Chinesische Tu-16 = Xian H-6 ... Versionen ???

Diskutiere Chinesische Tu-16 = Xian H-6 ... Versionen ??? im China Forum im Bereich Speziell; Mal wieder eine sehr China-spezifische Frage von Deino :FFTeufel: Da ich gerade an der Fertigstellung meines Artikels für Tony Buttler über...

  1. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Mal wieder eine sehr China-spezifische Frage von Deino :FFTeufel:

    Da ich gerade an der Fertigstellung meines Artikels für Tony Buttler über die Xian H-6-Familie sitze, hab' ich mich gefragt, ob es möglich wäre auf Basis der Trumpeter Tu-16 auch so eine der späteren Versionen zu bauen !

    Ich habe zwar hier im FF einige gefunden, die aber alle entweder russische Versionen (wie die von Arne z.B.) zulassen, die chinesische Tankerversion oder die klassische H-6A !

    Meine Frage daher ganz konkret: Ist in einem der Trumpeter Bausätze das für die H-6D, H-6H und H-6M typische große Radom enthalten, sowie sind Teile für die YJ-6 ASM-Raketen dabei ??? :?!

    Wäre nett, wenn mir irgendjemand helfen könnte !

    Danke im Voraus, Deino :red:

    PS: Dies ist die momentan aktuellste Version der PLAAF, eine "H"
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Das ist der Prototyp 02 dazu !
     

    Anhänge:

  4. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Und das ist die aktuellste Version der PLANAF, eine "M" !
     

    Anhänge:

  5. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Der entsprechende Prototyp 089
     

    Anhänge:

  6. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Zu unterscheiden sind beide Versionen, dass die H hinter dem Bombenschacht ein kleines Radom besitz und nur mit zwei Pylonen für zwei YJ-63 ausgestattet ist .... die M dagegen besitzt das Radom nicht, hat allerdings vier Pylone für YJ-8 LACM Raketen !
     

    Anhänge:

  7. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
  8. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
  9. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
  10. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    107
  11. #10 Deino, 28.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2005
    Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Danke Jungs .... :engel: Was wäre ich ohne Euch !!! :red:


    Das einzige, was ich allerdings noch nicht finden konnte, war das "dickere" Radom der neueren Versionen .... bin ich blind oder bl... :?!


    @Arne: Heißt das, dass auch bei den anderen Bausätzen kein großes Radom dabei ist !?!

    Deino :TOP:
     
  12. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Was wird denn das jetzt :confused: Von wem bekommen wir den die neuesten Infos unserer fliegenden Reisschüsseln? ;)

    Da sind unsere Zuträge doch "peanuts" :red:

    Ich messe es mal aus, aber bei dem chilenischen Modellbaufreund muss es auch aufgespachtelt sein, da - wie Arne schon sagte - die Höhe eher in Richtung Tu-16 K-10 geht.

    Schönen Feierabend!
     
  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    107
    Ja - wirste aufspachteln müssen ! - Trumpeter hat die Bugteile nur für die beiden Bugradom der Russen gemacht
     
  14. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Ganz aktuell ... das bislang neueste Foto einer "M" ! .... Beachtenswert ist das nochmals blassere PLAAF-Emblem in hellgrau am Heck ! (fast nicht zu erkennen in dieser Verkleinerung ... daher mal wieder hier in GROSS !)
     

    Anhänge:

  15. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Hm, jetzt ist auch offensichtlich, wieso Arne und ich meinen, dass das nur durch aufspachteln geht! ;) Sonst dürfte der Bug konturenmäßig verwendbar sein. Die Verglasung ist auch ohne irgendwelche Anbauteile. Also es geht m. E. schon.
     
  16. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Mal wieder was neues zu diesem Thema ... wobei ich mich gerade frage, ob wir dieses Thema nicht besser zu "Einsatz bei anderen Luftwaffen" verschieben ????

    Neuestes Foto einer "land-attack-cruise-missile" .... mir zumindest ist der Typ noch unbekannt (vielleicht HJ-63 :?! ), auch wenn sie wie eine Weiterentwicklung der HY-4 aussieht !

    Und hier wieder in GROSS !!

    Gruß, Deino :)
     

    Anhänge:

  17. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Und noch eins ! ... hat sich inzwischen als HJ-63 "land-attack-cruise-missile" bestätigt !

    Interssant ist auch das neue hintere Radar "unterm Bauch" ...
     

    Anhänge:

  18. #17 Bleiente, 10.12.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    122
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Hierzu habe ich noch ein Bild gefunden, das scheinbar hier dazu gehört.
     

    Anhänge:

  19. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    In "verbesserung" des Posts Nr. 13 ... nun ein noch besseres Foto einer H-6M ... wie immer unten nur in klein ... hier im Original !

    Gruß, Deino
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    H-6 als Testträger für wiederverwendbaren Mini-Orbiter

    Habe gestern über einen Freund ein Foto aus China erhalten, dass inzwischen auch in verschiedenen anderen Stellen wild diskutiert wird. Es zeigt einen H-6-Bomber möglicherweise mit einem kleinen wiederverwendbaren Wiedeintrittskörper / Minishuttle ähnlich dem amerikanischen X-34.

    Einige Quellen behaupten, dieses Moldell stammt aus einer Reihe unterschiedlicher Konfigurationen, die unter der Bezeichnung "863 project" untersucht würden und einen kleinen wiederverewendbaren Sattelitenträger (oder auch Bomber) unter dem Codename "神龙" - sinngemäß "göttlicher oder gottgleicher Drache" zum Ziel hätten. Dies hier sei das Modell 863-706.

    Deino
     

    Anhänge:

  22. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    ... und so gezeigt im chinesischen Fernsehen !
     

    Anhänge:

Thema: Chinesische Tu-16 = Xian H-6 ... Versionen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. H-6K

Die Seite wird geladen...

Chinesische Tu-16 = Xian H-6 ... Versionen ??? - Ähnliche Themen

  1. Chinesische Raumstation Tianhe-1

    Chinesische Raumstation Tianhe-1: China will ab 2018 mit dem Aufbau einer eigenen Raumstation beginnen....
  2. Chinesischer Triebwerkshersteller gegründet

    Chinesischer Triebwerkshersteller gegründet: :HOT: Wie die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG heute (print, Wirtschaft, S. 20 unter dem Titel "Aus eigener Kraft") berichtet, hat China einen...
  3. SCS - Inselstreit im Südchinesischen Meer

    SCS - Inselstreit im Südchinesischen Meer: Gerade hier entdeckt, für ale, die es interessieren mag ! :wink: ---------- "Territorial Tensions - China’s Air Defence Zone", Air...
  4. Die nächste chinesische Raumstation Tiangong 2

    Die nächste chinesische Raumstation Tiangong 2: Der Start der Trägerrakete mit dem Stationsmodul wird für den Sommer erwartet, die erste dreiköpfige Besatzung für Spätsommer oder Herbst. Das...
  5. Lärmtrauma - Tegel-Anwohner verklagt chinesische Airline Hainan

    Lärmtrauma - Tegel-Anwohner verklagt chinesische Airline Hainan: "Thomas Kassner ist nach einem Knall, verursacht durch ein Flugzeug, einseitig taub. Bis heute leidet er unter Tinnitus und Depressionen. Von der...