China baut eigene Raumstation

Diskutiere China baut eigene Raumstation im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Start war erfolgreich und das Rendevous mit der Station wird in Kürze erwartet. C80
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.026
Zustimmungen
624
Ort
Nordschwarzwald
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.914
Zustimmungen
6.957
Ort
Potsdam
Es sollte ja keine Abwertung sein.
Schon erstaunlich, was die Chinesen die letzten Jahre auf die Beine gestellt haben. Die sind im Kommen.

Technologisch inzwischen auf recht hohem Niveau. Große Ausfälle oder Fehlleistungen sind aktuell nicht zu sehen.
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.914
Zustimmungen
6.957
Ort
Potsdam
Nun, man sollte auch die fünf (?) Jahre berücksichtigen die es keine chinesische bemannte Raumfahrt gegeben hatte. Aber mich hat das Alter der drei auch etwas verwundert. Man wird dort wohl seine Gründe haben.
Hier steht auch etwas zu den Gründen für das Alter:
Shenzhou 12 – Wikipedia

Erstaunlich auch die Aussage, dass vom Start bis zur Kopplung alles automatisch erfolgte.
Wenn man mal davon ausgeht, dass die Chinesen gerade einen Lander vollautomatisch auf dem Mars abgesetzt haben, dürfte dagegen eine Kopplung in der Erdumlaufbahn geradezu eine piepeleichte Sache sein. :TD:
 

cm17

Flugschüler
Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
6
Zustimmungen
5
Ort
29633 Munster
Vom Start bis zur gelungenen Koppelung in 6 Stunden. Ich bin schwer beeindruckt. Das ist in kürzester Zeit ein Niveau, da haben Russland und die USA lange gebraucht, um dorthin zu kommen.
 
gk juergen

gk juergen

Testpilot
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
796
Zustimmungen
900
Ort
ETSN & EDFW

Die Chinesen haben´s echt drauf
 
Ernst Dietikon

Ernst Dietikon

Testpilot
Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
618
Zustimmungen
241
Ort
CH Dietikon
Vom Start bis zur gelungenen Koppelung in 6 Stunden. Ich bin schwer beeindruckt. Das ist in kürzester Zeit ein Niveau, da haben Russland und die USA lange gebraucht, um dorthin zu kommen.
Gab es nicht bei Gemini einmal ein Rendevous nach einem halbe Umlauf?

Gruss
Ernst
 

koehlerbv

Astronaut
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.525
Zustimmungen
2.753
Gab es nicht bei Gemini einmal ein Rendevous nach einem halbe Umlauf?
Nicht ganz, Ernst - Gemini 11 koppelte 85 Minuten nach dem Start, aber Bahn des Zielsatelliten und von Gemini waren nur auf das eine Ziel "Kopplung" ausgerichtet. Das ist mit der ISS und ihren Zubringern daher nicht zu vergleichen, technisch sind diese Sechs-Stunden-Manöver herausfordernder.
 
Ernst Dietikon

Ernst Dietikon

Testpilot
Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
618
Zustimmungen
241
Ort
CH Dietikon
Nicht ganz, Ernst - Gemini 11 koppelte 85 Minuten nach dem Start, aber Bahn des Zielsatelliten und von Gemini waren nur auf das eine Ziel "Kopplung" ausgerichtet. Das ist mit der ISS und ihren Zubringern daher nicht zu vergleichen, technisch sind diese Sechs-Stunden-Manöver herausfordernder.
Das ist schon klar, dass es in der Regel so rasch nicht geht. Man startet ja immer, wenn die Bahnebene des Rendezvousobjektes (in diesem Fall die Raumstation) durch den Startplatz geht. Die Raumstation befindet sich dann irgendwo in dieser Ebene. Das Raumschiff wird dann in einen tiefere Umlaufbahn eingeschossen und wenn es dann in der richtigen Position kann man die Umlaufbahn anheben und das Rendezvous durchführen. Ein so schnelles Rendezvous wie bei Gemini war nur möglich durch das Platzieren der Agena in der richtigen Position.

Gruss
Ernst
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
830
Zustimmungen
368
Ort
Völklingen
Ganz interessant ist, dass China z. Zt. überlegt, das Backup von Tianhe später ebenfalls zu starten und mit der Raumstation zu koppeln.
Darüber hinaus soll im Jahr 2024 eine Weltraumteleskop, Xuntian, gestartet werden. Das Teleskop wird die meiste Zeit im freien Flug neben
der Station operieren und gelegentlich an der Station zur Wartung andocken. Interessanter Ansatz!

Quelle: Fliegerrevue 07/2021. Dort gibt es einen interessanten Bericht über die chinesische Raumstation
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
10.505
Zustimmungen
6.484
Ort
Mainz
Heute - soweit ich mich erinnere - ersten Außenmaneuver

 
Thema:

China baut eigene Raumstation

China baut eigene Raumstation - Ähnliche Themen

  • Chinas Marsmission Tianwen-1 & Rover Zhurong

    Chinas Marsmission Tianwen-1 & Rover Zhurong: Wenn alles klappt, soll morgen auf dem Mars gelandet werden https://www.cnet.com/news/chinas-tianwen-1-set-to-attempt-mars-rover-landing-on-friday/
  • Chinas Mondmission Chang'e 6

    Chinas Mondmission Chang'e 6: nach dem erfolgreichen Abschluss von Chang'e 5 hat China die neuesten Ziele seines Mondprogramms gemeldet Nächste Mission soll Südpol oder...
  • China und das endlose Kopiethema!

    China und das endlose Kopiethema!: Die Chinesen sind nicht unbedingt dafür bekannt im 20. Jahrhundert Lizenzbauten von irgendetwas hergestellt zu haben. Der Fachbegriff war da wohl...
  • Aero 45 in China

    Aero 45 in China: Zu grauer Vorzeit unserer Interessen um 1950 sind tschechoslowakische Aero 45 nach China exportiert worden. Im letzten Jahrhundert ist in der...
  • Airbus baut Hubschrauberwerk in China

    Airbus baut Hubschrauberwerk in China: berichtete N-TV vorgestern auf http://www.n-tv.de/der_tag/Airbus-baut-neues-Hubschrauberwerk-article19833901.html
  • Ähnliche Themen

    • Chinas Marsmission Tianwen-1 & Rover Zhurong

      Chinas Marsmission Tianwen-1 & Rover Zhurong: Wenn alles klappt, soll morgen auf dem Mars gelandet werden https://www.cnet.com/news/chinas-tianwen-1-set-to-attempt-mars-rover-landing-on-friday/
    • Chinas Mondmission Chang'e 6

      Chinas Mondmission Chang'e 6: nach dem erfolgreichen Abschluss von Chang'e 5 hat China die neuesten Ziele seines Mondprogramms gemeldet Nächste Mission soll Südpol oder...
    • China und das endlose Kopiethema!

      China und das endlose Kopiethema!: Die Chinesen sind nicht unbedingt dafür bekannt im 20. Jahrhundert Lizenzbauten von irgendetwas hergestellt zu haben. Der Fachbegriff war da wohl...
    • Aero 45 in China

      Aero 45 in China: Zu grauer Vorzeit unserer Interessen um 1950 sind tschechoslowakische Aero 45 nach China exportiert worden. Im letzten Jahrhundert ist in der...
    • Airbus baut Hubschrauberwerk in China

      Airbus baut Hubschrauberwerk in China: berichtete N-TV vorgestern auf http://www.n-tv.de/der_tag/Airbus-baut-neues-Hubschrauberwerk-article19833901.html
    Oben