Chinook HC.2 1/48 ITALERI

Diskutiere Chinook HC.2 1/48 ITALERI im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo liebe Modellbaugemeinde. Lange, viel zu lange habe ich keinen Heli mehr gebaut. Als Vereinskumpel Thomas in 48 zwei Autos zum Thema...

Moderatoren: AE
  1. #1 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Hallo liebe Modellbaugemeinde.
    Lange, viel zu lange habe ich keinen Heli mehr gebaut. Als Vereinskumpel Thomas in 48 zwei Autos zum Thema Afganistan baute, sprach er darüber, das sie auch aus einem Heli "rausfahren" könnten. Also einen einigermaßen passenden Heli besorgt und los gings...
     

    Anhänge:

    viper16341 und hubifreak gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Da die Autos zur brittischen Armee gehören, mußte es auch eine entsprechende Chinook werden. Bei "Airliners.net" gibt es zahlreiche Bilder, aber als ich eine sehr "gebrauchte" HC.2 gefunden hatte, war das Vorbild gefunden. ZA 677. Einfach mal eingeben und ihr findet das Orginal. Ganz nach meinem Geschmack.
     

    Anhänge:

    viper16341, hubifreak, AE und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Ich hatte mir eine Chinook D besorgt. Entsprechent zur HC.2. Das es auch eine HC aus dem Karton gibt, wußte ich bis dahin nicht. Ob es mit geholfen hätte, weiß ich nicht. Fast jede Maschine hat Ausstattungsdetails, wie keine zweite. Es mußte viel extra Angefertigt werden.
     

    Anhänge:

    viper16341 und Intruder gefällt das.
  5. #4 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Auch die Sandfilter mußte ich selbst herstellen. Die "Kegel" aus dem Karton wurden nicht gebraucht. Der Bau selbst verlief sehr entspannend. Zuerst wird das Innenteil bestehend aus zwei Halbschalen und Bodenplatte kompletiert und bemalt. Dann in die Außenhülle eingesetzt. Da passte bei mir wirklich alles. Top!
     

    Anhänge:

    viper16341 und Intruder gefällt das.
  6. #5 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Wichtig! Bevor ihr mit dem Bau beginnt, unbedingt eine genaue Maschine festlegen. Ich hatte erst einige flachen Fenster eingesetzt und mußte dann feststellen, das eins falsch war. Es sollte mit Wölbung sein. Konnte ich ändern, puuuh.
     

    Anhänge:

    Swordfish gefällt das.
  7. #6 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Zum Einsatz gelangten (stinker) Farben von Revell. Unter die (Restekiste) Decals Future. Der angebackene Sand besteht aus Puddingpulver und einem selbst gemixten Braun. Beides zu "Pampe" verrühert und mit einem Pinsel aufgetragen. Dann das gleiche Braun in die Pistole und vernebelt.
     

    Anhänge:

    viper16341 gefällt das.
  8. #7 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Viele Ausstattungsdetails mußten, wie schon gesagt, selbst hergestellt werden. Meine HC.2 hat z.B. drei Scheibenwischer. Im Kit liegt eine zwei Stück Variante. Die Winde ist mit drin. Dann noch ein paar Leitungen gezogen.
     

    Anhänge:

    viper16341 gefällt das.
  9. #8 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    48 ist nicht so mein Maßstab, aber es war ein gutes Training für meine 35iger Trumpi-Kiste. Wir haben im Verein auch schon eine Probeeinfahrt versucht. Aber, was ja nomalerweise reinpassen müßte... ES GEHT NICHT! Also sind entweder die Autos zu groß oder der Heli zu klein. Da wird Thomas bestimmt noch mal Fotos nachreichen.
     

    Anhänge:

    viper16341, Intruder und Firebee gefällt das.
  10. #9 Intruder, 15.08.2016
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    810
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Die hat im letzten Sandsturm aber ganz schön einen verbrutzelt bekommen, Gerald. Gefällt mir :TOP:
     
  11. #10 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Beide Rotoren sind, für den Transport zu Ausstellungen, abnehmbar gestalltet. Sie und der Heli plus der von Thomas angefertigten Grundplatte (nicht im Bild) haben ihre eigene Transportkiste bekommen. Die Bilder habe ich heute, der Wüste wegen, auf einem Tagebaurestgelände gemacht.
     

    Anhänge:

    viper16341 gefällt das.
  12. #11 wernerair, 15.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Ganau so muß sie aussehen. Mein I-Tüpfelchen. Danke Dir.

    Und schon sind wir eine Runde rum. Ich würde die Tage noch ein paar Bilder vom Bau reinmachen. Einen extra BB wollte ich nicht machen. Ich hoffe ihr könnt mit so viel Verschmutzung leben und es gefällt Euch.
    MfG Gerald.
     

    Anhänge:

    viper16341, Helicopterfan222, SR-72 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #12 MiGhty29, 16.08.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    774
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    Hammer...mein lieber...echt H A M M E R !
    Schön gebaut,bemalt und in Szene gesetzt!
    HAMMER! :TOP:

    Gruss Uwe
     
  14. #13 B.L.Stryker, 16.08.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Freiberg
    Ich dachte erst, der kommt nicht mehr durch den TÜV bei so viel Rost. :rolleyes:

    Ich weiß nicht , wie das Model in natura ausschaut, aber so ist es zu braun.
     
  15. #14 wernerair, 16.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    ...und ich mußte mich zusammenreißen, sonnst wäre das Teil in einem großen Sandhaufen verschwunden. Sorry.

    Wie schon geschrieben, hier noch was zum Bau. Zu sehen ist die Kabine (auf`n Kopp). Die Klappsitze muß man bei Bedarf selbst hochklappen. Eine Fahrzeugoption bietet der Kit nicht.
     

    Anhänge:

  16. #15 wernerair, 16.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Zusammen mit der Bodenplatte paßt alles gut in den Rumpf. Vorher hatte ich bedenken...
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  17. #16 wernerair, 16.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Fertig zum lackieren...
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  18. #17 wernerair, 16.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    erst matt schwarz...
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  19. #18 wernerair, 16.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    dann ein mittleres grün... und wenige Decals
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wernerair, 16.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    und nach jeder "Alterungsrunde" sah er anders aus...Spannend
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
  22. #20 wernerair, 16.08.2016
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Spremberg
    Alle Teile nach der Einzelbehandlung und vor dem Zusammenbau.
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Chinook HC.2 1/48 ITALERI

Die Seite wird geladen...

Chinook HC.2 1/48 ITALERI - Ähnliche Themen

  1. 1/48 CH-47C Chinook HC.1 – Italeri

    1/48 CH-47C Chinook HC.1 – Italeri: Moin Gemeinde, der Sparfuchs hat wieder einmal zugeschlagen. :HOT: :HOT: :HOT: Hier nur mal der BS an sich, Vorstellung folgt. ( Bei...
  2. 1/48 ACH-47A Armed Chinook – Italeri

    1/48 ACH-47A Armed Chinook – Italeri: Nach langem Überlegen habe ich nun endlich zugeschlagen und mir die ACH-47A für stolze 45 € gekauft! :D Kurz etwas zur Geschichte des...
  3. 100 Jahre CH-47 Chinook

    100 Jahre CH-47 Chinook: US Defense News hat am Freitag ein Video zur Chinook veröffentlicht. Es wird berichtet das auf Basis der derzeitigen Zelle durch diverse...
  4. Korrosion beim Chinook kaum möglich?

    Korrosion beim Chinook kaum möglich?: Hallo zusammen, ich frage mich die ganze Zeit wie beim Chinook das Thema Korrosion behandelt wird und ob es überhaupt ein Thema ist oder er aus...
  5. Mehrere CH-47 Chinook über Norddeutschland

    Mehrere CH-47 Chinook über Norddeutschland: Habe in den letzten Tagen im Raum südlich von Bremen immer mal wieder ein paar CH-47 Maschinen gesehen. Sie flogen von Norden nach Süden. Könnten...