Central Armed Forces Museum, Moskau

Diskutiere Central Armed Forces Museum, Moskau im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Adresse: Central Armed Forces Museum, Ulitsa Sovetskoj Armeii 2, Moscow Anreise: 15 Minuten von der Metro-Station "Novoslobodskaya" oder mit dem...
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Zustimmungen
12.766
Ort
Anflug Payerne
Adresse: Central Armed Forces Museum, Ulitsa Sovetskoj Armeii 2, Moscow
Anreise: 15 Minuten von der Metro-Station "Novoslobodskaya" oder mit dem Trolleybus Nr.13
Homepage: http://www.armymuseum.ru/ und http://www.cmaf.ru
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 1000 – 1700h, keine Bewilligung nötig
Shop: Cafe, Militaria-Shop (1. Stock – Bücher und Modelle, 2. Stock – Uniformen und Abzeichen)

Webseiten mit vielen Detailbildern zum Beispiel hier und hier

Sodeli, hier möchte ich mal das ‘Central Armed Forces Museum’ in Moskau vorstellen. Ich konnte es während einem meiner Aufenthalte in der russischen Hauptstadt besuchen.

Für die Hinfahrt benutzt man am besten, wie überallhin in Moskau, die Metro. Wenn man zu Zweit oder sonst ne kleine Gruppe ist, ist es aber auch genial, mal ein Auto anzuhalten und zu fragen, ob der/die FahrerIn einen hinbringen kann. Man zahlt zwar ne Kleinigkeit, aber man muss es einmal erlebt haben – das russische Autostoppen !

Auch das früher unter dem Namen ‚Red Army Museum’ bekannte Museum ist, wie das ‚National Aviation and Space Museum’ in Khodynka, in der Nähe des Belarussischen Bahnhofes in den nördlichen Gefielden der 7-Millionenstadt Moskau zu finden.
Das Museum deckt in 24 Hallen das 18. Jahrhundert bis heute ab. Die Sammlung ist ausgezeichnet, obwohl man zur Zeit leider noch russisch lesen können muss und noch keine Anzeichen einer Multi-Lingualen Präsentation vorhanden sind.
Ich war noch nicht in den Gebäuden, da ich das Museum ausserhalb der Öffnungszeiten besuchte. Drinnen sind als Highlight ein paar Trümmerteile von Gary Powers U-2 zu finden und dauernd wechselnde Ausstellungen zu bestimmten Themen.
Ausserhalb der Gebäude findet sich aber auch noch eine grosse statische Ausstellung mit etwa 200 Exponaten. Hier findet man Panzer, ....

Wie diesen BMP-2D (Ok, Schützenpanzer...)
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Zustimmungen
12.766
Ort
Anflug Payerne
... wir bleiben noch beim Panzer ....

Dies hier ist ein sogenannter ‘Atom-Zug’. Die russische Führung wäre wohl im Falle eines Atomkrieges mit dieser Dampflok herumtransportiert worden :!:
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Zustimmungen
12.766
Ort
Anflug Payerne
.. und Flak, ...


wie diese ZSU 23-4 Shilka (Hintendran ist noch ne SA-6 Gainful zu sehen), ein 4er Geschütz radargesteuerter 23mm-Kanonen (sei auch zum Niederhalten feindlichem Infanteriefeuer verwendet worden....
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Zustimmungen
12.766
Ort
Anflug Payerne
... und sogar Flugzeuge (ansonsten würd ichs ja wohl kaum posten, gelle ?:D ) !!!!

LOG der ausgestellten Flugzeuge:

01 ye Yak-50
07 rd (c/n 3202109) Mi-24A Hind-A
65 rd Su-7B preserved
25 rd (c/n 0515347) MiG-17 Fresco-A (vorher 20rd)
01 rd MiG-21F-13
70 rd MiG-21SM (vorher 70(blue?))
71 rd MiG-23S (vorher 71blue)
51 rd (c/n 545005106) Mi-2
101 ye Ka-25
02 rd (c/n 545005106) MiG-29
10 rd (c/n 65010809) Il-28
05 rd Mi-4A (vorher 07)
01 rd (c/n 491282 oder 491262 :confused:) L-29
27 rd Su-27
49 rd (c/n N84008895) MiG-25PD (vorher 49blue)
39 rd (c/n 1209) Su-15TM
26 rd (c/n 0115305) Su-24MR (vorher 26white)
22 rd (c/n 25508107080) Su-25
nn MiG-21F-13 nose only
71 wh Su-25 preserved nose only
56-6693 U-2 preserved wreck only
Die IL-28 (hier die 'rote 10') zählte zur ersten Generation sowjetischer Bomber mit Strahlantrieb
 
Anhang anzeigen
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Zustimmungen
12.766
Ort
Anflug Payerne
Und neben der MiG-25 war ne Su-24 - zum fotografieren kaum besser !:(
Aber schöne Bömbchen hatte sie dran....:cool:
 
Anhang anzeigen
Thema:

Central Armed Forces Museum, Moskau

Central Armed Forces Museum, Moskau - Ähnliche Themen

  • Iranian Armed Forces Aerial Achievements Exhibition Teheran 2019

    Iranian Armed Forces Aerial Achievements Exhibition Teheran 2019: Ich hatte lange überlegt, ob ich nach 2002 und 2005 wieder nach Kish zur Iran Airshow reisen sollte und angesichts der im Thread zur Veranstaltung...
  • Armed Forces Day 2014, Surabaya, Indonesia

    Armed Forces Day 2014, Surabaya, Indonesia: Ist zwar schon eine ganze Weile her, aber in paar Bilder zeige ich trotzdem. Am 07. Oktober 2014 fand in Surabaya, Indonesien zum 69 Mal der...
  • Sultan's Armed Forces Museum, Oman

    Sultan's Armed Forces Museum, Oman: Nachfolgend ein paar Eindrücke aus dem Streitkräfte-Museum des Omans vom Oktober 2010. Es befindet sich in der Capital Area Region im Ort Ruwi...
  • 1/48 ACH-47A Armed Chinook – Italeri

    1/48 ACH-47A Armed Chinook – Italeri: Nach langem Überlegen habe ich nun endlich zugeschlagen und mir die ACH-47A für stolze 45 € gekauft! :D Kurz etwas zur Geschichte des...
  • Central Europe Pipeline System

    Central Europe Pipeline System: Hallo zusammen und erstmal ein verpätestes neues Jahr euch allen! Ich habe eine frage zum CEPS (Central Europe Pipeline System). Und zwar gibt...
  • Ähnliche Themen

    • Iranian Armed Forces Aerial Achievements Exhibition Teheran 2019

      Iranian Armed Forces Aerial Achievements Exhibition Teheran 2019: Ich hatte lange überlegt, ob ich nach 2002 und 2005 wieder nach Kish zur Iran Airshow reisen sollte und angesichts der im Thread zur Veranstaltung...
    • Armed Forces Day 2014, Surabaya, Indonesia

      Armed Forces Day 2014, Surabaya, Indonesia: Ist zwar schon eine ganze Weile her, aber in paar Bilder zeige ich trotzdem. Am 07. Oktober 2014 fand in Surabaya, Indonesien zum 69 Mal der...
    • Sultan's Armed Forces Museum, Oman

      Sultan's Armed Forces Museum, Oman: Nachfolgend ein paar Eindrücke aus dem Streitkräfte-Museum des Omans vom Oktober 2010. Es befindet sich in der Capital Area Region im Ort Ruwi...
    • 1/48 ACH-47A Armed Chinook – Italeri

      1/48 ACH-47A Armed Chinook – Italeri: Nach langem Überlegen habe ich nun endlich zugeschlagen und mir die ACH-47A für stolze 45 € gekauft! :D Kurz etwas zur Geschichte des...
    • Central Europe Pipeline System

      Central Europe Pipeline System: Hallo zusammen und erstmal ein verpätestes neues Jahr euch allen! Ich habe eine frage zum CEPS (Central Europe Pipeline System). Und zwar gibt...
    Oben