Canadair Sabre MK VI Hasegawa 1:32

Diskutiere Canadair Sabre MK VI Hasegawa 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich habe auch mal wieder etwas fertig bekommen und möchte euch das Ergebnis nicht vor enthalten. Zur Sabre Mk VI brauche ich hier glaube ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 hajo, 23.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2007
    hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Ich habe auch mal wieder etwas fertig bekommen und möchte euch das Ergebnis nicht vor enthalten.
    Zur Sabre Mk VI brauche ich hier glaube ich nichts mehr zu schreiben, da sie bei euch mit Sicherheit hinlänglich bekannt ist.
    Gebaut habe ich Sie aus dem alten Hasegawa Bausatz der Sabre F40.
    Um daraus eine Sabre MK VI zu bauen mußten die Tragflächen ein gekürzt werden, was jedoch nicht weiter kompliziert ist.
    Dargestellt habe ich eine Sabre vom JG 71 "Richthofen" der ersten Staffel. Die benötigten Abziehbilder sind von HaHen. Das Tulpenmuster habe ich auflackiert, da ich glaube, dass dies so besser rüber kommt als wenn man es mit Abziehbildern aufgebracht hätte. Lackiert wurde mit XTRACOLOR Farben.
    Aber nun seht selbst.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    einmal etwas näher.
     

    Anhänge:

  4. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    und die andere Seite.
     

    Anhänge:

  5. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Draufsicht
     

    Anhänge:

  6. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    von schräg oben.
     

    Anhänge:

  7. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Cockpitbereich
     

    Anhänge:

  8. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    und zum Schluß noch der Versuch ins Cockpit zu fotografieren.
    Das wars für meinen Teil. Ich habe auch versucht mit etwas Pastellkreide im Bereich der MG-Mündungen und an den Rudern dezent zu altern, da ich jedoch kein Freund von stark abgeflogenen Maschinen bin -wahrscheinlich weil ich auch immer Angst habe mir das Modell nach gelungener Lackierung und unzähligen Arbeitsstunden wieder zu verhunzen- ist dies am Modell kaum wahrnehmbar. Ich hoffe, sie gefällt trotzdem ein wenig. So, nun würde ich gerne eure Meinungen dazu hören.

    Gruß, Hajo
     

    Anhänge:

  9. #8 Flanker74, 23.11.2007
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    :TD: schönes Flugzeug...
     
  10. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Auch hier noch ein paar Bilder, da ich glaube, daß es das Modell wert ist.

    Draufsicht
     

    Anhänge:

  11. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hier sieht man schön das auf lackierte Tulpenmuster.
     

    Anhänge:

    • Nah.jpg
      Dateigröße:
      89,1 KB
      Aufrufe:
      269
  12. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    nochmals die linke Seite von schräg hinten
     

    Anhänge:

  13. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Nun einmal die rechte Seite in der Totalen.
     

    Anhänge:

  14. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    rechte Seite etwas überhöht.
     

    Anhänge:

  15. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Und zum Schluß nochmals die reche Seite. Würde mich über eure Meinungen freuen.
     

    Anhänge:

  16. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Hallo Hajo,
    ich hab deine Phantom und die Sabre 6 miteinander verglichen. Die Sabre ist bestimmt genauso gut gebaut und lackiert wie die Phantom.

    Wenn ich richtig sehe ist die 1:32 Sabre ein älterer Bausatz mit erhabenen Gravuren - dann läßt sich leider schlecht eine Betonung der Gravuren durch Tusche Ölfarbe etc. machen. Das Modell kommt auf Fotos nicht so gut rüber -der Rumpf wirkt einfach zu glatt. Wenn man das Modell live sieht fällt das nicht so auf dann hat man es ja in 3D - ich habe auch noch nie graviert.

    Ich habe gerade den Decalbogen für die 1:48 Sabre von Revell angeschaut - die ist total mit Wartungsmakierungen übersäht (ca. 100 Stück) - auf deinem Decalbogen waren wohl nur die größeren Stencils mit drauf. Waren nicht mehr dabei?
     
  17. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Ptjtz,
    du hast es richtig erkannt, es ist der alte Hasegawa Bausatz welcher den Bau einer japanischen F-86 ermöglicht. Deshalb mußte ich auf die Abziehbilder von HaHen zurückgreifen. Auf den mir zur Verfügung stehenden Bildern aus der F-40 Serie, waren aber meiner Meinung nach auch nicht so viele Wartungshinweise zu sehen. Werde das noch einmal Prüfen, jedoch ändern werde ich es leider nicht mehr können.

    Gruß, Hajo
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Hallo Hajo,
    Habe das F-40 Heft auch noch durchgeblättert. es ist unterschiedlich die blanken Sabres haben meist viele Stencils, bei den getarnten scheint es mit viel oder wenig zu geben oder sie sind einfach nicht zu sehen. Auf Seite 100 z.B. die JC-111 hat aber trotz Tarnung volle Beschriftung und auf S.106 ist ein voll beschrifteter Hinterrumpf abgebildet.
    Da es die Stencils in 1:32 nicht gibt könnte man versuchen die 1:48 Decals auf 1:32 zu vergrößern und mit nem guten Drucker auf durchsichtigen Decalfilm zu drucken ... Viellecht ne Idee für ein späteres Projekt?
     
  20. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Wäre vielleicht einen Versuch wert.

    Gruß, Hajo
     
Moderatoren: AE
Thema:

Canadair Sabre MK VI Hasegawa 1:32

Die Seite wird geladen...

Canadair Sabre MK VI Hasegawa 1:32 - Ähnliche Themen

  1. Canadair Sabre MK 6 der BLW mit Martin Baker Sitz

    Canadair Sabre MK 6 der BLW mit Martin Baker Sitz: Hallo zusammen, nach dem Ausflug in Kurt Tanks Prototypenwelt wird es Zeit wieder mal Kerosin zu schnuppern. Ich hab zuhause drei 32-er Sabres in...
  2. F86 Canadair Sabre MK6

    F86 Canadair Sabre MK6: Canadair Sabre MK6 Hallo an´s Forum. Anfang Februar fand ich bei meinem Händler im benachbarten Winterswijk die Revell- Sabre in 1/48 zum...
  3. RCAF Skylancers Canadair F-86 Sabre Mk.5

    RCAF Skylancers Canadair F-86 Sabre Mk.5: Hallo, hier stelle ich Euch eine Canadair F-86 F Sabre Mk.5 des Skylancers Aerobatic-Team der RCAF vor. Sie wurden 1955 ins Leben gerufen und...
  4. Canadair Sabre CL-13A Mk.5 von Hasegawa

    Canadair Sabre CL-13A Mk.5 von Hasegawa: [ATTACH] Canadair Sabre Mk.5 von Hasegawa in 1/48 mit Cockpit Set von AIRES(4022) und Decals von Eagle Strike (48186). Lackiert wurde die...
  5. Canadair Cl.13 Mk.6 Sabre JG 71 "Richthofen" Revell

    Canadair Cl.13 Mk.6 Sabre JG 71 "Richthofen" Revell: Ich möchte euch hier mein Modell der Mk.6 Sabre vorstellen. Das Modell ist von Revell. Es ist aber eine Hase-Form mit fein versenkten Gravuren....