Buochs Wk November 2002

Diskutiere Buochs Wk November 2002 im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Buochs Hallo Leute, Wer kann mir sagen welches die besten Tage beim November Wk in Stans sind.Soviel ich weiss sind die ersten Tage zur Ankunft...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Phantom4

Fluglehrer
Dabei seit
24.05.2002
Beiträge
204
Ort
Gagaland
Buochs

Hallo Leute,
Wer kann mir sagen welches die besten Tage beim November Wk in Stans sind.Soviel ich weiss sind die ersten Tage zur Ankunft.
Auch interresieren mich die Fotografiermöglichkeiten am Platz und
die Flugzeiten.
Bin über jede Info dankbar.

Gruss Phantom4
 
#
Schau mal hier: Buochs Wk November 2002. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Tja da ist wohl Grimmi der Spezialist, der kennt den Platz in- und auswendig!

Meiner Meinung nach sind die besten Tage Di-Do, da wie Du sagst Montag meist nur Nachmittags und Freitag nur Vormittags geflogen wird. Zudem besteht je nach Wetter am Di oder Do die Möglichkeit, zwischen 19 und 22 Uhr Nachtflüge zu beobachten.
 

Phantom4

Fluglehrer
Dabei seit
24.05.2002
Beiträge
204
Ort
Gagaland
Buochs

Hallo AMIR,

vielen Dank für deine Info.
PS:Vielleicht kann mir ja Grimmi noch Tips geben oder jemand anderes!
Gruss Phantom4
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Tja - Danke für die Blumen !

Aber genaue Tage kann man nicht sagen. In der ersten Woche würd ich Dir Di bis Fr vorschlagen. Zweite Woche Mo bis Fr. Letztes Jahr wurden spezielle Fotoflüge gegen Ende der 2. Woche gemacht. Wohl die letzte Möglichkeit, mehr oder weniger alle Mirages aufzunehmen. Danach wird ja nur noch ein Bruchteil der Flotte einsatzbereit gehalten.

Wegen den Fotografiermöglichkeiten sendest Du mir wohl besser ne PM oder ne Email - aber grundsätzlich gibts unzählige Möglichkeiten. Am wohlsten wird man wohl per Fahrrad sein, da man so am flexibelsten ist.

Flugzeiten sind von etwa 0800 bis 1800h - OHNE Pause ! Di oder Do Nachtflug ab 1800h bis so um die 2000h. Ob der Nachtflug durchgeführt wird oder nicht wird jeweils um etwa 1500h entschieden.

Sodeli, ich hoffe Dir damit ein wenig gedient zu haben. Man sieht sich hoffentlich, bis dann !


Hier die R-2112 kurz nach dem überqueren der Hauptstrasse auf ihrem Weg von der Kaverne zur Piste - Bild vom 6. November 2002. In GROSS
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Phantom4

Fluglehrer
Dabei seit
24.05.2002
Beiträge
204
Ort
Gagaland
Buochs

Hallo Grimmi,

vielen Dank für Deine Antwort.Ich werde mich bei Dir per E-Mail melden um näheres über Fotomöglichkeiten zu erfahren.

Gruss Phantom4
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Nachtflug findet, bei guter Witterung, morgen Dienstag statt !

EDIT: Hier noch ein Bild vom 12. November 2002 - R-2116 auf dem Weg zur Piste. Im Hintergrund der Eingang zur Kaverne und überall Spotter :FFTeufel:
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Eigene Bilder sind schöner...hehehe

Buochs, 06.11.02

Da ich am Morgen noch nen Kurs besuchen musste/durfte/sollte/wollte (nicht dass hier die Meinung aufkommt, dass ich NUR auf Flugplätzen herumhänge) - man muss ja schliesslich auch Geld verdienen - konnte ich erst kurz
nach Mittag auf dem Platz erscheinen.
Da ich aber schon in Hergiswil 2 Amir im Landeanflug sah war ich dementsprechend nervös am herumhopsen im Zug. Keine Ahnung, was sich die Mitreisenden dabei dachten... hehehe ;)
Naja, Velo gesattelt und mit maximalem Pedaleinsatz (leider hat Cannondale noch keinen Nachbrenner entwickelt) gings also vom Bahnhof über diverse Schleichwege an die Piste. Während ich mir vom Bike aus eine Übersicht verschaffte was so am Tun ist, suchte ich auch schon Phantom4, der sich via FF angekündigt
hat. Zuerst fand ich aber ein paar langjährige Schweizer Freunde, die man immer wieder auf den Flugplätzen trifft. Informationsaustausch und anschliessendes Verschieben zu den Alarmsheltern (U80) am anderen Ende des Platzes.
Ne Amir und ein Doppelsitzer stehen bereit. Nebenher startet wieder ne Amir:
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Nach kurzem Gespräch mit dem Bodenpersonal steht fest, dass die Amir R-2106 um 1445h abfliegen soll.
Somit also noch genügend Zeit und ab zum Kaverneneingang, um den nächsten Start zu erleben.
Hier ein Blick vom Alarmshelter aus. Die Tiger und die vordere Amir kommen von einem Flug zurück währenddem sich die hintere Amir auf den Weg zur Piste 07 macht.
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Bei der Hauptstrasse vor der Kaverne entdeckte ich nun auch Phantom4. Während und zwischen den Starts und Retablierungen konnte man sich auch ganz gut unterhalten. Ganz geil war mal zuzuschauen, wie die belichteten Fotos aus dem Flieger kommen. Hier noch ein Überflug, der wohl nur in Buochs regelmässig zu sehen ist:
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Nun ja, der Termin des Kontrollfluges der R-2106 ab dem Alarmstartshelter U80 rückte immer näher. Darum war ich
dann auch rechtzeitig dort auf meiner Traumposition. Letztes Jahr durte/konnte ich ja ne DS von oben fotografieren.
Dieses Jahr war endlich ne RS dran...hehehe

:TOP: :HOT
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Sodeli, und damit auch die Tigerfans nicht zu kurz kommen möchte ich mit dem nächsten Bild den kurzen Einblick
auch schon wieder beenden. Morgen Nachmittag werde ich auch wieder anwesend sein und hoffentlich endlich den Nachtflug,
der letzte Woche wegen schlechtem Wetter ausfiel, begleiten können.
Diese Woche sind die Schweizer Mirages auch wieder in Frankreich anzutreffen, darum kann man zur Zeit die Amirs mit vollen Zusatztanks fotografieren.
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Die Tiger hatten auch wieder ne Art QRA zu üben und J-3052 steht dazu hier im Alarmunterstand am Pistenende 'unter Strom' ;)
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Nach mehreren Nachmittagen in Buochs (diese Woche war ich am Dienstag und Mittwoch dort) bin ich wieder fleissig am Revue passieren lassen.

Dieses Jahr musste/muss ich mit einigen negativen Erlebnissen fertigwerden. Am schmerzhaftesten war wohl der Absturz der A-921 am Dienstag. Die Vorflugkontrollen und das Einsteigen der Besatzung fand vor meinem Standort auf dem Alarmshelter U80 statt und ich habe darum einiges an Foto und Video von der Maschine gemacht. Als der Absturz, und insbesondere die Nummer bekannt wurde, nahm mich das doch recht mit.
Das zweite Erlebnis war zwar lange nicht so schmerzhaft. Aber unglücklich bin ich auch mit der Nicht-Durchführung vom Nachtflug während der zwei Wochen. Als ich am Mittwoch wenigstens die letzten beiden zurückkehrenden Mirages unter 'Nachtflug' filmen/fotografieren wollte (es war ja schon Dunkel), war nach dem ausrollen der zweiten Maschine (R-2103, mit dem Staffel-Falken der FlSt10 auf dem Seitenleitwerk) noch auf der Piste ein Knall zu hören und Rauch zu sehen. Kurze Zeit später überall Blaulicht. Obwohl es sich dabei wohl um eine Übung handelte (vermutlich letzter Flug dieser Maschine, es soll eine teure Revision anstehen), war an gute Aufnahmen nicht mehr zu denken.

Nun aber noch was Positives: Sehr viel schöneres Wetter als letztes Jahr, viele Videoaufnehmen und Fotos die man so wohl selten zusammenkriegt und viele neue Gesichter kennengelernt !:TOP:

In Memoria Oberst i Gst Beat Rüegger und Oberstlt Hans Eugster, t 12.11.02 in der PC-7 A-921 bei Bonaduz (GR)

(Quelle: http://www.schweizer-soldat.ch)
Die PC-7 A-921 startete am Dienstagnachmittag in Buochs zu einem Trainingsflug mit Passagier mit Ziel Samaden. Auf dem Rückflug nach Buochs stürzte die PC-7 vor 16 Uhr in den Waldrand am "Bonaduzerstutz". Beim Absturz sind die beiden Milizoffiziere der Luftwaffe Oberst i Gst Beat Rüegger und Oberstlt Hans Eugster ums Leben gekommen. Oberst Beat Rüegger (1954) war Kommandant des Fliegerregiments 2. Er war verheiratet und Vater von drei Kindern. Oberstlt Hans Eugster (1960) war Kommandant der Flugplatzabteilung 10. Er war verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Die Ursache, die zum Absturz führte, liegt in einer Kollision mit einem der Seile der Seilbahn Rhäzüns-Feldis. Die Ursache der Kabelkollision ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Unterdessen besichtigten Vertreter des Amtes für Umwelt des Kantons Graubünden den Schadenplatz und veranlassten die notwendigen Dispositionen. VBS Info

Bye Bye Buochs - und wir sehen uns nächstes Jahr wieder ;)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Hi Sven,

bin nun also auch zu Hause angekommen. Nun, ich kann Dich trösten, was die R-2103 angeht: Zumindest äusserlich sind keinerlei Schäden sichtbar. Aber es sieht so aus, dass die Maschine nie mehr fliegt, denn sie scheint in Buochs eingelagert worden zu sein, zusammen mit R-2105 oder 6, konnte die Nummer nicht genau erkennen. Die Nummern der anderen 3 AMIR's, welche bereits eingelagert wurden, hab ich Dir ja durchgegeben. Ich frage mich allerdings, wohin die Mirages geflogen sind, denn in Dübendorf waren heute Nachmittag keine Mirags zu sehen, und der Mirage-Hangar war leer! Eine einzige Maschine startete evtl. zu einem Testflug, ansonsten nada Flugbetrieb. Einige der Tiger von Buochs wurden am frühen Nachmittag in Dübendorf "versorgt". Langsam muss man sich auf das Verschwinden der Mirages vom Schweizer Himmel einstellen - aber keine Angst, ich werde auf meiner Homepage nächstes Jahr ein grosses Mirage-Special machen, auf dem die besten von al meinen Mirage-Aufnahmen zu finden sein werden! So, watch out! ;) :TOP:
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.695
Ort
CH
Hi Grimmi

Schöner Bericht, tolle Fotos. Ich werde nächste Woche einen Bericht über den WK der LT Abt 7 hier posten. Ich konnte ein paar tolle Bilder schiessen. Übrigens, die Seite von der FL RS, da kommen mir wieder alte Erinnerungen hoch ;)

Ice
 

Phantom4

Fluglehrer
Dabei seit
24.05.2002
Beiträge
204
Ort
Gagaland
Hallo Grimmi,

hier nochmal ein Dank an Dich für die vielen Infos die Du mir
gegeben hast.Es war schön Dich getroffen zu haben.Ein grandioser Tag den ich lange nicht vergessen werde.Habe super
Dias gemacht.Ich hoffe man hört hier im Forum von Dir ob ein
Abschiedsprogramm der MirageIIIRS stattfindet.

Gruss Matthias
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.875
Werden die Mirages nächstes Jahr auf der Axalp noch zu sehen sein? *hoff*
Laut AeroRevue soll es dieses Jahr "die wohl letzte Teilnahme" der Mirages gewesen sein...:FFCry:
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Ort
CH-8200 Schaffhausen
@Mick ... evtl. wirst Du bei Deinem Besuch am 27.11. nur Tiger sehen. Sowohl Hornets als auch Mirages haben 2 Wochen WK hinter sich, da gibts gründlichere Revisionen etc. Zudem werden die Hornets bereits fit gemacht für "Nightway" in Norwegen, die in zwei Wochen beginnen wird. Des weiteren findet mit den Mirages bereits nur noch reduzierter Flugdienst statt, mindestens 4 Maschinen sind bereits definitiv "abgestellt". Aber wer weiss, ab und zu hat man ja auch Glück in Dübi ......

@Michael ... die Piloten der FlSt10 sind überzeugt, dass sie nächstes Jahr an der Axalp nochmals einen letzten Auftritt haben werden. Es wird aber wahrscheinlich nur noch den Foto-Überflug geben - ein letztes Mal. Da nächstes Jahr nur noch ca. 6 Mirages in Betrieb gehalten werden, lässt sich nicht mehr viel mehr realisieren ......:(

.... wir müssen uns damit abfinden, die grosse Zeit der Mirage-Aufklärer ist bereits vorbei ...... :FFCry:
 

Phantom4

Fluglehrer
Dabei seit
24.05.2002
Beiträge
204
Ort
Gagaland
Hallo Amir,

mich würden die Nummer der bereits abgestellten 4 Mirages IIIR
interressieren.Kannst Du sie hier bitte schreiben.

Gruss Phantom4
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Buochs Wk November 2002

Buochs Wk November 2002 - Ähnliche Themen

  • Flug von Buochs nach Bremgarten (DE) und zurück

    Flug von Buochs nach Bremgarten (DE) und zurück: Hallo zusammen. Am 03.07.2016 flogen wir mit der HB-FWT nach Bremgarten. Hier einige Eindrücke diesese wunderschönen Tages. Der Pilot winkt kurz...
  • [Bilderthread] CISM Armee-Fallschirm-WM, Buochs (CH)

    [Bilderthread] CISM Armee-Fallschirm-WM, Buochs (CH): Gestern Freitag war ne kleine Flugshow über Buochs zur Eröffnung der WM. Mein Bruder war auch dabei und hat ein paar Bilder mit seiner Pocket-Cam...
  • [Bilder-Thread] Wk 1999, Buochs (CH) - Mirage IIIS zum letzten

    [Bilder-Thread] Wk 1999, Buochs (CH) - Mirage IIIS zum letzten: Aufgrund meines Überraschungsfundes am letzten Wochenende, 20 als Verloren geglaubte Negativ-Filmstreifen des letzten 'Ganz-Mirage-WK's in Buochs...
  • Breitling Event Buochs 2007

    Breitling Event Buochs 2007: Vom 29. - 31. Mai sowie vom 4. - 6. Juni findet dieses Jahr in Buochs widerum der Breitling Event (Corporate Event) statt. Ein Dankeschön an die...
  • Mirage Verein Buochs

    Mirage Verein Buochs: Am 26. November 2004 wurden die letzten Schweizer Mirage - Flugzeuge mit Zubehör in Buochs versteigert. Wir waren mit dabei, wir steigerten und...
  • Ähnliche Themen

    • Flug von Buochs nach Bremgarten (DE) und zurück

      Flug von Buochs nach Bremgarten (DE) und zurück: Hallo zusammen. Am 03.07.2016 flogen wir mit der HB-FWT nach Bremgarten. Hier einige Eindrücke diesese wunderschönen Tages. Der Pilot winkt kurz...
    • [Bilderthread] CISM Armee-Fallschirm-WM, Buochs (CH)

      [Bilderthread] CISM Armee-Fallschirm-WM, Buochs (CH): Gestern Freitag war ne kleine Flugshow über Buochs zur Eröffnung der WM. Mein Bruder war auch dabei und hat ein paar Bilder mit seiner Pocket-Cam...
    • [Bilder-Thread] Wk 1999, Buochs (CH) - Mirage IIIS zum letzten

      [Bilder-Thread] Wk 1999, Buochs (CH) - Mirage IIIS zum letzten: Aufgrund meines Überraschungsfundes am letzten Wochenende, 20 als Verloren geglaubte Negativ-Filmstreifen des letzten 'Ganz-Mirage-WK's in Buochs...
    • Breitling Event Buochs 2007

      Breitling Event Buochs 2007: Vom 29. - 31. Mai sowie vom 4. - 6. Juni findet dieses Jahr in Buochs widerum der Breitling Event (Corporate Event) statt. Ein Dankeschön an die...
    • Mirage Verein Buochs

      Mirage Verein Buochs: Am 26. November 2004 wurden die letzten Schweizer Mirage - Flugzeuge mit Zubehör in Buochs versteigert. Wir waren mit dabei, wir steigerten und...

    Sucheingaben

    hans eugster absturz

    Oben