China will Amphibienflugzeuge nach US-Technologie herstellen

Diskutiere China will Amphibienflugzeuge nach US-Technologie herstellen im China Forum im Bereich Speziell; China hat mit dem Bau eines Zentrums für die Produktion von Amphibienflugzeugen nach einer US-amerikanischen Lizenz begonnen. China habe bisher...

Moderatoren: Deino
  1. #1 Bleiente, 19.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://de.rian.ru/business/20090519/121658195.html

    Wieso gerade in der Inneren Mongolei ?
    Klingt aber alles in allem eher nach einem kleineren Flugzeug, eventuell UL-Klasse ?

    Und wieviel wurden gebaut ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 19.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2009
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Immerhin bauen die Chinesen auch schon die Cessna Skycatcher. Ist das Sea Dragon LSA vielleicht dieses neue amerikanische Amphibium? (Kolben-Einmot) Würde als LSA allerdings so nicht direkt auf den europäischen Markt passen.

    http://www.independentaircraft.com/photos.html
     
  4. #3 doerrminator, 19.05.2009
    doerrminator

    doerrminator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Völklingen
    150 gebaute Flugzeuge pro Jahr, davon 90 % in Europa abgesetzt? Das wären 135 Flugzeuge pro Jahr!
    Ich bezweifle, dass der Gesamtbestand der Amphibienflugzeuge in Europa bei mehr als 135 Exemplaren liegt
    Und wo sollen die landen?
    Man darf ja wohl nicht überall einfach mal so auf dem Wasser runtergehen. Da gibt es sicher jede Menge Restriktionen.
    Ausserdem braucht man dazu doch sicher eine besondere Flugerlaubnis.
     
  5. #4 Rhönlerche, 19.05.2009
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Der Einwand ist sehr berechtigt. Außer in Schweden gibt es hier kaum nennenswerte Wasserflugzeuge.
     
  6. #5 Sczepanski, 19.05.2009
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    407
    Ort:
    Penzberg
    Wasserflugzeuge wären eher für die südostasiatische Inselwelt und möglicherweise noch für das Amazonas- und Kongo-Einzugsgebiet geeignet, um auf eigene Landepisten verzichten zu können;
    für Europa sehe ich keinen großen Markt!
     
Moderatoren: Deino
Thema:

China will Amphibienflugzeuge nach US-Technologie herstellen

Die Seite wird geladen...

China will Amphibienflugzeuge nach US-Technologie herstellen - Ähnliche Themen

  1. China-Russia Commercial Aircraft International Co., Ltd." (CRAIC)

    China-Russia Commercial Aircraft International Co., Ltd." (CRAIC): Da hierzu noch das entsprechende Thema fehlt mache ich mal eins auf. Nach vorhergehender Ankündigung haben China (COMAC) und Russland (UAC) am...
  2. Airbus baut Hubschrauberwerk in China

    Airbus baut Hubschrauberwerk in China: berichtete N-TV vorgestern auf http://www.n-tv.de/der_tag/Airbus-baut-neues-Hubschrauberwerk-article19833901.html ---------- Airbus plant eine...
  3. USA vrs. China

    USA vrs. China: Bisher haben sich China und die USA lediglich in "Randgebieten" gestritten - in Bezug auf Korea...
  4. China Airshow, Zhuhai, 01.-06-11.2016

    China Airshow, Zhuhai, 01.-06-11.2016: Schon eine Weile her, aber vielleicht dennoch interessant. Wir sind in Zhuhai gewesen. Da wir erst ab dem zweiten Tag der Veranstaltung vor Ort...
  5. Mystery: Chinas geheime "Area 51" in der Wüste Gobi

    Mystery: Chinas geheime "Area 51" in der Wüste Gobi: Deino, das kennst Du sicher schon - oder? ---------- Aktualisiert am 23. November 2016, 12:52 Uhr Gigantisch große Linien im Sand,...