Canberra T.4

Diskutiere Canberra T.4 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Irgendwie werde ich nicht schlau aus den Cockpitbildern der Canberra T.4. Es sind klar zwei Piloten auf derselben Ebene nebeneinander zu...

Moderatoren: AE
  1. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Irgendwie werde ich nicht schlau aus den Cockpitbildern der Canberra T.4.

    Es sind klar zwei Piloten auf derselben Ebene nebeneinander zu erkennen: http://25.media.tumblr.com/tumblr_luo534BTEe1qzsgg9o1_500.jpg

    Es sind logischerweise auch zwei Steuersäulen, Pedale etc. vorhanden: http://cdn-www.airliners.net/aviation-photos/middle/1/5/3/0591351.jpg

    Auf diesem Bild und dem Bild zuvor scheint jedoch kein Sitz auf der rechten Seite vorhanden zu sein: Photos: English Electric Canberra T4 Aircraft Pictures | Airliners.net

    Gibt es dort nur einen Notsitz? Und hat jemand ein Foto dieser Seite?

    Zudem: Waren die hinteren Plätze in der T.4 auch vorhanden? Ich konnte diesbezüglich keien Bilder finden, aber die fenster sind ja im Rumpf.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfman_1832000, 12.07.2013
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
  4. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Danke! Aber auch hier geht ja die position des rechten Sitzes nicht wirklich aus der Zeichnung hervor. Wie sieht denn dann die Rückwand des vorderen Cockpits bei der T.4 aus? Der rechte Schleudersitz (so er denn existiert) müßte doch dem Durchgang nach hinten massiv im Weg sein.
     
  5. #4 Wolfman_1832000, 13.07.2013
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    Es konnten tatsächlich sogar vier Personen in der T.4 Platz finden( auf deinem Foto sind die beiden hinteren oberen Fenster sehr gut zu erkennen ).Der rechte Sitz wurde nach vorne geschoben ( ähnlich wie im Auto ) und der Navigator und ein eventueller Gast konnten einsteigen.Sitz wieder nach hinten und dann nahm die vordere Besatzung Platz.Natürlich war das alles nicht besonders komfortabel

    Auf dieser Seite gibt es einige Bilder vom Innenleben der T.4.Vielleicht erklären diese deine Fragen ?
    http://www.clubhyper.com/reference/canberracockpitbg_1.htm
     
  6. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Ok, also 3 Sitze wie bei der B.2? Der auf der rechten Seite dann auf Schienen sowohl vorne als auch hinten positionierbar? War der denn bei der T.2 denn auch nach vorne schiebbar und gibt es Bilder dieses Mechanismus?

    Das ist ja genau das was ich im ersten Posting festgestellt habbe4: rechts vorne ist außer im Flug kein Sitz erkennbar im Cockpit bzw. wenn dort einer wäre würde er den Durchgang versperren.
     
  7. #6 Wolfman_1832000, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
  8. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Doppelpost, sorry.
     
  9. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Da finde ich aber eben keine Bilder des rechten Sitzes bei der T.4. Deshalb frage ich ja.
     
  12. frager

    frager Guest

    Oh verda**t, das hätte auch ich merken können!

    Kein Bild, aber eine bildhafte Beschreibung des Einstiegs in die Canberra T.4 mit dem verschiebbaren rechten Sitz gibt es hier:
    http://www.bapc.org.uk/Al_MCd_final.pdf Seite 5.

    "The means of entry was by a small door mounted low - down on the right hand side of the aircraft. One had to bend down to get under the lip of the door and then scramble up into the cockpit, squeezing past the ejection seat on the right, which was oddly hinged at the top so that it could be swung out of the way, thus allowing the left-seat pilot access to his side of the cockpit.
    He was then followed by the other chap, who had to strap in at this odd angle of dangle. Once secure, he asked the ground crew man to swing him up to the correct position for flight."

    Ein Bericht eines Vulcan-Piloten (-;), der zum ersten Mal eine Canberra T.4 besteigt.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Canberra T.4

Die Seite wird geladen...

Canberra T.4 - Ähnliche Themen

  1. E. E. Canberra PR.9, Airfix 1:72

    E. E. Canberra PR.9, Airfix 1:72: Hallo zusammen Das Original Die English Electric Canberra ist ein britisches, zweistrahliges Kampfflugzeug der ersten Generation und wurde 1951...
  2. Nord AS.30 Pylon an RAF Canberras

    Nord AS.30 Pylon an RAF Canberras: Hallo liebe FF´ler, ich bin auf der Suche nach Infos / Referenzen zu den Canberras der RAF. Es konnten u.a. Nord AS.30 LFK an den äußeren...
  3. Canberra B(I)8 von Revell

    Canberra B(I)8 von Revell: Hallo, heute möchte ich euch mal meine Canberra B(I)8 vorstellen. Ist ein ziemlich betagter Bausatz von Revell und kommt mit fast keinen...
  4. Martin B-57B Canberra

    Martin B-57B Canberra: Hallo zusammen Das ist die Martin B-57 B Canberra von Classic Airframes. Ich versuchte mal einen NMF mit Modell Master Farben. Das größte...
  5. English Electric Canberra B.Mk.62 Fuerza Aerea Argentina Falkland 1982

    English Electric Canberra B.Mk.62 Fuerza Aerea Argentina Falkland 1982: Hallo zusammen, hier möchte ich euch heute meine Airfix Canberra in 1:72 vorstellen. Hierbei handelt es sich um die B.Mk.62 die bei der...