Ciao amici, zu Gast bei der Aeronautica Militare. Ein Reisebericht

Diskutiere Ciao amici, zu Gast bei der Aeronautica Militare. Ein Reisebericht im Airshows Forum im Bereich Aktuell; "Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn, Im dunklen Laub die Goldorangen glühn, Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, Die Myrte still und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: Grimmi
  1. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    "Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn,
    Im dunklen Laub die Goldorangen glühn,
    Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,
    Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht,
    Kennst du es wohl?
    Dahin! Dahin möcht ich mit dir, o mein Geliebter, ziehn!"


    Der Goethe Kenner wird nun wissen wohin eine fast einwöchige Reise uns diesen April führte. Richtig wir reisten, wie unser bedeutendster Dichter bereits vor rund 220 Jahren, ins Land der dreifarbigen Pfeile, genauer in der Region Friuli-Venezia Giulia.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Aber starten wir am Anfang. Wie viele andere luftfahrtbegeisterte Fotografen in Bayern, der Schweiz oder halb Europa machten auch wir uns am 15./16. April auf, um ein paar Flugzeuge zu fotografieren. Den Norden zog es nach Leeuwarden, der Süden fand sich in Payerne, Lechfeld oder Graf Ignatievo ein. Alle Basen waren Gastgeber für miiltärische Übungen. Wir steuerten nach 5,5 Stunden Fahrt Casarsa della Delizia in Norditalien an um dort für die nächste Woche unser Quartier aufzuschlagen. In Casarsa betreibt die Army den Aeroporto "Francesco Baracca", stationiert sind A129 Mangusta und wir hatten dadurch quasi einen eigenen Hotel Gate Guard.
     

    Anhänge:

  4. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Leider spielte weder das Wetter noch die USAF am ersten Tag so mit wie wir es uns vorgestellt hatten. Der Tag begann in der Bar in Aviano aber trotzdem sehr gut.
    Unser Ziel waren die Departures der F-16 Überführungsflüge nach Bulgarien. Leider wurde am Montag nix draus.
     

    Anhänge:

  5. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Ein paar Flugbewegungen gab es aber trotzdem.
     

    Anhänge:

  6. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Am Dienstag kamen die Amis dann endlich in die Puschen. Schon früh morgens starteten die ersten von ca. zwei Dutzend Vipers Richtung Bulgarien zu Thracian Star 2012.
    Bei nun perfektem Wetter konnten wir die ersten Starts am Morgen noch fotografieren, bevor wie (leider) Richtung Westen aufbrechen mussten.
    Und hiermit übergebe ich an meinen Mitstreiter, der sicher noch mehr Aviano Bilder für euch hat :wink:
     

    Anhänge:

  7. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Zu Beginn unserer Reise am Sonntag hofften wir natürlich, dass sich das Wetter noch bessern würde. Naja schlechter konnte es kaum noch werden, wie man auf dem Bild des Passo Valparola auf 2168 m sehen kann.
     

    Anhänge:

  8. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Ja, wie Mathias schon schrieb, war nach einem eher durchwachsenem Montag, der Dienstag umso turbulenter. Anfangen möchte ich aber mit einer C-17 des Air Mobility Command des 437th Airlift Wing aus Charleston AFB, South Carolina die sich am Montagnachmittag auf die Reise machte.
     

    Anhänge:

  9. #8 Router, 20.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2012
    Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Am Dienstagmorgen kam dann die Sache so richtig in Schwung als die Amerikaner mit der Verlegung ihrer F-16 auf die Graf Ignatievo Air Force Base in Bulgarien begannen.
     

    Anhänge:

  10. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Gegen 09:00 Uhr verliesen wir dann die AB in Aviano und machten uns auf den Weg zum 51º Stormo in Istrana.
     

    Anhänge:

  11. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Hier feierte die 132º Gruppo ihr 70 jähriges Jubiläum. Am Maingate trafen wir wie vereinbart unseren Presseoffizier, der uns dann auch den ganzen Tag begleitete und mit den nötigen Informationen versorgte. Zu sehen gab es unter anderem diese Aermacchi MB-339.
     

    Anhänge:

  12. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    In einem Shelter wurden Triebwerke, Waffen, sowie die Ausrüstung für den AMX-Jagdbomber gezeigt.
     

    Anhänge:

  13. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    1989 wurden die ersten italienischen und brasilianischen Staffeln auf die AMX umgerüstet. Hier der Vorgänger, ein F-104 Starfighter.
     

    Anhänge:

  14. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Als Letztes für heute eine Maschine der Hausherren, ein AMX "Ghibli"- Jagdbomber. Nun gebe ich den weiter an die Kollegen, die bestimmt schöne Eindrücke von den "special guests" haben.
     

    Anhänge:

  15. #14 T-6, 21.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2012
    T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Istrana AFB

    Willkommen in Istrana, nach einer 50 minütigen Fahrt erreichten wir die Base nördlich von Venedig. Alex hat den PR Offizier schon erwähnt, die perfekte Orga der AMI soll hier ebenfalls nicht unerwähnt bleiben. Unser PR Mann fing uns noch vor der Wache ab und begrüßte uns auf der
     

    Anhänge:

  16. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Direkt nach der Ankunft stand gleich das Highlight des Tages an. Die "special guests" in Form der Frecce Tricolori. Unübertreffbares Highlight der Feierlichkeiten war das Display der Frecce, die von ihrer nur wenige Flugminuten entfernten Homebase Rivolto einflogen und die Gelegenheit für ein weiteres Training nutzen, allerdings nur zu 9. Aber auf die Saisonvorbereitung der Frecce und Rivolto werden wir später noch kommen.:wink:
    Hier der erste Anflug direkt über unseren Köpfen. Nach kurzer Absprache konnten wir sogar in den Süden der Base für die Fotos. :TOP:
     

    Anhänge:

  17. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Da sag ich jetzt mal nix zu...

    Dass das Wetter an diesem Tag perfekt war, braucht man wohl nicht zu erwähnen.
     

    Anhänge:

  18. #17 T-6, 21.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2012
    T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Mehr Bilder der Frecce dann später. Nach der Landung der Frecce ging es zurück zur 132° Gruppo. Als eine der traditionsreichsten und ältesten Staffel der AMI, feierte die 132º Gruppo mit ausschließlich geladenen Gästen und Ehemaligen ihr 70 jähriges Bestehen.
     

    Anhänge:

  19. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.481
    Ort:
    Bayern
    Wohl aufgrund von Budgetkürzungen und Ressourcenmangel (die verfügbaren Jets sind knapp und im Einsatz) gab es keine Sonderlackierung. Schade, hat doch gerade die 51° Stormo eine lange Tradition an Sonderlackierungen.
    Zu sehen gab es trotzdem einige bunte AMX. Fast alle "Bunten" der letzten Jahren waren am Rande der Shelterschleife abgestellt, auch diese hier zum 70 Jubiläum des Geschwaders 2009. Alle "Bunten" sind aber schon ausgeschlachtet und nicht mehr im Flugbetrieb.
    Zurück an Alex, der sicher gerne noch mit dem ein oder anderen "Bunten" oder Frecce Lande- und Startbilder weitermacht...
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Danke Mathias, dann mach ich mal weiter. Hier die Frecce bei der Formation „Alona con carrello estratto“, bei der der Solist normalerweise von unten durch die Rauchfahne mit den Nationalfarben sticht.
     

    Anhänge:

  22. Router

    Router Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    5.210
    Ort:
    im Süden der Republik
    Man sieht, dass die Formationen noch nicht ganz stimmig sind, aber sie sind ja auch noch im Training. Auffallend auch, dass noch ohne Nummern am Seitenleitwerk geflogen wird.
     

    Anhänge:

    Air Power gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema: Ciao amici, zu Gast bei der Aeronautica Militare. Ein Reisebericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeugforum lignano saba

    ,
  2. fliegerasse aeronautica

    ,
  3. Istrana

Die Seite wird geladen...

Ciao amici, zu Gast bei der Aeronautica Militare. Ein Reisebericht - Ähnliche Themen

  1. AB-204B "Ciao Bella"

    AB-204B "Ciao Bella": Leider haben die Oesterreichischen Streitkraefte nach 38 Jahren nun die AB-204B ausser Dienst gestellt. :( Dazu gibt es eine Maschine in...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.