Chicago Air-and-Water Show 2015

Diskutiere Chicago Air-and-Water Show 2015 im Airshows Forum im Bereich Aktuell; Die Chicago Air-and-Water Show hatte früher viel zu bieten. Leider ist der Anlass immer mehr seiner spannendsten (militärischen) Elemente beraubt...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 swissboy, 26.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Die Chicago Air-and-Water Show hatte früher viel zu bieten. Leider ist der Anlass immer mehr seiner spannendsten (militärischen) Elemente beraubt worden. Trotzdem wollte ich dieses Jahr die Gelegenheit packen, da ich eh in der Zeit um Mitte August zu Besuch kam. Der Anlass dauert drei Tage, wovon der erste Tag offiziell als Trainingstag gilt. Immer ist der Anlass gratis, was die Dominanz der Werbung etwas entschuldigt. Es geht nicht nur um Flugzeuge, sondern auch um die Präsentation auf dem Wasser, v.a. von Polizei und Feuerwehr. Entsprechend ist der beste Ort zum Geniessen des Anlasses am Strand des Lake Michigan. So wird die Show zum Familienanlass, womit auch wenig Interessierte etwas mitbekommen.

    Hier mit einiger Verspätung, da ich eben nachher noch länger unterwegs war, einige Eindrücke. Hauptgrund für mich, den Anlass besuchen zu wollen, war die Vorführung der Blue Angels. Dazu war die FA-22 Raptor gross angekündigt, tauchte aber an allen Tagen nicht auf. :FFCry:

    Hier zunächst die FA-22 auf dem Werbeposter. Dazu eine Vorführung des Feuerlösch-Bootes.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swissboy, 26.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Patriotische Fallschirmabsprünge kennen wir ja auch von unseren Anlässen. In dem Fall versuchten sich wohl die verschiedenen Militärverbände gegenseitig zu übertrumpfen. Jedenfalls kam es am Samstag, dem ersten offiziellen Vorführungstag zu einem sehr ersthaften Unfall. Worauf alle diese Absprünge am Sonntag nicht mehr gezeigt wurden. Einer der Fallschirmspringer, ein 32-jähriger Veteran starb am anderen Tag an seinen Verletzungen, die er als Folge der Kollision davon getragen hatte.

    Der Hauptteil der Flugvorführungen wurde von verschiedenen Propellerformationen und Akrobatikvorführungen bestritten. Hier das AeroShell Aerobatic Team mit seinen T6 Texan (AT-16). Der Sound war entsprechend Musik.:HOT:
     

    Anhänge:

    firebird, Christian37 und JBG36 gefällt das.
  4. #3 swissboy, 27.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    So, nun ein paar Bilder zu den Jets. Breitling ist auf einer 2 Jahre dauernden Amerika Tournee, und die eleganten Aero Maschinen traten auch in Chicago auf.
    Die Blue Angels waren klar der Höhepunkt, und wenn die Figuren kaum vom bei uns Gewohnten (wir sind ja auch verwöhnt) abwichen, so kommt mit den Hornets halt doch noch eine grössere Dimension ins Spiel.
     

    Anhänge:

    firebird, Christoph West, JBG36 und 3 anderen gefällt das.
  5. #4 swissboy, 27.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Der Grossteil der Vorführung basiert auf dem 4-plus-2 Prinzip. Also einmal kommen vier Maschinen, und dazwischen dann jeweils die zwei Solos. Vorführungen im Sechserverband treten stark zurück, und Formationsänderungen innerhalb der Vorführung gibt es kaum. Da bietet unsere PS jedenfalls mehr.
     

    Anhänge:

    Adraf, JBG36, Christian37 und 5 anderen gefällt das.
  6. #5 swissboy, 27.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    In gewissem Sinne der Klassiker, jedenfalls soweit es mir bekannte Bilder betrifft, ist die enge Viererformation, die ja inzwischen auch bei der PS imponiert.

    Und zum Schluss hier noch eine Sechserformation in dynamischer Auflösung. Flares gab es aber nur beim Breitling Team.
     

    Anhänge:

    Jupp, Warbird, Adraf und 4 anderen gefällt das.
  7. #6 swissboy, 27.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Die bisherigen Bilder stammen entweder vom Trainingstag oder vom zweiten offiziellen Showtag.

    Am Samstag war ich mit eingeladen zu einem Anlass auf dem Gary, Indiana, International Airport. Dort sind jeweils die meisten Flugzeuge stationiert während des Anlasses. Auch die Blue Angels starteten von dort, waren aber etwas abgesondert. Eingeladen waren wir über unseren Sohn bei einem Hangarbesitzer. Da war man plötzlich mitten in den Vorführmaschinen. Seine eigenen Business Jets hatte der Besitzer für die Tage auf den Tarmac ausgelagert.
     

    Anhänge:

    Concorde gefällt das.
  8. #7 swissboy, 28.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Das Breitling Jet Team war gleich vor dem Hangar stationiert. Nummer 8 diente als Reserve.

    Als Support dient dem Team einerseits ein grosser Truck, der eine feine Werbefläche hergibt.
     

    Anhänge:

    Adraf, langnase73, ASA und 5 anderen gefällt das.
  9. #8 swissboy, 28.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Dazu hat das Team eine Fairchild SA-227 AC Metro III, die offenbar ihre Dienste sehr gut erfüllt. Kennzeichen F-HPAA.
     

    Anhänge:

    langnase73, JBG36, GFF und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #9 swissboy, 28.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Auch der Notfall Helikopter der US Army war hier stationiert. Zweifel an einer sofortigen Einsatzfähigkeit waren aber angebracht. Immerhin war der Ansturm nicht dauernd so gross.
     

    Anhänge:

    langnase73, Jacobsthaler und GFF gefällt das.
  11. #10 swissboy, 28.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Vom Fallschirmteam der US Army, den Golden Knights, wird nach wie vor eine Fokker F27-400M (= C-31A Troopship) eingesetzt. Die Maschine stand bei unserer Ankunft etwas verloren in einer Ecke des Tarmac. Vom Unfall, der sich am Morgen vor unserer Ankunft an der Vorführung abgespielt hatte, wussten wir da noch nichts.
     

    Anhänge:

    Warbird, langnase73, firebird und 2 anderen gefällt das.
  12. #11 swissboy, 28.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Die Warbird Heritage Foundation war an der Show mit einer A-4B Skyhawk, Baujahr 1957, vertreten. Der ehemals auf Flugzeugträgern eingesetzte Hochbeiner kam mit einer recht bescheidenen Infrastruktur aus.
     

    Anhänge:

    Jupp, Warbird, Adraf und 9 anderen gefällt das.
  13. #12 swissboy, 28.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Hier noch ein Bild vom Vortag während der Flugvorführung. Der Fanghaken und die seitlich am Rumpf angebrachten Bremsklappen sind ausgefahren. Dadurch erscheint der Schriftzug NAVY im Vergleich zu den anderen Bildern auseinander gezogen.
     

    Anhänge:

    Jupp, Warbird, firebird und 7 anderen gefällt das.
  14. #13 swissboy, 29.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Hier noch etwas zu den Blue Angels, die ja auch in Gary, IN stationiert waren. Aber leider ohne den "Fat Albert". Es war aber eine andere Herkules in ihrer Nähe, die wohl die Funktion des Fat Albert übernahm. Die Maschine gehörte zur Missouri Air Guard, also zur National Guard.
     

    Anhänge:

    Warbird, Adraf, langnase73 und 3 anderen gefällt das.
  15. #14 swissboy, 29.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Die Hornets der Blue angels waren leider nicht so schön frei zu sehen. Vielmehr wurden sie abgetrennt, wobei ein Polizeiauto allzu grosse Annäherungen verhinderte. Dass der Diensthabende dann gleich noch die längste Zeit mit einem Kollegen schwatzte, verschlechterte die Sicht noch zusätzlich. Entsprechend war es mir nicht möglich die ganze Flight Line aufzunehmen. (Bild unbedingt anklicken!)
     

    Anhänge:

    langnase73 gefällt das.
  16. #15 swissboy, 29.09.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Hier noch zwei Einzelhornissen in ihrer ganzen Farbenpracht.(Bilder anklicken!)

    Die Nummer 7 stand als Reservemaschine etwas isoliert, so dass der Blick durch die verschiedenen Einrichtungen hindurch doch noch einigermassen frei war. :tongue:

    Immerhin hatte hier das Wetter noch voll mitgespielt. :HOT: Auf der Rückfahrt gab es dann Starkregen, und schon einiges vorher hatte sich die Sonne verborgen.
     

    Anhänge:

    Jupp, Adraf, langnase73 und 4 anderen gefällt das.
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 swissboy, 01.10.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Hier noch zwei Bilder von Hochleistungstypen der anderen Art, die ich auch kaum je so schön am Boden gesehen hatte.

    Die rote Extra 300 von Firebirds Xtreme, und die Zivko EDGE 540 (Baujahr 2002) mit der speziellen elegant wirkenden violetten Farbe. :HOT:
     

    Anhänge:

    langnase73, JBG36, firebird und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #17 swissboy, 01.10.2015
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    974
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Und zum Abschluss nochmals zurück zu den Blue Angels. Die waren zwar auf dem Gary, IN Airport etwas abgeschottet aufgestellt, doch für Start und Landung kamen sie vor unserem Standort vorbei. Allerdings verstellte die Flight Line der Breitling Maschinen einen Grossteil der Sicht. Und die Sicherheitsleute vereitelten alle Versuche, auf die andere Seite der Flight Line zu kommen. Seitlich konnte man auch nur beschränkt ausweichen.

    Das Bild zeigt wenigstens zwei der zum Start rollenden Hornissen, wobei ich hier bewusst die Nummern 5 & 6 zeige. Nummer 5 hatte kurz nach dem Start anscheinend Probleme, von denen hier noch nichts erkennbar war. Doch schon beim Start blieb die Maschine etwas zurück und scherte seitlich aus. Kurz darauf kehrte sie solo zurück. Verblüffend rasch startete dann die Ersatzmaschine Nummer 7 in der Gegenrichtung, um nicht noch zusätzlich Zeit am Boden zu verlieren. Nach der Flugvorführung kehrten dann alle sechs zusammen zurück, und am Boden, vor dem Zurück-Rollen ordneten sie sich in der Nummerfolge. Aber die Nummer 7 an der Stelle der 5. Das ist auf diesem Video ersichtlich, den ich eigentlich nur deshalb eingestellt habe:

    http://youtu.be/_Igmkjb6vco.

    Das Licht ist nicht optimal, aber zur Dokumentation reicht es.

    Dass die Staffel so sauber geordnet und im Verband geschlossen zurück rollte, war gleichzeitig das einzig Formelle, das wir hier beobachten konnten. Die Blue Angels sind sonst aus meiner Sicht eher "berüchtigt" für das "Kaspertheater", das vor dem Abflug durchgespielt wird mit der Bodenmannschaft. Ob sie das hier in der Halbabgeschiedenheit auch durchspielten, weiss ich zwar nicht, vermute aber, dass alles etwas gelöster ablief. Erst recht, im Zusammenhang mit dem raschen Flugzeugwechsel. :congratulatory:
     

    Anhänge:

    Adraf und firebird gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Chicago Air-and-Water Show 2015

Die Seite wird geladen...

Chicago Air-and-Water Show 2015 - Ähnliche Themen

  1. Boeing 747 der British Airways: Zwei Triebwerke auf Flug nach Chicago ausgefallen

    Boeing 747 der British Airways: Zwei Triebwerke auf Flug nach Chicago ausgefallen: Hallo, laut "t-online" sind gestern bei einer B747der BA auf dem Flug von London nach Chicago zwei Triebwerke ausgefallen. Die Maschine...
  2. Boeing 737 von United rutscht in Chicago von der Runway

    Boeing 737 von United rutscht in Chicago von der Runway: United Airlines Flight 734 beschädigte sich das Bugfahrwerk, als sie auf nicht ganz geräumter Landebahn ausrollte und dabei vom der Bahn...
  3. Absturz von B-17 (“Flying Fortress”) bei Chicago

    Absturz von B-17 (“Flying Fortress”) bei Chicago: ...
  4. Chicago - Museum of Science and Industry

    Chicago - Museum of Science and Industry: Da Poze und ich zufällig in der Gegend waren, haben wir uns natürlich für einen Besuch des Museum of Science and Industry hinreissen lassen. Hier...
  5. Chicago Air and Water Show 2009

    Chicago Air and Water Show 2009: Zwar nicht mehr "aktuell", aber Berichte über Air Shows gehören wohl hier hin? Nun Flugshows in den USA scheint es so viele zu geben, dass die...