CAIC Z-10 von Dragon 1/144

Diskutiere CAIC Z-10 von Dragon 1/144 im Hubschrauber Forum im Bereich Bauberichte online; Mal wieder ein Heli. Diesmal ein Chinese, der mit mit Hilfe der Russen in Eigenentwicklung entstanden ist. Der Bausatz ist von Dragon und ist...

Moderatoren: AE
  1. #1 B.L.Stryker, 05.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Mal wieder ein Heli. Diesmal ein Chinese, der mit mit Hilfe der Russen in Eigenentwicklung entstanden ist. Der Bausatz ist von Dragon und ist recht einfach gehalten. Bilder vom Bausatz seht ihr hier: http://strykers144.jimdo.com/reviews/dragon-wz-10/
    Vermutlich gab es bei der Herstellung noch keine ausreichenden Bildmaterialen. Zudem fehlt ein Cockpit, was wohl selbst erstellt werden muss. Hierbei halfen mir wieder mal die guten Joghurtbecher. Sie Sitze sind Resinabgüsse, die entsprechend angepasst wurden.
     

    Anhänge:

    Firebee, TomTom1969, MiGhty29 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B.L.Stryker, 05.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Eine Resinpilot nimmt hinten Platz. Die Decals für Instrumententafeln wurden selbst erstellt, das Interieur mit Vallejo grau lackiert. Außerdem wurde die Seitenfenster ausgeschnitten und sollen später geöffnet dargestellt werden. Doch vorerst galt es, diese dünner zu schleifen.
     

    Anhänge:

  4. #3 B.L.Stryker, 05.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Die beiden Rumpfhälften passten sehr gut zusammen, da gibt es kaum Spachtelbedarf. Zusätzlich wurden diverse Antennen, Trittstufen und Kabelschneider mittels Draht ergänzt. Die Auspuffrohre entstanden aus Trinkröhrchen. Abweichungen zum Original am Heckausleger wurden mit Revellspachtel korrigiert.
     

    Anhänge:

    Firebee gefällt das.
  5. #4 MiGhty29, 05.08.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    wow...das Ding im 'Zwergenmassstab'...*Hut ab*!
    Ich setze mich mal unauffällig zu Dir und 'spanne' n bisschen!
    Danke für's teilhaben lassen,Björn!

    Gruss Uwe
     
    B.L.Stryker gefällt das.
  6. #5 B.L.Stryker, 05.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Als Grundierung dient diesmal Schwarz von Vallejo, frei nach dem Motto vom Modellbauer Ice, "Blackbasing". Da offenbaren sich noh stellen, die noch nachgearbeitet werden müssen.
     

    Anhänge:

    Firebee, Swiss und Swordfish gefällt das.
  7. #6 B.L.Stryker, 09.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Der Heckrotor wurde leider verkehrt konzipiert und hat eine falsche Drehrichtung. D. h., dass das komplette Teil anderes herum montiert werden muss und zwei Flügel abgetrennt und an die richtigen Stellen wieder angeklebt werden muss.
     

    Anhänge:

  8. #7 B.L.Stryker, 09.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Zudem wurden einige Stellen mit abgedunkelten Aluminium lackiert, die dann abgeklebt die Triitstellen und Lüftungsöffnungen darstellen sollen. Weiterhin wurden eine Sonde an der rechten Außenhalterung gescratcht, sollte passen.
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 B.L.Stryker, 10.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Die Lackierung erfolgte mit einer Mischung aus Vallejo Schwarz und Blaugrau. Danach nochmals übernebelt mit einem Zuschuss von Grau. Die Rotorblätter wurden mit Medium Sea grey lackiert. Das alles wurde dann mit Klarlack versiegelt.
     

    Anhänge:

  11. #9 B.L.Stryker, 10.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Mit gefühlten tausend Abziehbilderchen, die teilweise nur 1 mm betragen, erhielt der Hubschrauber ein bisschen Farbe auf das graue Kleid.
     

    Anhänge:

    hubifreak, MiGhty29 und Firebee gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

CAIC Z-10 von Dragon 1/144

Die Seite wird geladen...

CAIC Z-10 von Dragon 1/144 - Ähnliche Themen

  1. CAIC Z-10 "Pie Li Huo" 1/144 von Dragon

    CAIC Z-10 "Pie Li Huo" 1/144 von Dragon: Mit Hilfe des Russischen Hubschrauberherstellers Kamov entstand der erste in China entwickelte Kampfhubschrauber und soll vorrangig als...
  2. Rennflugzeug "Caicara" in 1/72

    Rennflugzeug "Caicara" in 1/72: Wie bereites angekündigt, ist hier mein 2. Roll-Out. Es handelt sich um einen alten Airfix Bausatz, an dem ich das eine und andere geändert habe...
  3. HobbyBoss Z-10 Chinese Attack Helicopter 1:72

    HobbyBoss Z-10 Chinese Attack Helicopter 1:72: Bereits im Jahre 2012 als Neuheit angekündigt, nun endlich bei den Händlern..... [ATTACH] Man erlaube mir einige kurze Vorbemerkungen zum...
  4. 1/72 Z-10 Chinese Attack Helicopter – Hobby Boss

    1/72 Z-10 Chinese Attack Helicopter – Hobby Boss: In unseren Breiten ein absoluter Exote unter den Kampfhubschraubern ist, die chinesische Z-10 [ATTACH] Diesen präsentiert uns HB nun als Modell...
  5. Chinesischer Kampfhubschrauber Z-10

    Chinesischer Kampfhubschrauber Z-10: Nachdem dieses Projekt lange Zeit noch geheimer war als das J-10-Programm und man lange Jahre nur auf Gerüchte und gefälschte Bilder angewiesen...