"Buy A Model.com" vor dem Aus?

Diskutiere "Buy A Model.com" vor dem Aus? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Heute bekam ich im Zuge des Newsletters folgende Mail: Liebe Modellbaufreunde, die BAM-GmbH trennt sich voraussichtlich am 31.12.2010,...

Moderatoren: AE
  1. #1 Prowler, 13.12.2010
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Sauerland
    Heute bekam ich im Zuge des Newsletters folgende Mail:

    Liebe Modellbaufreunde,

    die BAM-GmbH trennt sich voraussichtlich am 31.12.2010, spätestens aber zum 31.01.2011 von Ihrer Modellbau-Sparte um für andere Geschäftszeige benötigte Kapazitäten frei zu bekommen.

    Derzeit laufen Verhandlungen mit verschiedenen Großhändlern, die einen Fortbestand des Versandhandels garantieren sollten.

    Es wird ein, für alle Beteiligten passenden Nachfolger gesucht, welcher auch weiterhin das bestehende Sortiment anbieten kann.

    Die Marke Buyamodel und die dazu gehörenden Domains bleiben dabei erhalten.




    Weiß einer,was da los ist?
    Wenn sie sich von ihrer Modellbausparte trennen wollen,was haben sie denn noch für andere Geschäftszweige?:?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Ganz einfach: Buy A Model...

    Na, dämmert's?:confused:

    Da gibt es so nur zwei Antworten: Rotlicht oder Menschenhandel :FFTeufel:

    Nee, im Ernst, da ist unklar, was eine Modellbauhandelsfirma für weitere Geschäftszweige haben könnte.

    Hoffentlich geht das nicht so aus wie beim Aeromodell, was dann moduni wurde und letzendes abgewickelt...

    Harte Zeiten...

    Grüße
    FredO
     
  4. #3 Prowler, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Sauerland
    "Da gibt es so nur zwei Antworten: Rotlicht oder Menschenhandel."


    Mensch Fredo,Du bist ein Held,hast mir die Augen geöffnet!:!:
    Hatte immer schon ein komisches Gefühl,wenn ich die ganzen Figuren sah....!:D


    Grüße

    Peter
     
  5. #4 dorafan, 13.12.2010
    dorafan

    dorafan Testpilot

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,
    bevor Jemand spekuliert sollte er ganz einfach einmal im elektronischen Bundesanzeiger nachsehen, denn es handelt sich um eine GmbH. Ich konnte sehr schnell zwei veröffentlichte Bilanzen finden.
    Nehmen wir doch erst einmal die Nachricht so wie sie ist und ziehen keine phantastischen Schlüsse daraus.
    Ein Auto sollte man verkaufen so lange es noch läuft.

    MfG
    Dorafan der bisher mit BAM sehr zufrieden war.
     
  6. #5 Spooky01, 14.12.2010
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hallo.

    Ich war gerade mal so frei und habe mich bei BAM erkundigt. Laut Aussage eines mir persönlich bekannten Mitarbeiter ist die BAM dabei sich umzustruktuieren und es kann voraussichtlich dannach wieder ganz normal Modelle und das etwaige Zubehör bestellen.
    Sie sind angeblich in Verhandlungen mit anderen mir nicht genannten Firmen.
    Leider konnte er mir leider auch nicht mehr Auskunft geben, was mir verständlich ist.
    Jetzt hoffen wir mal, das alles sich zum guten wendet und wir die Kunden von BAM ab Januar oder Februar 2011 wieder ganz normal dort bestellen und abholen können.
    Da ich selber ein gute Kunden von BAM bin und ich nie enttäuscht wurde, wäre dies sehr schade, wenn es nicht mehr möglich ist dort zu bestellen.

    Wie gesagt, das ist die Aussage eines Mitarbeiter und ich hoffe das er Recht behält.
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 14.12.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    37.989
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich habe momentan eine Bestellung laufen bei BAM und habe vor ca. zwei Wochen eine Mail bekommen, dass sie Probleme mit ihren Lieferanten haben.:?!
    Hoffentlich kriege ich die Sachen noch.
     
  8. #7 Prowler, 14.12.2010
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Sauerland
    Ich persöhnlich habe auch immer gern bei BAM bestellt.War bisher zufrieden und hoffe,das es weiter geht!
     
  9. #8 Augsburg Eagle, 15.12.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    37.989
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Das hoffe ich auch. Mit BAM habe ich nur die besten Erfahrungen gemacht (im Gegensatz zu manch anderen). Ausserdem konnte ich die Sachen auch selbst abholen, das war für mich sehr vorteilhaft.
     
  10. #9 peter2907, 15.12.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich habe dort zwar nur einmal etwas bestellt -oder war es zweimal- , habe aber auch gute Erfahrungen gemacht. Ich würde jetzt keine Panik auslösen, das ist Geschäftsschädigend.
     
  11. #10 Rock River, 16.12.2010
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
    hm...da will ich doch auch mal hoffen, dass es nahtlos weitergeht. Ich bin dort auch sehr zufrieden.
    RR
     
  12. hind

    hind Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    76
    Ich warte seit 8 Wochen auf eine Bestellung.
    Auf Nachfrage hieß es, "Probleme mit den Lieferanten".
    Ich glaube nicht, das da noch was kommt, zum Glück war es nicht Vorkasse.
    Habe jetzt bei MODUNI das selbe nochmal bestellt, und nach 2 Tagen alles bekommen.
    Also lags wohl nicht am Lieferanten.
     
  13. tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Das hatte ich auch schon, lag aber an Hannats in England wo Buyamodel das Zeug herbekommt. Die sind eigentlich zuverlässig, ich denke Du bekommst es sobald die es auch bekommen. ;)
     
  14. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Wer sagt dir denn, dass beide denselben Lieferanten haben? Und warum soll es nicht am Lieferanten liegen?

    Achja: ich habe heute eine Bestellung bekommen.
     
  15. #14 Rampf63, 17.12.2010
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Also mir hats immer Spaß gemacht bei BAM durch's Lager zu stöbern.
    Aber mit jedem Umzug von denen wurde das Lager kleiner. Nachdem sie den Import von Roden übernommen hatten war das Lager eigentlich nur noch voll von deren Modellen. Ich hab dann bei einem Besuch mal eine Mitarbeiterin gefragt was sie mit den vielen Roden Modellen machen -> Sie sind froh, wenn sie die weg haben.
    Vielleicht war das ja ein Grund für BAM mit dem Modellbauversand aufzuhören.
     
  16. #15 Augsburg Eagle, 19.12.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    37.989
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich warte seit 2 1/2 Monaten :mad:
     
  17. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Oh Mist, ich habe erst letzte Woche ne größere Bestellung aufgegeben und mit Kreditkarte bezahlt!
    Ich wusste nichts von evtl. "Schwierigkeiten" und hatte dort bisher nur gute Erfahrungen gemacht!
    Hoffentlich geht alles gut!
     
  18. #17 Prowler, 19.12.2010
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Sauerland
    Ich denke,man sollte nicht so schwarz sehen.Bisher haben sie sich immer korrekt verhalten und ich hoffe,das das auch so bleibt! :)
    Wenn sich ein neuer Betreiber der Modellbausparte finden sollte,muß man sehen,wie es weiter geht!
     
  19. #18 Rhino 507, 19.12.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Na, das ist wohl weniger Schwarzsehen als Erfahrung. Ich hab hier noch Geschenkgutscheine für 150 Euro vom alten Moduni liegen- Altpapier. Und bei Moduni hat am Anfang vom Ende auch jeder gesagt die bleiben gültig.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Prowler, 19.12.2010
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Sauerland
    Hmm,dann habe ich ja damals noch Glück gehabt,als ich gerade was bestellt hatte und anschließend kurze Zeit später erfuhr,das es Probleme gibt(Model-Universe).
    Ich muß zugeben,wenn ich auf 150 € Altpapier sitzen würde,wäre ich auch "not amused!"
     
  22. #20 Seefalke, 19.12.2010
    Seefalke

    Seefalke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Spalt
    Hallo!
    Ich war Anfang des Monats bei BAM in Aufkirchen um abzuklären, wie es denn mit den Rückständen (teilweise über 5 Monate) für unseren Verein aussieht. Dies waren ja immerhin über 400 Euronen an Ware. Die letzten Jahre wurde ich auch immer erstklassig und zuverlässig bedient, nur eben die letzten Monate gab es Schwierigkeiten. Der freundliche Mitarbeiter erklärte mir neben der massiven Schrumpfung des Mitarbeiterstamms eben auch den Umstand, dass BAM hauptsächlich über Hannants bezieht und hier eben Lieferschwierigkeiten bestehen. Nun habe ich mich bei Hannants registriert und habe innerhalb von fünf Tagen -bis auf einen einzigen Bausatz- die kplt. Bestellung bekommen. Alles Lieferbar! Meine Vermutung (leider aus persönlicher Firmenerfahrung:FFCry:): Die Problematik lag wohl eher daran, dass die BAM GmbH in finanziellen Schwierigkeiten steckt und nur noch Ware gegen Vorkasse bekommt. Das dauert dann eben immer. Zwischenzeitlich stornieren dann einige Kunden die Bestellungen, somit hat man wieder probleme die Mindestbestellung von einigen hundert Pfund Sterling zu realisieren, und schon ist die Abwärtsspirale perfekt.

    Auch ich hoffe, das die das wieder in den Griff bekommen.
     
Moderatoren: AE
Thema: "Buy A Model.com" vor dem Aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buy a model

    ,
  2. buyamodel erding

    ,
  3. buy a model.com