Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48

Diskutiere Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Servus, diese Woche ist per Post die 48er Caudron C. 450 von S.B.S. bei mir angekommen. Da ich ja eine Schwäche für Rennflugzeuge hab, hab ich...
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Servus,

diese Woche ist per Post die 48er Caudron C. 450 von S.B.S. bei mir angekommen. Da ich ja eine Schwäche für Rennflugzeuge hab, hab ich sofort zugeschlagen, als ich erfahren habe, dass es dieses Flugzeug in 1/48 gibt. Nachdem ich mir den Bausatz angeschaut habe , war ich gleich so begeistert, dass ich sie einfach sofort bauen wollte. Es ist mal wieder eine schöne Abwechslung ein ziviles Flugzeug zu bauen.

 
Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Hier mal alle Resinteile auf einen Blick. Der Bausatz ist, was die Anzahl der Teile angeht recht übersichtlich, die Qualität der Teile ist aber hervorragend.





Außerdem sind auch noch vorgeschnittene Masken, Ätzteile, ein Stück bedruckter Film für die Instrumente, eine farbige Bemalungsanleitung und natürlich die Bauanleitung dabei.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Los geht`s mit dem Pilotensitz an den die geätzten Gurte angeklebt wurden.





Bei Teil 14 gibt die Bauanleitung an, dass eine Öffnung zu verspachteln ist. Dafür habe ich dickflüssigen Sekundenkleber verwendet.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Nun zu den Rumpfhälften. Diese haben nur sehr kleine Angüsse, was das Versäubern ziemlich einfach macht.






In die Rechte Helfte werden zuerst zwei Spannten geklebt und anschließend noch zwei Ätzteile für einen Hebel. Aus gezogenem Gussast habe ich noch eine Schubstange ergänzt.









Bei der linken Hälfte ist ebenfalls ein hebel zu montieren.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Die kleine Klappe am Einstieg kann wahlweise offen oder geschlossen montiert werden. Ich habe mich für die geschlossene Option entschieden. Es sit dafür auch eine Nut- und Federverbindung vorgesehen.





An der Passgenauigkeit gibt es bisher nichts auszusetzen.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Nun kann das Cockpit bereits bemalt werden. Leider sind in der Anleitung dafür keine Farbangaben enthalten.
Im Netz habe ich aber einen Baubericht einer Caudron C. 450 in 1/32 gefunden und orientiere mich daran. Es sei denn, jemand hat eine besser Quelle. :squint:

 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.060
Zustimmungen
7.287
Ort
Wasseramt
Ich habe meinen Polsterstuhl genommen und schaue nun interessiert zu, da ich diesen "Renner" auch schon in meiner Merkliste habe, allerdings im 1:72er Masstab...:w00t:
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Das Instrumentenbrett besteht aus drei Teilen - Ätzteil, Resinteil und ein Stück Film. Das Ätzteil habe ich brüniert und mit Mr. Color C-8 trocken gepinselt bevor es mit dem Stück Film auf das Resinteil geklebt und in der linken Rumpfhälfte montiert wurde.




 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Die Rumpfhälften habe ich mal probehalber mit Klammern zusammen gesetzt. Die Passgenauigkeit ist auch hier gut, verzogen ist nichts. An der Nahtstelle wird man aber etwas spachteln müssen, aber bei welchem Resinbausatz muss man das nicht?
Ich habe es auch bei noch keinem Spritzgussbausatz an dieser Stelle geschafft komplett ohne Spachtelmasse auszukommen.

 
Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Nun zu den Tragflächen. Die Angüßße schauen zwar auf den ersten Blick ziehmlich groß aus, aber wenn man sie mal gegen das Licht hält, sieht man, dass es eigentlicn nur zwei kleine Stege pro Fläche sind und der Rest ist nur Fischaut.




 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Die Zylinder der Motorabdeckung wurden zuerst schwarz matt bemalt und dann mit Pigmenten etwas "metallisiert" Für die Bemalung der Stößelstangen habe ich Chrome Farbe und XF-56 Metallic Gray verwendet.




Nachdem die Farbe getrocknet war wurde der Motor an die Flugzeugnase geklebt.






Nun musste ich es nur noch am Flieger montieren.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
2.027
Zustimmungen
5.936
Ort
Nannhofen
Die Fahrwerksbeine sind auch an einem Stück gegossen und auch hier ist die Passgenauigkeit hervorragend.

 
Anhang anzeigen
Thema:

Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48

Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48 - Ähnliche Themen

  • 1/72 Caudron C.600 Aiglon – SBS model

    1/72 Caudron C.600 Aiglon – SBS model: Die kleine zivilen Flieger sind wohl interessant genug, dass es immer öfter neue Bausätze gibt. Diesen hier gibt es schon mindestens ein Jahr -...
  • Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48

    Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48: Servus, als ich mitbekommen habe, dass S.B.S. die Caudron C.450 in 1/48 im Angebot hat, war ich sofort hin und weg. Es dauerte dann auch nicht...
  • Dassault MD 450B Ouragan Patrouille de France, Bremgarten 1956, Heller, 1:72

    Dassault MD 450B Ouragan Patrouille de France, Bremgarten 1956, Heller, 1:72: Im Stammtisch habe ich sie schon gezeigt, sodass hier das (gewünschte Rollout) kommt. Dassault MD 450B Ouragan Patrouille de France, Bremgarten...
  • Mein erster Kit: Heller Caudron C-635 Simoun

    Mein erster Kit: Heller Caudron C-635 Simoun: Einen Guten Tag zusammen, okay, mein wirklich erster Bausatz ist es nicht; als Bengel habe ich Airfix Flieger zusammen geferkelt....aber das ist...
  • 1/48 Caudron C.714 – Battle Axe

    1/48 Caudron C.714 – Battle Axe: Der Bausatz in Short-Run Qualität ist in eine einfachen Plastikbeutel verpackt - man sieht also schon von außen was man sich damit antut.
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Caudron C.600 Aiglon – SBS model

      1/72 Caudron C.600 Aiglon – SBS model: Die kleine zivilen Flieger sind wohl interessant genug, dass es immer öfter neue Bausätze gibt. Diesen hier gibt es schon mindestens ein Jahr -...
    • Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48

      Caudron C. 450 von S.B.S. in 1/48: Servus, als ich mitbekommen habe, dass S.B.S. die Caudron C.450 in 1/48 im Angebot hat, war ich sofort hin und weg. Es dauerte dann auch nicht...
    • Dassault MD 450B Ouragan Patrouille de France, Bremgarten 1956, Heller, 1:72

      Dassault MD 450B Ouragan Patrouille de France, Bremgarten 1956, Heller, 1:72: Im Stammtisch habe ich sie schon gezeigt, sodass hier das (gewünschte Rollout) kommt. Dassault MD 450B Ouragan Patrouille de France, Bremgarten...
    • Mein erster Kit: Heller Caudron C-635 Simoun

      Mein erster Kit: Heller Caudron C-635 Simoun: Einen Guten Tag zusammen, okay, mein wirklich erster Bausatz ist es nicht; als Bengel habe ich Airfix Flieger zusammen geferkelt....aber das ist...
    • 1/48 Caudron C.714 – Battle Axe

      1/48 Caudron C.714 – Battle Axe: Der Bausatz in Short-Run Qualität ist in eine einfachen Plastikbeutel verpackt - man sieht also schon von außen was man sich damit antut.
    Oben