscheinlicher wäre aber dass der Iran sie selber einsetzen würde wie schon andere A340.
Ist es nicht „nur“ eine US-Sanktion? Danish Air Transport verkaufte vor etwa 3 1/2 Jahren ihre letzte MD-83 nach Iran, zur Verwendung als Ersatzteilträger, ohne, daß es wohl dabei irgendwelcher Aufstand oder Probleme gab.
 
fightingirish

fightingirish

Testpilot
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
781
Zustimmungen
630
Ort
Über Deutschland
Laut Bericht im Spiegel soll wohl nicht unbedingt der höchste Bieter automatisch den Zuschlag bekommen. Vebeg muss angeblich dafür Sorge tragen, dass da nicht wieder so etwas passiert wie mit dem A310, der dann plötzlich im Iran aufgetaucht ist. Habe den Bericht aktuell aber nicht greifbar. Kam bei mir über eine MS-Meldung. Evtl. kann ein Spiegel-Leser das ja mal verlinken, falls das jetzt nicht hinter einer Bezahlschranke ist.
Hier die Quelle (aktuell ohne Bezahlschranke):
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.844
Zustimmungen
9.761
Ort
near ETSH/BER
Ist es nicht „nur“ eine US-Sanktion? Danish Air Transport verkaufte vor etwa 3 1/2 Jahren ihre letzte MD-83 nach Iran, zur Verwendung als Ersatzteilträger, ohne, daß es wohl dabei irgendwelcher Aufstand oder Probleme gab.
Eine Zeitlang war das Zeitfenster von Sanktionen offen. Die Iraner hatten daraufhin fleißig bei Airbus und ATR bestellt, bevor dann doch wieder Sanktionen in Kraft traten. Könnte der Zeitraum gewesen sein.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.933
Zustimmungen
67.081
Ort
Köln

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
4.259
Zustimmungen
17.008
Ort
Germany
Die US-Registrierung erschließt sich mir auch nicht. Es sieht ja auch nicht so aus, als ob dort bereits ein (teilweiser) SIGINT-Umbau erfolgt ist. Alle Fenster sind noch vorhanden. Wäre ja nur nachvollziehbar, wenn viele Ausrüstungsteile in den USA eingebaut werden und dort ein Abnahmeflug durchgeführt wurde.
 
Herby

Herby

Space Cadet
Dabei seit
25.10.2003
Beiträge
2.093
Zustimmungen
11.400
Ort
Hamburg
Offenbar geschieht der Umbau an der Zelle mit seinen Wulsten und Ausbuchtungen in den USA. Der Einbau der Missionsausrüstung wird angeblich in Nürnberg erfolgen.
 
Thema:

Bundesregierung schafft neue Flugzeuge an

Bundesregierung schafft neue Flugzeuge an - Ähnliche Themen

  • Bundeswehr schafft wieder Heeresflugabwehr an

    Bundeswehr schafft wieder Heeresflugabwehr an: Die Drohnenangriffe der Aserbaidschaner in Berg Karabach und die erfolgreiche Abwehr mit "den ollen Gepard-Flugabwehrpanzern" in der Ukraine hat...
  • Welche Eigenschafften hätte so ein Flugzeug?

    Welche Eigenschafften hätte so ein Flugzeug?: weg
  • Farnborough Airshow wird abgeschafft

    Farnborough Airshow wird abgeschafft: Das Besucherwochenende mit Airshow soll es in Zukunft nicht mehr geben : Britische Luftfahrtmesse verzichtet auf Airshow: Farnborough streicht das...
  • "Neue" Drohnenverordnung der Bundesregierung

    "Neue" Drohnenverordnung der Bundesregierung: Die schon vorhandene Kompromisslösung wurde gekippt...vom Bundesverteidigungsministerium, begründet mit Interessen der Bundeswehr...
  • Bundesregierung will Schutz vor Fluglärm verstärken

    Bundesregierung will Schutz vor Fluglärm verstärken: Originalzitat von: http://www.f-r.de/ressorts/wirtschaft_und_boerse/wirtschaft/?&cnt=679409 Umweltschützer begrüßen Kompromissvorschlag /...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    ,

    klarstand flugzeuge flugbereitschaft

    ,

    global 5000 flugbereitschaft

    ,
    https://www.flugzeugforum.de/threads/bundesregierung-schafft-neue-flugzeuge-an.33568/page-94
    , airbus a321lr luftwaffe, open skies a319, regierungsflugzeug kanada, A330 Bundeswehr, Bundesregierung Flugzeuge, Regierungsmaschine, https://www.flugzeugforum.de/threads/bundesregierung-schafft-neue-flugzeuge-an.33568/page-96
    Oben