Cathay Pacific

Diskutiere Cathay Pacific im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; Hong Kong’s Cathay Pacific Airways is closing on a major strategic aircraft order that will decide the make-up of a key part of its fleet for...

beistrich

Astronaut
Dabei seit
20.06.2004
Beiträge
4.757
Zustimmungen
647
Hong Kong’s Cathay Pacific Airways is closing on a major strategic aircraft order that will decide the make-up of a key part of its fleet for years to come.

Industry sources in Hong Kong say there are strong indications Boeing has won and that a formal internal decision could be made by the airline as early as this week.

The Oneworld alliance carrier’s chief operating officer Tony Tyler told Flight International that the airline plans to order either Airbus A340-600s or Boeing 777-300ERs for delivery from 2007.

Tyler will not reveal the numbers of aircraft the airline is considering, but says it will be a major order when options are included. He adds that it is almost certain that follow-on orders will be placed for the same type as the need for additional aircraft arises in future.

“Whatever we choose will become the core of our long-haul fleet,” he says. “They will eventually replace the [Boeing] 747-400s and the [Airbus] A340-300s and that in itself is about a 40-aircraft replacement task. We’ll also need some growth. Therefore, whoever wins this order has that potential sales stream locked in for years.”

Industry sources say Cathay’s initial commitment is likely to cover 26 aircraft.

Cathay already operates three A340-600s on lease, as well as a mixed fleet of 777-200/300s.

Meanwhile, Tyler says that “in a couple of years” Cathay may start to look at orders for Airbus A350s or Boeing 787s and that in future the carrier will need to look at ultra-large types such as the Airbus A380 and just-launched Boeing 747-8.

http://www.flightinternational.com/Articles/2005/11/22/Navigation/177/203169/Boeing+noses+ahead+in+key+Cathay+Pacific+order+battle.html

Boeing scheint die Ausschreibung von Cathey für A340-600 od. B777-300er gewonnen haben. Es soll zwar am Anfang nur um 26 Flugzeuge gehen aber diese sollen den Kern der Langstreckenflotte bilden und in Zukunft auch 40 A343 und B744 ersetzen. In ein paar Jahren will Cathey über die Anschaffung für A350 oder B787 nachdenken und irgendwann wird auch A380 oder B747-8 gekauft.
 
#
Schau mal hier: Cathay Pacific. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
Cathay Pacific kauft und least 3 Airbus A330 und 16 Boeing 777

Die Cathay Pacific Airways Ltd, Hongkong, hat 3 Airbus-Flugzeuge vom Typ A330-300 und 16 Boeing 777-300 bestellt. Sie werde zwölf Boeing-Flugzeuge direkt kaufen und die anderen vier leasen, teilte die größte Fluggesellschaft Hongkongs am Donnerstag mit. Die Airbus-Maschinen würden ebenfalls von der International Lease Finance Corp geleast. Zudem habe sich Cathay Pacific Kaufoptionen für weitere 20 Boeing-Flugzeuge des genannten Typs gesichert.
01.12.2005
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2005-12/artikel-5682763.asp
 

TK-1907

Flieger-Ass
Dabei seit
27.10.2005
Beiträge
267
Zustimmungen
3
Ort
LSZ
Cathay Pacific will Dragonair übernehmen

Hongkong (AFP) - Die in Hongkong ansässige Fluggesellschaft Cathay Pacific will für 1,05 Milliarden US-Dollar (827 Millionen Euro) seinen kleineren Mitbewerber Dragonair übernehmen. Das teilte Cathay Pacific am Freitag in Hongkong mit. Das Unternehmen besaß bislang bereits einen Anteil von 17,8 Prozent an Dragonair. Cathay Pacific verspricht sich von der Übernahme einen besseren Zugang zum boomenden chinesischen Festlandsmarkt. Bislang fliegt das Unternehmen dort nur Peking und Xiamen an, während Dragonair 23 chinesische Flugziele im Angebot hat, darunter auch die als besonders lukrativ geltende Linie Hongkong-Shanghai.

Durch das Geschäft wird zugleich die Verbindung zwischen Cathay Pacific und der größten festlandchinesischen Fluggesellschaft Air China deutlich enger. Air China erhält durch Verkäufe bisheriger Cathay-Anteilseigner einen Anteil von zehn Prozent an der Hongkonger Linie, gemeinsam mit seiner Muttergesellschaft China National Aviation Company (CNAC) sogar von 17,5 Prozent. Umgekehrt verdoppelt Cathay Pacific seinen Anteil an Air China von zehn auf 20 Prozent. Experten sehen darin Anzeichen für eine künftige, umfassendere Neuordnung des Luftfahrtgeschäfts in Hongkong und dem chinesischen Festland.

http://www.airliners.de/airlines/nachrichten/artikelseite.php?articleid=8720
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
Boeing erhält Auftrag für sechs Frachtflugzeuge von Cathay

Der Flugzeughersteller Boeing wurde von der in Hongkong ansässigen Cathay Pacific Airways mit einem Lieferauftrag für sechs Langstrecken-Frachtflugzeuge des Typs 747-400ERF bedacht. Der hierfür bestimmte Listenpreis erstreckt sich auf 247 Millionen Dollar pro Stück. Die Auslieferungen für die mit Pratt&Whitney-Triebwerken ausgestatteten Flugzeuge sollen zwischen Mai 2008 und April 2009 erfolgen. Die Maschinen sind von Cathay Pacific zum Einsatz auf Routen in Nordamerika vorgesehen.
22.06.2006
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2006-06/artikel-6604976.asp
 
ramier

ramier

Astronaut
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
3.268
Zustimmungen
484
Ort
Berlin
Anscheinend werde die Maschinen dringend benötigt ansonsten hätte man sich ja auch für die 747-8F entscheiden können.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.701
Zustimmungen
3.555
Ort
mit Elbblick
ramier schrieb:
Anscheinend werde die Maschinen dringend benötigt ansonsten hätte man sich ja auch für die 747-8F entscheiden können.
Also ich weiß net so recht. Eventuell braucht Boeing die Maschinen dringend, um die Linie bis dahin offen zu halten. Möglicherweise haben sie auch eine kleine Vertragsklausel, welche das "Upgrade" auf B747-8 ermöglicht. Oder noch ne Theorie: Es bahnt sich eine Bestellung von Paxe-Maschinen an, die irgendwie durch einen Kuhhandel gedeckt wird.
Die 247 Millionen sind nebenbei der obere Listenpreis einer B747-400ERF. Diesen Preis werden sie mit Sicherheit nicht bezahlen, ich tippe eher auf 180 Millionen oder so. Interessant zu sehen, dass angegebener Listenpreis für eine B747-8 nur etwa 15 Millionen niedriger ist als für einen A380, und das trotz 120 Tonnen weniger auf der Naht. Mal wieder ein Beweis für die Aussagekraft von Listenpreisen.
Und nochmal zu selber nachschauen:
http://www.boeing.com/commercial/prices/
 
BigLinus

BigLinus

Testpilot
Dabei seit
10.12.2005
Beiträge
701
Zustimmungen
14
Ort
Bayern
Cathay Pacific: Shanghai wieder im Streckennetz

Cathay Pacific: Shanghai wieder im Streckennetz

Mit einer neuen, täglichen Verbindung von Hong Kong nach Shanghai baut die Cathay Pacific Gruppe im Rahmen ihrer Expansionsstrategie auf dem chinesischen Festland ab sofort die Verbindungen zwischen Hong Kong und China weiter aus. Die neue Verbindung markiert einen bedeutenden Schritt für die größte Airline-Gruppe im asiatisch-pazifischen Raum. Gemeinsam mit der Tochterfluggesellschaft Dragonair bietet Cathay Pacific jeden Tag nun insgesamt 17 Codeshare-Verbindungen zwischen den beiden Business-Zentren an.

Auch von Shanghai aus bietet der neue Cathay Pacific Flug den Passagieren über das Drehkreuz Hong Kong ein umfangreiches Angebot an Flügen in das internationale Streckennetz der Premium-Fluggesellschaft.

Mit fünf zusätzlichen Frachtflügen offeriert Cathay Pacific Cargo seit 1. Dezember 2006 pro Woche 17 Flüge. Ein zusätzlicher Dienst steht ab 5. Januar 2007 zur Verfügung. Erst im letzten Monat hatte die Airline ihr Fracht-Streckennetz um zwei zusätzliche Flüge pro Woche nach Peking erweitert.
[ Quelle ]
 
BigLinus

BigLinus

Testpilot
Dabei seit
10.12.2005
Beiträge
701
Zustimmungen
14
Ort
Bayern
Lufthansa Technik: Wartungsvertrag mit Cathay Pacific Airways

Lufthansa Technik: Wartungsvertrag mit Cathay Pacific Airways

Cathay Pacific Airways mit Sitz in Hongkong und Lufthansa Technik, der führende Anbieter für die Wartung, Reparatur und Überholung von Flugzeugen, ihren Komponenten und Triebwerken, haben heute einen neuen umfassenden Total Engine Support TES®-Vertrag geschlossen. In den nächsten zehn Jahren wird Lufthansa Technik im Rahmen eines exklusiven Total Engine Support TES®-Vertrags eine Flotte von fünfzehn Boeing 747-400 betreuen, die von Pratt & Whitney PW4065-3-Triebwerken angetrieben werden.

(...)
[ Quelle ]
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
Cathay Pacific hat Verträge mit einem Volumen von 1,4 Mrd. US Dollar mit Boeing geschlossen. Der Vertrag umfasst die Lieferung von fünf Maschinen des Typs Boeing 777-300ER welche ab 2011 ausgeliefert werden.
Cathay finanziert den Kauf aus eigenen Mitteln sowie Bankkrediten. Die Flugzeuge sollen vor allem auf Fernstrecken nach Nordamerika und Europa eingesetzt werden.....
http://www.ad-hoc-news.de/EmergingMarkets/12812564/Cathay-Pacific-Air-kauft-Boeing-Flugzeuge-fuer-1,4
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Zustimmungen
177
Ort
Nordschwarzwald
... Wie die «South China Morning Post» am Samstag berichtete, war die Boeing 747-400 der Fluggesellschaft Cathay Pacific am Donnerstag auf dem Weg nach Los Angeles, als über Taiwan Flammen aus einem Triebwerk schlugen. Nachdem der Pilot den Motor abgeschaltet und den Treibstoff abgelassen hatte, konnte der Jumbo wieder sicher in Hongkong landen. .....
http://www.nachrichten.ch/detail/305707.htm
 

IberiaMD-87

Astronaut
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
2.737
Zustimmungen
903
Ort
Hamburg privat, Berlin dienstlich
AW: Cathay Pacific

Habe ich etwas überlesen oder steht da kein konkrektes Datum der endgültigen Ausmusterung der 747-400 aus dem Passagierdienst? Wieder endet eine Ära, schade!
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.527
Zustimmungen
8.551
Ort
near ETSH/SXF
AW: Cathay Pacific

Im August verlassen zwei 747-400 die Flotte. Bis ende des Jahres folgen die nächsten zwei. Das konkrete Datum wird sicher noch bekannt gegeben. Denke mal im Dezember ist Schluss.
 
Thema:

Cathay Pacific

Cathay Pacific - Ähnliche Themen

  • Pacific Coast Air Museum, CA USA

    Pacific Coast Air Museum, CA USA: Pacific Coast Air Museum Santa Rosa CA Öffnungszeiten Dienstags -Sontags 10 - 16 Uhr Eintritt 10 $ Adresse One Air Museum Way Santa...
  • Grüntöne Cathay-Pacific ?

    Grüntöne Cathay-Pacific ?: Guten Morgen! Als relativer Neueinsteiger hier möchte ich mich mit einer Suchanfrage an euch wenden. Hat jemand zufällig schon mal eine...
  • 1/32 Fw 190A-1/2/3 Combination Kit – Pacific Coast Models

    1/32 Fw 190A-1/2/3 Combination Kit – Pacific Coast Models: Hallo Leidensgenossen :engel: Ich möchte Euch nun den neuen FW-190 Bausatz in 1/32 vorstellen. Und zwar von Pacific Coast Models. PCM widmet...
  • Pacific Coast Models Ta-152H-1 in 1:32

    Pacific Coast Models Ta-152H-1 in 1:32: Pacific Coast Models Ta-152H-1 short-run-Multimedia-Kit in 1:32 Hallo Modellbaufreunde Herzlich willkommen zu meinem Baubreicht der PCM...
  • Abschuss einer Cathay Pacific DC-4 durch zwei chinesische La-9 am 23. Juli 1954

    Abschuss einer Cathay Pacific DC-4 durch zwei chinesische La-9 am 23. Juli 1954: Hier wie versprochen ein kleiner Artikel zu einem Exoten-Thema des Kalten Krieges im Asiatischen Raum. Hat nicht ganz so viel mit dem SAC zu tun...
  • Ähnliche Themen

    Oben