Century Fighter Deutschland

Diskutiere Century Fighter Deutschland im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Servus weiß zufällig jemand welche Century Fighter (F-100/101/102/104/105/106) wann und wo in Deutschland stationiert waren?

Moderatoren: gothic75
  1. #1 SuperSabre6683, 16.08.2019
    SuperSabre6683

    SuperSabre6683 Flugschüler

    Dabei seit:
    27.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Servus
    weiß zufällig jemand welche Century Fighter (F-100/101/102/104/105/106) wann und wo in Deutschland stationiert waren?
     
    Herby gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Century Fighter Deutschland. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.704
    Zustimmungen:
    786
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Das würden insgesamt ganz lange Ausführungen werden.

    Dauerhaft stationiert waren wohl USAF F-104 und F-106 in Deutschland gar nicht.
     
  4. #3 Herby, 17.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2019
    Herby

    Herby Space Cadet

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    8.183
    Beruf:
    Selbständiger
    Ort:
    Hamburg
    Habe mir mal ein wenig Mühe gemacht. Sortiert nach Basen:

    USAFE:

    Hahn F-100C/D/F 50.TFW 1959 bis 1966

    (T)F-102A 496.FIS 1960 bis 1969

    F-106A 5.FIS Tactical Deployment 04. bis 27.09.1975

    Bitburg F-100A 36.FDW 08.1954 bis 1956

    F-100C/DF 36.FDW/TFW 1956 bis 1961

    F-105D/F 36.TFW 05.1961 bis 1966

    (T)F-102A 525.FIS 11.1960 bis 10.1968

    Spangdahlem F-100C/D/F 49.TFW 08.1959 bis 1962

    F-105D/F 49.TFW 10.1961 bis 1967

    Ramstein (T)F-102A 526.FIS 11.1960 bis 10.1968

    F-104A 51.FIS, TN ANG Tactical Deployment 12.1861 bis 07.1962

    F-104A 197.FIS, AZ ANG Tactical Deployment 11.1961 bis 07.1962

    Armee de l´Air:

    Bremgarten F-100D/F EC 11 05.1961 bis 08.1967

    Lahr F-100D/F EC 3 02.1961 bis 09.1967

    Marineflieger:

    Eggebek R/TF-104G MFG 2 03.1965 bis 08.1986

    Jagel (T)F-104G MFG 1 10.1963 bis 1981

    Luftwaffe:

    Manching R/TF-104G AG 51 11.1963 bis 03.1969

    Bremgarten R/TF-104G AG 51 03.1969 bis 04.1971

    Leck R/TF-104G AG 52 11.1964 bis 05.1972

    Nörvenich F-104F WaSLw 10 05.1960 bis 1964

    (T)F-104G JaboG 31 11.1961 bis 05.1983

    Lechfeld (T)F-104G JaboG 32 12.1964 bis 04.1984

    Büchel (T)F-104G JaboG 33 08.1962 bis 05.1985

    Memmingen (T)F-104G JaboG 34 07.1964 bis 10.1987

    Hopsten JaboG 36 (T) F-104G 02.1965 bis 07.1976

    Wittmund (T)F-104G JG 71 04.1963 bis 09.1974

    Neuburg/Donau (T)F-104G JG 74 07.1964 bis 07.1974

    Jever (T)F-104G WaSLw 10 1962 bis 09.1983

    F-104F WaSLw 10 1964 bis 05.1971

    BWB/WTD 61:

    Manching (T)F-104G, RF-104G 02.1966 bis 05.1991

    RCAF/CAF:


    Zweibrücken CF-104(D) 3.Wing 11.1962 bis 06.1969

    Lahr CF-104(D) 1.Wing 03..1967 bis 07.1970

    Baden Söllingen CF-104(D) 4.Wing/1.CAG 04.1963 bis 02.1986



    Marcus Herbote
     
    Harry Hirsch, Bluestar233, ASA und 11 anderen gefällt das.
  5. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    7.223
    Zustimmungen:
    21.869
    Ort:
    Niederlande
    Rheine-Hopsten JaboG36
     
    Augsburg Eagle und Herby gefällt das.
  6. Herby

    Herby Space Cadet

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    8.183
    Beruf:
    Selbständiger
    Ort:
    Hamburg
    Stimmt, hat sich beim Übertrag irgendwie deleted. :wacko:
     
  7. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    7.223
    Zustimmungen:
    21.869
    Ort:
    Niederlande
    Interresant auch ist Erding wegen F-102 und F-104 (obwohl wegen Wartung und Depot).

    Der 52d FW wurde in 52d Tactical Fighter Group umbenannt und 1971 auf dem Luftwaffenstützpunkt Erding in der Bundesrepublik Deutschland unter der 17th Airforce aktiviert. Die Gruppe leistete administrative und logistische Unterstützung als USAF-Gastgebereinheit in Erding für F-102 Delta Dagger NATO-Luftverteidigungsoperationen, hatte aber keine taktischen Einheiten zugewiesen.
    1972 wurden die F-102 aus Europa abgezogen und die FG 52d inaktiviert.
    Ab 1957 bis 1969 hatte der 52 FW F-101 und F-102 geflogen in der USA.
    Sehe auch
    Fliegerhorst Erding – Wikipedia
     
  8. #7 Jeroen, 17.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2019
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    7.223
    Zustimmungen:
    21.869
    Ort:
    Niederlande
    Nun ab 1983 bis (Mitte?) 90-iger waren auch einige ehemalige Danische TF-100F von Tracor Flight Service/Flight Systems Inc. in Decimomannu und zeitweilig Wittmund stationiert.

    Bild N414FS der leider am 11 Juli absturtzte 22 Milen von Cuxhaven
    N414FS (cn 243-102) North American TF-100F Super Sabre Photo by Alex Staruszkiewicz | AIRFIGHTERS.COM
    Bild von Klemens Hoevel
    N416FS (cn 243-192) North American TF-100F Super Sabre Photo by Klemens Hoevel | AIRFIGHTERS.COM

    N414FS bis N419FS
    resp GT-826,844, 916,842,996,971
     
    Herby gefällt das.
  9. #8 SuperSabre6683, 19.08.2019
    SuperSabre6683

    SuperSabre6683 Flugschüler

    Dabei seit:
    27.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hi Herby,
    vielen Dank für deine große Mühe.:schild_0022:
    Sehr Übersichtlich.
    LG Super Sabre
     
  10. Anzeige

  11. borsto

    borsto Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Niederstedem
     
    Eddi 2 gefällt das.
  12. borsto

    borsto Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Niederstedem
    Guten Abend !

    Nicht zu vergessen die drei RF-100A der 7407 Support Squadron, welche mit drei Maschinen von 1956 - 1958 (?) in Bitburg stationiert waren. Die sogenannten "Slick Chicks" sollten den Grenzbereich zum "Warschauer Pakt" durch gezielte Einzelaktionen durchstoßen und dadurch Erkenntnisse sammeln. In Bitburg fielen diese F-100 nicht auf, weil die 36. FDW zu diesem Zeitpunkt gerade auf F-100 umrüstete.

    borsto
     
    Harry Hirsch, Sens, ASA und einer weiteren Person gefällt das.
Moderatoren: gothic75
Thema:

Century Fighter Deutschland

Die Seite wird geladen...

Century Fighter Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Century Jets - USAF Frontline Fighters....

    Century Jets - USAF Frontline Fighters....: ...of the cold war Diese Neuerscheinung aus dem Hause Airtime Publishing ist nach längerer Wartezeit und einigen Terminverschiebungen gerade...
  2. Bf 109 H V54 1:32 Umbau aus 21st Century

    Bf 109 H V54 1:32 Umbau aus 21st Century: Ein Erfogreiches Neues Jahr zusammen. Mein Ausflug ins Schwermetall liegt mir noch im Magen, darum fang ich das neue Jahr mit leichterer Kost an....
  3. 1/18 Supermarine Spitfire Mk.I – 21st Century Toys

    1/18 Supermarine Spitfire Mk.I – 21st Century Toys: Ein Fertigmodell unter "Bausätze vorgestellt"? Was soll das denn? Tja, eigentlich habe ich mit Fertigmodellen auch nix am Hut, aber als im...
  4. Fifth of the Centuryseries

    Fifth of the Centuryseries: 1994, zum 40. Jubiläum der Erstfluges der F-104 habe ich die CCV-Mühle aus dem Hasegawa Bausatz umgebaut. Die Wartungsklappen sind von...
  5. Second of the Centuryseries

    Second of the Centuryseries: Nachdem Arne die Serie der 100er Modelle eröffnet hat, hier nun meine F-101 von Revell. Gebaut bereits 1992. Die Wartungsklappen, sowie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden