Christoph 16 (EC 135, Maßstab 1:32)

Diskutiere Christoph 16 (EC 135, Maßstab 1:32) im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Gerade hat die Maschine den Bastelkeller verlassen, schon schwebt sie im Landeanflug über dem Garten ...

Moderatoren: AE
  1. #1 papasierra, 11.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Gerade hat die Maschine den Bastelkeller verlassen, schon schwebt sie im Landeanflug über dem Garten ...
     

    Anhänge:

    AE gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papasierra, 11.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Die wichtigsten Eckdaten zum Modell:

    EC 135 P1, Maßstab 1:32
    Bausätze: Revell ADAC und Revell Polizei, darüberhinaus so mancher Umbau.

    Einige Fotos vom Original gibt es auf meiner Homepage.
     

    Anhänge:

  4. #3 papasierra, 11.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Von vorne:
     

    Anhänge:

  5. #4 papasierra, 11.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    ... und von schräg hinten:
     

    Anhänge:

  6. #5 papasierra, 11.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Die Heckflosse in groß:
     

    Anhänge:

  7. #6 papasierra, 11.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Vielleich noch schnell ein Blick auf die Decals (das Saarlandwappen war richtig viel Arbeit) und ins Innere, wo den Profis natürlich sofort auffällt, dass ich bei den Gurten wieder geschlampt habe :red: ...
     

    Anhänge:

  8. #7 papasierra, 11.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    ... bevor der Hubi wieder zum nächsten Einsatz davon fliegt.
     

    Anhänge:

  9. ec-135

    ec-135 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Flugzeugtechniker
    Ort:
    Österreich
    christoph 16

    Hallo !!
    Echt schönes Modell!!
    Kompliment! :TOP:
    Welche Farbe hast du dafür verwendet??
    Gruss Ec-135
     
  10. bam

    bam Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villach/Österreich
    Sehr schönes modell! Gefällt mir besonders gut! Mach weiter so! :TD: :TD:
     
  11. #10 papasierra, 12.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Danke für die Blumen :)

    @ ec-135 zur Frage nach den Farben:

    Zunächst mal das Wichtigste: das Gelb. Die ADAC-Maschinen sind im Farbton RAL 1021 lackiert. Den habe ich mir als wasserlösliche Acryl-Farbe im Fachhandel besorgt. Als Klarlack zum Überzug habe einen Kunstharzlack (Cowirant-Klarlack von CWS) genommen.

    Grundiert wurde mit der weißen Grundierung von Tamiya aus der Spraydose. Alles andere sind Revell-Farben, z.T. zusammengemixt (z.B. für die Rotorblätter). Die Revell-Döschen gibts eben in kleinen Gebinden und dazu an jeder Ecke. Und anständig verdünnt gehen sie auch gut durch die Airbrush.
     
  12. #11 Agrarhummel, 12.04.2005
    Agrarhummel

    Agrarhummel Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig, Landwirt
    Ort:
    Bautzen
    Wow....
    Hast du aber scheeen gemacht. Sieht klasse aus. :TOP:
     
  13. #12 troschi, 13.04.2005
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    KLASSE :TOP: gefällt mir richtig gut
     
  14. #13 papasierra, 16.04.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Decals für die Europa-Lackierung

    Weil ich nun schon mehrfach Mails mit Fragen nach den Europasternen und dem AA-europe-Logo erhalten habe:

    Diese Decals habe ich wie alle, die nicht in den beiden Bausätzen (ADAC und Polizei) zu finden waren, mit Corel Draw als Vektorgrafik nachgebaut. Bei einem Anbieter im Internet (www.drucker-onkel.de) habe ich die Datei dann im Thermodruckverfahren auf eine Folie für Wasserschiebebilder drucken lassen. Dabei werden zuerst die weißen Flächen auf die transparente Folie gedruckt, anschließend die Farben. Ich war mit den Ergebnissen sehr zufrieden, auch wenn die Folie etwas dicker ist als bei den Decals aus dem Baukasten.

    Damit es auch noch mal was zu sehen gibt: Hier ein Blick in die Notfallkabine des Modells. Aufgenommen während der Bauphase, bevor alles mit Scheiben vor den Blicken der Kameralinse verbarrikadiert wurde. Die kleinen roten Warnschilder auf dem blauen Geräteboard sind selbst gemachte Decals, ebenso bekam der Rückspiegel aus dem Polizei-Bausatz so sein Aussehen als Überwachungsmonitor verpasst. Das Beatmungsgerät (das mit der orangenen Verkleidung) war dagegen im ADAC-Bausatz vorhanden.
     

    Anhänge:

  15. #14 bluebird, 06.10.2005
    bluebird

    bluebird Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    Kompliment für diese Präzisionsarbeit! :TOP:
     
  16. #15 seada.b, 24.03.2006
    seada.b

    seada.b Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Saarbrücken
    muss jo gudd sinn!

    Is jo aach e Saalända! Muss jo gudd sinn ! !
    :TD:
     
    EC-135MBF und papasierra gefällt das.
  17. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Sieht wirklich klasse aus, hast Dir offensichtlich sehr viel Mühe gemacht!

    Schön geworden!

    Thomas
     
  18. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Hi Papasierra!
    Tolles Modell:TOP:
    Hast du Detailbilder(Original) von den Lufteinlässen(wegen Bemalung)??
    Wäre dir sehr dankbar!
    Gruess Reto
     
  19. #18 papasierra, 26.03.2006
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Hallo Reto,

    meinst du diesen Bereich (s. Pfeil)? Was Detaillierteres davon habe ich leider nicht. Revell sieht Aluminium und Eisen vor. Wenn du genau hinschaust, kannst du erahnen, dass du damit wohl ganz gut liegst.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 papasierra, 26.03.2006
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Die gesamte Verkleidung ist außen wie innen einheitlich in Gelb gehalten - oder eben wie ein anderer EC 135 auch immer lackiert ist. Die Teile reichen auf jeden Fall ohne Material- oder Farbänderung bis an die eigentlichen Lufteinlassgitter heran.
     

    Anhänge:

  22. #20 papasierra, 26.03.2006
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Hier hätte ich noch einen Link: http://www.emcc.de/img/EC135.jpg
    Dort sind die Verkleidungen abgenommen und man sieht die "Innereien".

    Welchen Bausatz hast du denn, Reto? Die EC-135 von Revell sind alle mehr oder weniger fehlerhaft. Z.T. muss man auch gravierende Veränderungen vornehmen, um ein halbwegs originalgetreues Modell hinzukriegen.

    Leider habe ich beim Bau des Modells so gut wie keine Fotos gemacht, so dass ich die Schwachpunkte und ihre Änderungen nicht im Bild zeigen kann. Bei Interesse kann ich aber gerne mal auflisten, wo ich überall Hand angelegt habe. ;)
     
Moderatoren: AE
Thema: Christoph 16 (EC 135, Maßstab 1:32)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Decals christoph 16

Die Seite wird geladen...

Christoph 16 (EC 135, Maßstab 1:32) - Ähnliche Themen

  1. Christoph Murnau (Bayerischer Rundfunk)

    Christoph Murnau (Bayerischer Rundfunk): Knapp 8 Min. über den Christoph 74 Murnau, der bei der BGU Unfallklinik Murnau stationiert ist. Hilfe von oben
  2. Neuer Hubschrauber für Christoph 11 und 24h Betrieb?

    Neuer Hubschrauber für Christoph 11 und 24h Betrieb?: Laut diesem Artikel wird über ein 24h Betrieb in Villingen-Schwenningen nachgedacht, ausserdem soll im April ein neues Muster an der Station...
  3. Christoph Murnau, Rettungswinde versehentlich abgesprengt

    Christoph Murnau, Rettungswinde versehentlich abgesprengt: Ein Besucher hat versehentlich das Absprengen der Rettungswinde ausgelöst....
  4. Christoph 77 in Bad Ems

    Christoph 77 in Bad Ems: Hallo Zusammen Es war einmal wieder Christoph 77 aus Mainz in Bad Ems zu gast. [ATTACH] Christoph 77 beim start an der Paracelsus Klinik in...
  5. Christoph 2 in Bad Ems

    Christoph 2 in Bad Ems: Hallo Zusammen, Christoph 2 in Bad Ems an der Paracelsus Klinik [ATTACH] [ATTACH] Gruß Florian