Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16

Diskutiere Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16 im China Forum im Bereich Speziell; Erstmals eine J-16 - hier der 40. Air Brigade - mit YJ-83K Antischiffsrakete gesichtet.
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
4.363
Zustimmungen
11.846
Ort
weit weit weg ;D
Sehr sehr schön und von mir sehr gebraucht und wertgeschöpft. Danke dir!!!
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
5.298
Zustimmungen
1.661
Ort
Penzberg
keine Ahnung, was ich davon halten soll
Improved J-11B fighter jet variant enters batch production: reports - Global Times
Die J-11 ist doch die aus Bausätzen zusammen geschraubte russische SU-27 SK
die J-11 A ist die bis ungefähr 2004 hergestellte Lizenz-Version und
die J-11 B ist die mit einheimischen Systemen modifizierte chinesische Variante - oder?
Die wurden ab 2007 der PLAAF und 2010 der PLANAF übergeben.
Und hat da nicht bereits die Fertigung geendet?
Müsste das dann icht eher eine Umrüstung älterer Flugzeuge auf den -B Standard sein, als eine erneute Fertigung ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
9.335
Zustimmungen
1.949
Ort
bei Köln
AESA lässt sich nicht so einfach nachrüsten. Siehe unsere Tranche 1 Eufi. Jetzt gibt dazu eine Neuauflage der J-11B. Als Vergleich hat man ja die Su-35 mit PESA.
 

gringo

Testpilot
Dabei seit
13.02.2004
Beiträge
864
Zustimmungen
658
Ort
Neubrandenburg
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
10.584
Zustimmungen
6.611
Ort
Mainz
keine Ahnung, was ich davon halten soll
Improved J-11B fighter jet variant enters batch production: reports - Global Times
Die J-11 ist doch die aus Bausätzen zusammen geschraubte russische SU-27 SK - stimmt
die J-11 A ist die bis ungefähr 2004 hergestellte Lizenz-Version und - stimmt
die J-11 B ist die mit einheimischen Systemen modifizierte chinesische Variante - oder? - stimmt in etwa. Die B ist eine komplett alleine hergestellte A mit eigenen Systemen wie Avionik und WS-10
Die wurden ab 2007 der PLAAF und 2010 der PLANAF übergeben. Und hat da nicht bereits die Fertigung geendet? - stimmt; Ende des Batch 07 der J-11B war so bis etwa Ende 2018 (offiziell Start von Batch 07 im September 2017). Danach erfolgte nur noch die Fertigung der J-16.
Müsste das dann icht eher eine Umrüstung älterer Flugzeuge auf den -B Standard sein, als eine erneute Fertigung ??? - JEIN... bislang sind nur Batch 01 B-Modelle auf BG hochgerüstet gesichtet worden.
Jein ... ich habe mal trotz Ferien Lehrer gespielt und direkt im Text korrigiert.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
10.584
Zustimmungen
6.611
Ort
Mainz
Für mich bereits die Sensation der Zhuhai Airshow 2021 ... die EW-Version der J-16, auch als J-16D wird erstmals präsentiert und ist bereits vorgestern gelandet:

(Image via @太湖啥个 from Weibo)

 
Anhang anzeigen
Thema:

Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16

Chinesische Flanker - Su-27, Su-30MKK & J-11 und J-16 - Ähnliche Themen

  • Skylander SK 105 geht an chinesische Investoren

    Skylander SK 105 geht an chinesische Investoren: Das Projekt des 19-sitzigen Turboprop-Flugzeugs "Skylander SK 105" geht an chinesische Investoren, nachdem Geci Aviation mit Sitz in der Nähe von...
  • Frage zu chinesischem Schleudersitz

    Frage zu chinesischem Schleudersitz: Folgende Frage habe ich schon im allgemeinen Thread über Schleudersitze (im Unterforum Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung) gestellt. Da ich aber...
  • chinesische Marine testet schiffsgestützte Railgun

    chinesische Marine testet schiffsgestützte Railgun: Allerdings erfolgt die Montage noch auf keinen richtigen Kriegschiff, sondern auf einem Marinetender zur Seeerprobung. Man braucht noch eine Menge...
  • Chinesische Raumstation Tianhe-1

    Chinesische Raumstation Tianhe-1: China will ab 2018 mit dem Aufbau einer eigenen Raumstation beginnen...
  • Chinesischer Triebwerkshersteller gegründet

    Chinesischer Triebwerkshersteller gegründet: :HOT: Wie die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG heute (print, Wirtschaft, S. 20 unter dem Titel "Aus eigener Kraft") berichtet, hat China einen...
  • Ähnliche Themen

    • Skylander SK 105 geht an chinesische Investoren

      Skylander SK 105 geht an chinesische Investoren: Das Projekt des 19-sitzigen Turboprop-Flugzeugs "Skylander SK 105" geht an chinesische Investoren, nachdem Geci Aviation mit Sitz in der Nähe von...
    • Frage zu chinesischem Schleudersitz

      Frage zu chinesischem Schleudersitz: Folgende Frage habe ich schon im allgemeinen Thread über Schleudersitze (im Unterforum Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung) gestellt. Da ich aber...
    • chinesische Marine testet schiffsgestützte Railgun

      chinesische Marine testet schiffsgestützte Railgun: Allerdings erfolgt die Montage noch auf keinen richtigen Kriegschiff, sondern auf einem Marinetender zur Seeerprobung. Man braucht noch eine Menge...
    • Chinesische Raumstation Tianhe-1

      Chinesische Raumstation Tianhe-1: China will ab 2018 mit dem Aufbau einer eigenen Raumstation beginnen...
    • Chinesischer Triebwerkshersteller gegründet

      Chinesischer Triebwerkshersteller gegründet: :HOT: Wie die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG heute (print, Wirtschaft, S. 20 unter dem Titel "Aus eigener Kraft") berichtet, hat China einen...

    Sucheingaben

    j-11

    ,

    J-16

    ,

    su-27 flugplatz

    ,
    chinesische su-27 flanker
    Oben