Cartouche Doré sagt ADIEU

Diskutiere Cartouche Doré sagt ADIEU im Manöver und Kunstflugstaffeln Forum im Bereich Speziell; Auch wenn es offiziell 'nur' Ruhepause/Schlafmodus genannt wird - das beliebte Kunstflugteam werden wir wohl ein paar Jahre nicht mehr sehen...
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.912
Zustimmungen
13.333
Ort
Anflug Payerne
Auch wenn es offiziell 'nur' Ruhepause/Schlafmodus genannt wird - das beliebte Kunstflugteam werden wir wohl ein paar Jahre nicht mehr sehen. Gegründet 1989, heisst es erstmal Abschied nehmen:

Chers fans, chers amis,
Comme vous en avez sûrement eu vent, notre belle patrouille « Cartouche Doré » vient d'être mise en sommeil provisoire.
D'un lancement qui se devait éphémère en 1989, nous avons grandi, et appris le métier de démonstrateur, exigeant mais passionnant. Nous avons, le long de ces 27 années magnifiques, démontré le savoir-faire professionnel et technique de l'armée de l'air, de la France, de l'aéronautique « bleu-blanc-rouge ».
Une aventure riche en rencontres, en émotions et en découvertes.
Nous avons parcouru de nombreux pays d’europe, pour faire rayonner le niveau d'excellence dispensé au sein des écoles de notre belle armée. Une noble mission qui aura fait naître, sans aucun doute, des vocations et des rêves.
Nous avons aussi subi la perte de pilotes d'exception, décédés en service aérien commandé dans l'accomplissement de leur mission. Ils étaient passionnés par ce beau métier et sont partis beaucoup trop tôt ! Nous ne les oublierons jamais.
Notre mission s'arrête là, provisoirement. D'autres nous attendent déjà, celles de l'engagement important de l'armée de l'air dans les conflits actuels de notre pays.
Nous espérons que ces 27 années de présence auront été aussi riches pour vous qu'elles l'ont été de notre côté. Nous partons le cœur rempli d’émotions, mais avec le sentiment du devoir accompli.
Nous vous remercions pour ce que vous nous avez apporté, pour votre soutien, pour votre présence, pour votre partage. Continuez à vivre cette passion inébranlable que vous nous avez montrée pour l'aéronautique militaire.
Cartouche Doré dort à présent, mais d'un sommeil léger, l'esprit « Doré » demeure.
A tous nos frères d'armes, à ceux qui nous ont accueillis, à vous: merci !!!
 
Learjet

Learjet

Astronaut
Moderator
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
3.448
Zustimmungen
2.822
Ort
Aalborg, DK
Kannst Du kurz übersetzen was der Grund war/ist? Mein Schulfranzösisch ist nicht mehr das was es mal war. :D:
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.912
Zustimmungen
13.333
Ort
Anflug Payerne
Natürlich - Grund sind fehlende Ressourcen wie überall auf der Welt. Speziell erwähnt wird die massive Anzahl von Einsätzen die die Armeé de l'Air weltweit leisten muss.

Übersetzt via Google, grob korrigiert
Liebe Fans, liebe Freunde,
Wie Sie wahrscheinlich gehört haben, ist unsere schöne Patrouille "Cartouche Doré" in den provisorischen Ruhestand gegangen.
Lanciert im Jahre 1989, sind wir mit ihr aufgewachsen und lernten das Kunstflughandwerk, anspruchsvoll, aber spannend. Wir durften in diesen 27 wunderbaren Jahren das fachliche und technische Know-how der Armee de l'Air, Frankreich und "blau-weiß-rot" repräsentieren.
Ein reichhaltiges Abenteuer mit Begegnungen, Emotionen und Entdeckungen.
Wir haben viele Länder in Europa bereist, die Exzellenz in den Schulen unserer schönen Armee zur Verfügung gestellt zu verbreiten. Eine edle Mission, die geboren werden, hat keine Zweifel, Berufungen und Träume.
Wir litten auch den Verlust von Piloten, in Flugdienst bei der Erfüllung ihrer Mission betrieben gestorben. Sie waren begeistert von diesem schönen Job und ging viel zu schnell! Wir werden sie nie vergessen.
Unsere Mission hält dort vorübergehend. Andere warten schon auf, denen der wichtige Verpflichtung der Air Force in aktuellen Konflikten in unserem Land.
Wir hoffen, dass diese 27 Jahren Präsenz haben für Sie zu reich gewesen, wie sie auf unserer Seite waren. Wir lassen das Herz mit Emotionen gefüllt, aber mit dem Gefühl der Vollendung.
Wir danken Ihnen für das, was Sie uns gebracht haben, für Ihre Unterstützung, für Ihre Anwesenheit, für Ihre Sharing. Setzen Sie diesen unerschütterlichen Leidenschaft zu leben Sie uns für Militärflugzeuge gezeigt haben.
Goldene Patrone schläft jetzt, aber einen leichten Schlaf, der "Goldene" Geist bleibt.
An alle unsere Brüder in den Armen, zu denen, die uns an Sie zu begrüßen: danke !!!
 
Thema:

Cartouche Doré sagt ADIEU

Cartouche Doré sagt ADIEU - Ähnliche Themen

  • WB2021BB - Dewoitine D.27, Marcel Doret - Kora 1:72

    WB2021BB - Dewoitine D.27, Marcel Doret - Kora 1:72: Die Alu-Büchsen von Emile Dewoitine faszinieren mich schon immer ganz besonders. Daher habe ich mir schon länger einen Kora-Bausatz zugelegt, mit...
  • 1/72 Patrouille Cartouche Doré - SOCATA TB-30 Epsilon in 6 Resinbausätzen – FSC Dujin

    1/72 Patrouille Cartouche Doré - SOCATA TB-30 Epsilon in 6 Resinbausätzen – FSC Dujin: Modellbauer sind ja auch Sammler, und für die ist dieses Angebot gedacht! Ganz besonders natürlich für die frankophilen unter uns, denn nicht...
  • USS Theodore Roosvelt

    USS Theodore Roosvelt: 25-03-2015 USS Theodore Roosevelt 166624/AB-102 F/A-18F VFA-11 USN 166625/AB-103 F/A-18F VFA-11 USN 166629/AB-104 F/A-18F VFA-11...
  • Ritterkreuzträger Profile Nr. 12 Walther Dahl - Kommodore der Rammjäger

    Ritterkreuzträger Profile Nr. 12 Walther Dahl - Kommodore der Rammjäger: Seit heute ist das neue Ritterkreuzträger Profile Nr. 12 Walther Dahl - Kommodore der Rammjäger auf dem Markt. Autor: Ralf Schumann Verlag...
  • Musik beim Programm Cartouche Dore 2010

    Musik beim Programm Cartouche Dore 2010: Hallo! Wer weiß denn wie die Hintergrundmusik bei dem letztjährigen Programm der Cartouche Dore heißt? Zu sehen und in Teilen zu hören etwa...
  • Ähnliche Themen

    Oben