Cessna gesucht!

Diskutiere Cessna gesucht! im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo FF-Mitglieder und Leser! Gesucht wird eine Cessna C-170, welche in den 50er Jahren die Registrierung D-EGUN gehabt hatte. Der Pilot soll...
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Astronaut
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.589
Zustimmungen
384
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Hallo FF-Mitglieder und Leser!
Gesucht wird eine Cessna C-170, welche in den 50er Jahren die Registrierung D-EGUN gehabt hatte. Der Pilot soll den Namen "Mathiesen" gehabt haben.
Hat jemand eine Ahnung, ob dieses Flugzeug noch Existiert, eventuell auch unter anderer Registrierung, bzw. kennt jemand den Piloten? Grund ist ein historisch wertvoller sowie auch lustiger Vorfall während des eisernen Vorhangs. Bild unten zeigt die Maschine auf dem Flugplatz Erfurt etwa 1957/58, also vor der Umgestaltung des Airports.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Cessna gesucht!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

do228

Flugschüler
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Also erst mal Hallo, ist nämlich mein erster Beitrag in diesem Forum.

Die Werksnummer dieser Cessna ist "20579", vielleicht lässt sich anhand dieser Angabe mehr herausfinden. Genau ist es eine 170 B.

Nach der Reg "D-EGUN" wurde sie in der Schweiz als "HB-COB" angemeldet.
Dies geschah vor 1979, nach diesem Jahr habe ich keine Infos finden können.

Was war den los mit der Uniform November in der DDR, würde mich interessieren.

Gruß aus EDLW,
Olli
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Astronaut
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.589
Zustimmungen
384
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Aber Hallo! Das kam ja wie aus der Pistole geschossen....


Ja, was war los? Ich/Wir müssen erst noch abklären ob die Insassen etwas gegen eine Veröffentlichung haben bzw. ob diese Leute noch leben. Es könnte auch nach langer Zeit möglich sein, das man private Interessen verletzt. Aber ich werde es bald aufklären-versprochen!
 
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Zustimmungen
3
Ort
Barcelona (yessssss!)
Na da sind wir ja aber alle mal gespannt wie das Mango-Shirt meiner hollaendischen Kommilitonin :FFTeufel:
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Astronaut
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.589
Zustimmungen
384
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Naja, die haben sich verflogen und sind Start in Gießen in Erfurt-Bindersleben in der SBZ/DDR gelandet. Gab ein riesen zinober und dank der DDR-Lufthansa konnte man relativ leicht zurück fliegen. Eigner des Flugzeug war ein sehr bekannter Name in der BRD. Zweck des Fluges war privat brisant. Kann man aber nicht öffentlich schreiben. Nur die Sache selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kenneth

Kenneth

Alien
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
5.338
Zustimmungen
6.170
Ort
Süddeutschland
Welche Aufklärung? Nach und nach viele Andeutungen, die im Raum stehen bleiben und großes Geheimniskrämerei. 65 (!) Jahre später 🙄
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Astronaut
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.589
Zustimmungen
384
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Aufgeklärt hab ichs doch. Nur die Namen nicht genannt. Weil ich dann mögliche Probleme befürchte.
 

rimme

Testpilot
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
761
Zustimmungen
533
Ort
OWL-Ostwestfalen-Lippe
Hallo zusammen, ich habe noch ein paar Info´s zur oben stehenden Cessna.
Erstes Kennzeichen war N2427D. Damit wurde sie nach Europa in die Schweiz exportiert.
Dann in der Schweiz registriert mit der Kennung HB-COB vom 30.06.1952 bis zum 08.05.1956. Anschließend nach Deutschland verkauft.
Eine Reservierung für die Luftfahrzeugrolle erfolgte am 09.04.1956, die finale Registrierung am 27.04.1956. Erster Eigner war Dr. C. Schleussner, Fotowerke G.m.b.H. aus Frankfurt/Main. Es gibt auch ein Foto, auf dem sie eine entsprechende Werbeaufschrift trägt.
Zweiter Eigner war ab Mai 1958 Hubert Schurr, Berufskleiderfabrik aus Reutlingen.
Dritter Eigner ab August 1958 war die Stuttgarter Flugdienst GmbH.
Vierter Eigner ab September 1958 war Karlheinz Hetzinger aus Stuttgart, ein damals bekannter Flugzeughändler.
Fünfter Eigner ab Dezember 1960 war die Kreissparkasse Freudenstadt.
Sechster Eigner ab April 1964 war die Kundenkreditbank Hannover.
Siebter Eingner ab Juli 1966 war die Aerowest GmbH & Co.KG. in Holzwickede.
Am 19.07.1967 ist das Flugzeug nach einer harten Landung auf Juist mit einem Auto zusammengestoßen und wurde am 13.01.1970 aus der Luftfahrzeugrolle gelöscht. Das Flugzeug war Baujahr 1952.

Gruß Rimme
 
Thema:

Cessna gesucht!

Cessna gesucht! - Ähnliche Themen

  • Unfall einer Cessna 172 in Dinslaken/Schwarze Heide, am 17.11.2023

    Unfall einer Cessna 172 in Dinslaken/Schwarze Heide, am 17.11.2023: Gestern Abend kam es zu einem schweren Unfall am Verkehrslandeplatz Schwarze Heide. Vermutlich während eines Schulungsfluges stürzte eine Cessna...
  • 18.10.23 Jesenwang Cessna 172 verunglückt

    18.10.23 Jesenwang Cessna 172 verunglückt: Eine Cessna 172S (D-EZTA) ist heute im Anflug auf dem Flugplatz Jesenwang in einem Waldstück verunglückt. Beide Insassen wurden leicht verletzt...
  • Notlandung Cessna 177RG Cardinal in EDMK

    Notlandung Cessna 177RG Cardinal in EDMK: Gestern ist eine Cessna 177RG, D-ECMJ, eine Cessna 177RG BJ 1971 kurz vor der Schwelle der Piste 25 in Kempten-Durach notgelandet. Die Maschine...
  • Cessna 172M Pirmasens

    Cessna 172M Pirmasens: Hallo, Ich bin neu hier :hello: Aus eigenem Interesse hab ich hier ab und zu mal mitgelesen zu bestimmten Themen was ich aufschlussreich fand...
  • Polen Cessna 208B stürzt bei Landung in Hangar

    Polen Cessna 208B stürzt bei Landung in Hangar: Hallo, In Polen ist nördlich von Warschau eine Cessna 208B die für Fallschirmsprünge genutzt wurde bei der Landung in einen Hangar geflogen. Es...
  • Ähnliche Themen

    • Unfall einer Cessna 172 in Dinslaken/Schwarze Heide, am 17.11.2023

      Unfall einer Cessna 172 in Dinslaken/Schwarze Heide, am 17.11.2023: Gestern Abend kam es zu einem schweren Unfall am Verkehrslandeplatz Schwarze Heide. Vermutlich während eines Schulungsfluges stürzte eine Cessna...
    • 18.10.23 Jesenwang Cessna 172 verunglückt

      18.10.23 Jesenwang Cessna 172 verunglückt: Eine Cessna 172S (D-EZTA) ist heute im Anflug auf dem Flugplatz Jesenwang in einem Waldstück verunglückt. Beide Insassen wurden leicht verletzt...
    • Notlandung Cessna 177RG Cardinal in EDMK

      Notlandung Cessna 177RG Cardinal in EDMK: Gestern ist eine Cessna 177RG, D-ECMJ, eine Cessna 177RG BJ 1971 kurz vor der Schwelle der Piste 25 in Kempten-Durach notgelandet. Die Maschine...
    • Cessna 172M Pirmasens

      Cessna 172M Pirmasens: Hallo, Ich bin neu hier :hello: Aus eigenem Interesse hab ich hier ab und zu mal mitgelesen zu bestimmten Themen was ich aufschlussreich fand...
    • Polen Cessna 208B stürzt bei Landung in Hangar

      Polen Cessna 208B stürzt bei Landung in Hangar: Hallo, In Polen ist nördlich von Warschau eine Cessna 208B die für Fallschirmsprünge genutzt wurde bei der Landung in einen Hangar geflogen. Es...
    Oben