China - Allgemeines zu Technik, Ausrüstung, Manöver, ...

Diskutiere China - Allgemeines zu Technik, Ausrüstung, Manöver, ... im China Forum im Bereich Speziell; Wer weiss, welche Schleudersitze in den neueren chinesischen Flugzeuge bzw. in den Weiterentwicklungen der sowjetischen Kopien vorhanden sind?...

Moderatoren: Deino
  1. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Wer weiss, welche Schleudersitze in den neueren chinesischen Flugzeuge bzw. in den Weiterentwicklungen der sowjetischen Kopien vorhanden sind?

    Wurden die Original Sitze beibehalten, verbessert oder durch westliche Derivate ersetzt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeeD

    PeeD Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.06.2001
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .....
    Ort:
    Köln
    Ich weiß das die F-7M/MG Martin Beker haben.
     
  4. #3 LFeldTom, 28.11.2002
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    448
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Alle ? Maschinen die an Pakistan gehen haben traditionell Martin Baker Schleudersitze. Aber ich bezweifle, daß das für alle Baulose gilt.

    Tom
     
  5. PeeD

    PeeD Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.06.2001
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .....
    Ort:
    Köln
    Also die M(N) die an Iran und Pakistan geliefert wurden und die MG/PG hatten die, die normalen A's usw. dürften MiG-21 copy's haben.
     
  6. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    Bin ja schon da !!

    Hmmm .... keine Ahnung .... werd wohl mal - wie meine Frau immer sagt - "meine 5 chinesischen Freunde fragen .... allerdings wurde in Zhuhai ein Modell gezeigt, von dem man munkelt, dass er in die J-10 eingebaut wird !!!

    Ob das aber 'ne Kopie, weiterentwicklung der ein Eigenbau ist .... :confused: ... werd mich mal umhorchen !!

    Deino :p
     

    Anhänge:

  7. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    Also, meine funf Freunde haben berichtet: Chinesische Maschinen besitzen Eigenkonstruktionen der TY-Serie - muss allerdings gestehen, dass ich persönlich bezweifle, dass die J-5, J-6 und die frühen J-7 wirkliche Eigenentwicklungen trügen .... wahrscheinlich inoffizielle Kopien/Lizenzfertigungen wie die Jäger selbst !!

    Das neuste Modell - der oben abgebildete TY-6 - ist tatsächlich für die J-10 vorgesehen !!

    Deino ;)
     
  8. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    Hab noch was gefunden ... von "Snake" (CDF: http://artclub.csuhayward.edu/cgi-bin/ikonboard.cgi?;act=ST;f=4;t=866)

    "The J-8-I prototype had the HTY-3 (Huojian Tanshe Yi: Rocket propelled ejection seat). A test pilot used it successfully in a adverse roll angle, high sink rate ejection. (Those test pilots - always pushing the envelop and getting into tight corners!)

    Later planes had the HTY-4 - a multi-mode seat with head rest parachute, pitots on either side of the head rest, leg restraints, MB type multi-tube sustainer rockets laid flat below the seat etc. In other words, looks very much like a Mk 12 - at least in configuration. Zero-zero capabilities is claimed.

    Later models like the HTY-7 here expands the safe ejection envelope and probably uses microprocessor control in place of the electro-mechanical mode selection systems in earlier seats. Similar to the difference between the MB Mk 14 and Mk 12. "
     
  9. #8 Bleiente, 05.05.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Gemeinsame Übungen China-Russland

    China bittet Russland um Erweiterung der Liste der Flugzeuge für gemeinsame Übungen


    China bittet Russland um die Erweiterung der Liste der Kampfflugzeuge, die an den gemeinsamen russisch-chinesischen Übungen in diesem Herbst beteiligt sein werden. Das teilte der Oberbefehlshaber der Luftstreitkräfte Russlands, Wladimir Michailow, vor Journalisten in der Wohnsiedlung Sarja bei Moskau mit.

    Michailow wollte nicht näher darauf eingehen, was für Flugzeugtypen bei den Übungen eingesetzt werden sollen. Der Oberbefehlshaber bemerkte nur, dass das unbedingt Flugzeuge der Luftstreitkräfte Russlands sein werden.

    Michailow teilte bereits am 8. April mit, dass "bei den gemeinsamen russisch-chinesischen Übungen die Luftstreitkräfte Russlands mit Transport- und schweren Flugzeugen sowie mit Luftfahrzeugen der Front- und der Armeefliegerkräfte vertreten sein werden".

    Wie Michailow weiter informierte, hat der Befehlshaber der Luftlandetruppen ihn gebeten, zusätzlich zwei Transportmilitärmaschinen zur Verfügung zu stellen. "Es sind aber noch nicht alle Fragen endgültig geregelt, die diese Übungen betreffen", sagte der Oberbefehlshaber. (RI)A

    http://russlandonline.ru/ruall0010/morenews.php?iditem=2298
     
  10. #9 Deino, 07.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
    Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    Erstes Foto einer chinesischen Cruise Missile ... !?!

    Nachdem leider gerade in letzter Zeit immer häufiger gefakte Fotos - gerade über chinesische Luftfahrtprogramme - aufgetaucht sind, ist dieses hier mal wieder mit etwas Vorsicht zu genießen.

    ... eventuell zeigt es allerdings das erste gute Foto einer chinesischen Crusise Missile (HN-3 ???) !

    Deino :?!

    PS: Funktioniert im Moment der Modus zum Foto-upload nicht ????? ... hier mal ein link !

    http://www.red-yellow.com/p5.jpg
     

    Anhänge:

  11. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    ... und noch mal etwas genauer !
     

    Anhänge:

  12. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    ... und der direkte Vergleich zu einer US Tomahawk !

    Interessant ist die etwas ander Anordnung der Heckflossen:

    Bei der BGM-109 als + .... beim chinesischen Gegenstück als x !


    Mist ... schon wieder keine Bilder hochzuladen !!! :mad:
     

    Anhänge:

  13. #12 Alex der Grosse, 07.07.2005
    Alex der Grosse

    Alex der Grosse Berufspilot

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Also für ein fakte halte ich es nicht. Siet mal ganz ordenlich aus. Wie siet es mit der zielgenauichkeit aus?
     
  14. #13 Air Power, 07.07.2005
    Air Power

    Air Power Testpilot

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Chemist
    Ort:
    LOWG
    Als ob die jetzige Aufrüstung der Chinesen nicht schon reichen würde...
    Ich finde das Ding sieht fast genauso aus wie die Tomahawk aus...eben nur wie erwähnt der Unterschied mit den Heckflossen...und irgendwie seh ich bei der chinesischen CM keine ausklappbaren Flügel so wie bei der Tomahawk, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass sie sich noch in der Startphase befindet. Ich würde sagen, die Chinesen haben da die BGM-109 kopiert. :D
     
  15. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    Sieht wirklich nicht danach aus ... dagegen sprechen auch alle meine China-Freunde .... ZIELGENAUIGKEIT :?! .... ich bin froh, überhaupt mal ein Foto zu haben ! :FFTeufel:


    Naja .... aus der Sicht Chinas sicherlich noch nicht .... :D ... als Nachbar würde ich mir allerdings langsam Gedanken machen !

    Jein .... sicherlich spielt das Design der Tomahawk eine Rolle - und angeblich hat China ja auch einige Reste aus dem Krieg gegen Jugoslawien studiert .... ich denke aber eher, dass díese Waffe von der Technologie auf der eigenen YJ-6-Serie (C-802/C-803) "basiert" und auch die von der Ukraine erhaltenen Kh-55 werden ebenso studiert worden sein !

    Deino :)
     
  16. #15 Air Power, 08.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2005
    Air Power

    Air Power Testpilot

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Chemist
    Ort:
    LOWG
    Hmm...jetzt wo ich mir gerade Photos der oben genannten Lenkwaffen ansehen stimme dir zu, die CM hat geweisse Ähnlichkeit mit der YJ-6 und der C-802..., angenommen das Foto ist echt, wo würden die Chinesen diese Cruise Missiles dann einsetzen? Von Landbasen, von Flugzeugen oder von Schiffen aus?

    Für alle, die sich mal Bilder der oben erwähnten Lenkraketen ansehen möchten, hier Links:
    Infos C-802
    Infos YJ-6
     
  17. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz
    Ob von Landbasen kann ich nicht beurteilen, aber ich denke von Schiffen und U-Booten ganz bestimmt ... zudem wurde ja die H-6M mit vier "Chriuse-Missile-ähnlichen" Flugkörpern beobachtet .... vielleicht waren das bereits die hier gezeigten Waffen ?!?
     
  18. #17 Air Power, 08.07.2005
    Air Power

    Air Power Testpilot

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Chemist
    Ort:
    LOWG
    Frage ist dann nur: Von welchem U-Schiff wollen die Chinesen die CMs starten. Sie haben bis dato nur ein einziges ICBM-U-Schiff der Xia-Klasse, und das ist nicht gerade das beste und modernste Schiff. Außerdem müsste man es genauso wie US-Ohio-Klasse U-Schiffe erst umrüsten. Ich habe von einem neuen U-Schiff gelesen, dem Type-93, welches in der Lage sein soll, Cruise Missiles abzufeuern. Vielleicht ist das die neue Plattform?

    Bei den Überwassereinheiten könnte man die CM von den Zerstörern der Luhai Klasse starten, da diese Schiffe mit VLS ausgestattet werden können, wobei aber das VLS für HQ-9 oder Lieying 60 SAMs verwendet werden soll.
    Soviel ich weiss, ist es aber gut möglich, statt den VLS Containern für die SAMs, Container für Cruise Missiles zu verladen.
     
  19. #18 Deino, 08.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2005
    Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    3.656
    Ort:
    Mainz

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lothringer, 10.08.2005
    Lothringer

    Lothringer Guest

    China: Erfolgreicher Test einer ballistischen Rakete.

    Wie die US-Zeitschrift "Proceedings" berichtet, hat China jüngst eine U-Boot-gestützte ballistische Rakete vom Typ JL-2 erfolgreich getestet. Die Rakete hat eine Reichweite von etwa 8 000 km. Damit kann sie, wenn sie von einem U-Boot in chinesischen Gewässern abgefeuert wird, die Westküste der USA erreichen. Im nächsten Jahr soll die Rakete serienreif sein. China will seine strategischen U-Boote mit der Raketen ausrüsten.

    Quelle: http://sipotec.net/Neu_Aktuelles/Start_9/Aktuelles_Index.html
     
  22. #20 Bleiente, 25.08.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    China plant Kauf von etwa 30 Flugzeugen Il-76 bei Russland

    MOSKAU, 25. August (RIA Nowosti). China plant, bei Russland etwa 30 Flugzeuge vom Typ Il-76 zu kaufen. Das verlautete aus einer Quelle im Rüstungskomplex Russlands. "In der Sitzung der Kommission für militärtechnische Zusammenarbeit zwischen Russland und China, die im September stattfindet, soll der Kauf von etwa 30 Flugzeugen vom Typ Il-76 sowie die Möglichkeit des Kaufs russischer Flugzeuge vom Typ Il-78 durch China geprüft werden", wurde mitgeteilt. Wie es weiter hieß, wird in der bevorstehenden Sitzung der Kommission die Preisfrage definitiv vereinbart.
    "Der Kauf der Flugzeuge ist faktisch entschieden. Kurz nach der Erörterung dieser Frage durch die Kommission soll der Vertrag unterzeichnet werden", wurde informiert.
    Laut der Quelle wurden diese Maschinen bei den russisch-chinesischen Militärübungen "Friedensmission-2005" eingesetzt, wo sie sich sehr gut bewährt haben. Die chinesischen Streitkräfte hätten großes Interesse dafür gezeigt, wurde betont
    25/ 08/ 2005
    http://de.rian.ru/russia/20050825/41227685.html

    Was wohl auch der tiefere Sinn dieser Waffenshow äh Manöver war.
     
Moderatoren: Deino
Thema: China - Allgemeines zu Technik, Ausrüstung, Manöver, ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. china

Die Seite wird geladen...

China - Allgemeines zu Technik, Ausrüstung, Manöver, ... - Ähnliche Themen

  1. China-Russia Commercial Aircraft International Co., Ltd." (CRAIC)

    China-Russia Commercial Aircraft International Co., Ltd." (CRAIC): Da hierzu noch das entsprechende Thema fehlt mache ich mal eins auf. Nach vorhergehender Ankündigung haben China (COMAC) und Russland (UAC) am...
  2. Airbus baut Hubschrauberwerk in China

    Airbus baut Hubschrauberwerk in China: berichtete N-TV vorgestern auf http://www.n-tv.de/der_tag/Airbus-baut-neues-Hubschrauberwerk-article19833901.html ---------- Airbus plant eine...
  3. USA vrs. China

    USA vrs. China: Bisher haben sich China und die USA lediglich in "Randgebieten" gestritten - in Bezug auf Korea...
  4. China Airshow, Zhuhai, 01.-06-11.2016

    China Airshow, Zhuhai, 01.-06-11.2016: Schon eine Weile her, aber vielleicht dennoch interessant. Wir sind in Zhuhai gewesen. Da wir erst ab dem zweiten Tag der Veranstaltung vor Ort...
  5. Mystery: Chinas geheime "Area 51" in der Wüste Gobi

    Mystery: Chinas geheime "Area 51" in der Wüste Gobi: Deino, das kennst Du sicher schon - oder? ---------- Aktualisiert am 23. November 2016, 12:52 Uhr Gigantisch große Linien im Sand,...