CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

Diskutiere CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Moin Moin. Heute ist er ja nun, jener Tag der Tage, und so möcht´ ich in meinem ersten Rollout auch ein passendes Modell präsentieren. Und...

Moderatoren: AE
  1. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Moin Moin.

    Heute ist er ja nun, jener Tag der Tage, und so möcht´ ich in meinem ersten Rollout auch ein passendes Modell präsentieren. Und bevor jetzt der eine oder andere einen Taschenrechner rauskramt: Das mit dem 50jährigen Jubiläum geht in Ordnung. Es handelt sich um eine von zwei Maschinen, welche von der RCAF zu diesem Anlass vor zwanzig Jahren einen Sonderanstrich erhielten. Ende 1994 erschien dann der Hasegawa- Bausatz, und es sollte der erste bei meinem Wiedereinstieg in den Plastmodellbau werden.

    Anhänge:

     
    Geo67, Augsburg Eagle und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Das es noch achtzehn Jahre bis zum Baubeginn dauern würde hatte ich nicht geahnt.

    Anhänge:

     
    F-14A TomCat und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Aus Zeit- und Platzgründen wanderte der Bausatz für ein paar Jahre in eine Gartenlaube, was den Decals nicht gut bekam, aber schlußendlich zu einem korrekten Modell führte.

    Anhänge:

     
    Flügelstürmer gefällt das.
  5. #4 F-16, 06.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2014
    F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Die Mannen von Hasegawa hatten die beiden Maschinen mit den Bordnummern 188781 und 188703 auf dem Decalbogen zusammengewürfelt, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, daß beide Maschinen als Remineszenz an kanadische Weltkriegspiloten links die Kennung 9G A und rechts JE J erhielten.

    Anhänge:

     
    Diamond Cutter gefällt das.
  6. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Also machte ich mich auf die Suche und fand bei Aero Spezial (wo sonst) exakt jene und diesmal korrekten Decals. Entschieden hab ich mich für die 703, auch wenn ich davon nur drei Originalbilder finden konnte.

    Anhänge:

     
  7. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Da ich nicht nur ein Modell während des Baues dazwischengeschoben habe, hats halt etwas gedauert mit der Fertigstellung.

    Anhänge:

     
  8. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Die Decals waren allerdings auch der Grund, daß das Modell fast in der Tonne gelandet wäre. Silvering ohne Ende. Auch mit der empfohlenen Methode -anreiben mit leichtem Druck bis alles trocken ist- war kein Erfolg zu verzeichnen. Dachte ich, jetzt ist es endlich drauf, fing es in der nächsten Minute an zu silbern.

    Anhänge:

     
  9. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Da ich über Leading Edge als Decalhersteller nichts grundlegend negatives lesen konnte, hab ich mir nach einem Jahr einen zweiten Satz bestellt, welcher sich mit viel Überredung dann verarbeiten ließ. Das hat dann zu tage- und teils wochenlangen Baupausen geführt, da ich bei bis zu 20 Minuten Zeitaufwand pro Decal manchmal einfach nicht rankonnte.

    Anhänge:

     
  10. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Na, irgendwann war´s geschafft und nach etwas Alterung besiegelte Mattlack das Ergebnis.

    Anhänge:

     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  11. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Upside down...

    Anhänge:

     
  12. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Die Sidewinder stammen aus Eduards Brassin- Serie, ansonsten ist alles OOBeh.

    Anhänge:

     
    diorama 73 und Taylor Durbon gefällt das.
  13. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Uups, fast vergessen, ein paar offene Aires- Düsen hatt´ich mir noch dazugelegt. Da ich mich aber nicht entscheiden konnte, sind sie steckbar geworden.

    Anhänge:

     
  14. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Die Bauchbinde sind Decals, auf den Splitterplates und den Tragflächen hab ich die Dinger wieder abgeweicht und lackiert. Das Weiß der Decals war zwar schön deckend, aber die Dinger dadurch auch ewig dick. Von den Gravuren haben die so gut wie keine Notiz genommen.

    Anhänge:

     
  15. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    So, und das solls erstmal gewesen sein.

    Anhänge:



    Lasst Euch den Tag nicht zu lang werden!
     
    Jak-25, galaktus und A6Intruder gefällt das.
  16. #15 Monitor, 06.06.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    :TOP:

    Die D-Day Streifen machen was her.
     
  17. #16 Augsburg Eagle, 06.06.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.787
    Zustimmungen:
    38.173
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Schaut stark aus :HOT:
     
  18. #17 Bad-Angel, 06.06.2014
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Tolle Hornisse :HOT:
     
  19. #18 Taylor Durbon, 06.06.2014
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Hab von vorn bis hinten nix zu meckern gefunden. Und dann noch sehr gute Fotos. Prima:TOP:!

    Gruß Taylor
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Nach zwanzig Jahren wurde dann doch alles gut. Schönes Ding!
    Hagewi
     
  22. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

    Freut mich daß es gefällt. Vielen Dank für die Dankes und die Pünktchen:D:

    Und danke an den Wettermacher und an Thomas für das Borgen der Kamera.
     
Moderatoren: AE
Thema:

CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS

Die Seite wird geladen...

CF-188A 50 Years D-Day 1/48 HAS - Ähnliche Themen

  1. F-16BM Belgian Air Force FB-18 "20 Years OCU" Italeri 1:72

    F-16BM Belgian Air Force FB-18 "20 Years OCU" Italeri 1:72: Nach langer Zeit wage ich mal wieder ein Roll-Out.Diesmal eine F-16BM der Belgischen Luftwaffe im Jubi-Kleid (20 Years OCU). Der Bausatz lässt...
  2. Aviation Nation 2011 - Nellis Air Force Base - 70 years of Airpower

    Aviation Nation 2011 - Nellis Air Force Base - 70 years of Airpower: Wir schlagen nach vier Jahren Abstinenz mal wieder zur Aviation Nation in Las Vegas auf. Leider gibt es noch immer kaum Informationen über das...