Cirrus Airlines stellt Flugbetrieb ein

Diskutiere Cirrus Airlines stellt Flugbetrieb ein im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Guten Morgen, laut einem Bericht der BILD stellt Cirrus Airlines den Flugbetrieb ein. VG., Peter

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 phartm4940, 21.01.2012
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Guten Morgen,
    laut einem Bericht der BILD stellt Cirrus Airlines den Flugbetrieb ein.

    VG.,

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 phartm4940, 21.01.2012
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
  4. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Auf Bayern3 wurde vorhin gesagt, dass die Airline in den letzten Jahren mit über 3 Millionen € per anno unterstützt werden musste.

    Ist also kein Wunder, dass es so nicht unbegrenzt weiter gehen konnte.

    Thomas
     
  5. #4 go around, 22.01.2012
    go around

    go around Kunstflieger

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    am Neckar
    Hi ,
    die (über) drei Millonen beziehen sich allerdings nur als sponsoring der Linie Hof-Frankfurt , wenn man mal die Paxzahlen anschaut ist es auch kein Wunder . Der Cirrus wird/wurde fast überall Zucker in den A... geblasen und schaffen es trotzdem nicht kostendeckend zu sein , was von sich aus gut lief haben sie kaputtgewirtschaftet und ihren Augenmerk auf gesponsorte Verbindungen gesetzt . War eigentlich seit Jahren absehbar die Frage war nur wann .
     
  6. twolf

    twolf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Nbg
    Genau gesagt die Verbindung Hof/Plauen nach Frankfurt , zwei mal täglich.
    Die verbindung wurde vom Freistaart Bayern mit 3,2 Mio bezuschusst.

    Und damit ist auch die letzte Verbindung von Hof/Plauen Geschichte, da ist nur noch privater Verkehr vorhanden.
    Der Flughafen wurde vom Freistaart mit erheblichen mittel ausgebaut, und ist jetzt entgültig ein millionengrab.
     
  7. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Liegt zwar nicht im Freistaat, aber doch drängt sich mir der Vergleich mit Kiel-Holtenau auf.
    Heftig subventioniert, kein schlüssiges Konzept, mit dem (leider) anstehenden Abzug des MFG 5 ebenfalls dem Ruin geweiht.

    Thomas
     
  8. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Nicht ganz.

    Es gab immer wieder mal Bestrebungen, eine vernünftige Bahn zu bauen, das scheiterte jedoch jedes Mal an der Lobbyarbeit der (in überwiegender Zahl nach der Flugplatzeröffnung zugezogener) Anwohner.

    Und die Politik hat es versäumt, hier einen wettbewerbsfähigen Flugplatz zu schaffen.

    Wenn ich mir das noch in der Planung befindliche Konzept für eine Nachnutzung nach dem Wegzug des MFG 5 ansehe, wird mir ganz schlecht.
    Man hofft auf einen Airpark, also einen Industriepark mit Flughafenanbindung.

    Zum Ersten: Auch dafür bräuchte ich eine vernünftig lange Bahn.
    Zum Zweiten: Wenn sich die Industrie bisher nicht dort nieder gelassen hat, warum sollte sie das nach dem Wegzug des MFG 5 tun?

    Ist aber OT in diesem Thread.

    Thomas
     
  9. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Kam nicht gerade vor paar Tagen im TV ein Bericht über einen Flughafen irgendwo in Nordhessen in der Pampa der heftig bezuschusst wird und von dem jeder sagt, daß der nichts bringen wird? Tja, so bauen wir uns unsere Millionengräber quer durch ganz Deutschland und überall stehen Flughafenruinen herum... :-)
     
  10. #9 hawkerFury, 22.01.2012
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Sicherlich auch ein Problem für den City Airport Mannheim. Ohne Cirrus wird sich das Terminal dort auch nicht mehr lohnen!
     
  11. #10 Rot-Weiss, 23.01.2012
    Rot-Weiss

    Rot-Weiss Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Thüringen
    gibt da viele Flughäfen, die scheinbar dieses Problem haben.
    Doch was ist die Lösung? Kleinstlinienbetrieb mit PC-12 zum Beispiel oder dann doch eher gar kein Betrieb????????
     
  12. twolf

    twolf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Nbg
  13. #12 Rot-Weiss, 23.01.2012
    Rot-Weiss

    Rot-Weiss Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Thüringen
    die Zuschusshöhe ist schon der Hammer, aber wie gesagt, was wäre die Alternative?
     
  14. cool

    cool Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    EDDF
    Darf die PC-12 überhaupt kommerziell mit einer IFR-Zulassung betrieben werden, ich dachte sowas gibts für Einmots in D nicht. (weswegen auch "verkaufsschlager" wie die Cessna 208 oder dergleichen vergleichsweise wenig in D geflogen werden)
     
  15. #14 Chopper80, 23.01.2012
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Germany
    Kassel-Calden ist der besagte Platz...

    C80
     
  16. #15 Chopper80, 23.01.2012
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Germany
    Stimmt, im Osten gehts erstmal steil bergab zur Förde und im Westen gibts die Straße, dazu noch viele Anwohner, die einer Verlängerung der Bahn auch nicht unbedingt positiv gegenüber stehen würden.

    C80
     

    Anhänge:

    • EDCK.jpg
      Dateigröße:
      103,9 KB
      Aufrufe:
      202
  17. #16 Schorsch, 23.01.2012
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Es zeigt sich sehr deutlich, dass in einem Land wie Deutschland solche Flughäfen und Fluglinien nicht kostendeckend zu betreiben sind.
    Der Drang der örtlichen Entscheidungsträger solche Flughäfen zu betreiben ist verständlich.
    Aber die Infrastruktur ist einfach zu dicht in Deutschland.
     
  18. #17 sixmilesout, 23.01.2012
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    1.825
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Zivile OV22 kaufen dann hat sich das Problem mit der RWY.
     
  19. #18 Rot-Weiss, 23.01.2012
    Rot-Weiss

    Rot-Weiss Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    978
    Ort:
    Thüringen
    das interssiert mich, rein thematisch, aber warum sollte das so sein? Gibt doch keinen Unterschied im Handling oder? Und ob ne Maschine im Anflug auf FRA nun "kommerziell" oder "privat" betrieben wird, macht doch auch im Verfahren selbst keinen Unterschied? Und was ist mit solchen Maschinen, wie sie als gewerbliche Inselhüpfer verwendet werden?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. an-12

    an-12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Hannover
    Singele engine IFR

    Tatsächlich ist es in Europa nicht zugelassen einmotorig IFR zu fliegen. Die Inselflieger sind in der Regel VFR unterwegs, daher legal. Wenn man privat fliegt (= ohne zahlende Paxe und/oder Fracht) kann man zum Beispiel eine PC-12 oder C-208 auch IFR fliegen.
    In USA sind einmotorige Flüge problemlos auch gewerblich möglich möglich

    Wenn man sich mal die Unfallrate von z.B. C-208 anschaut scheint das durchaus seine Berechtigung zu haben.
     
  22. #20 go around, 23.01.2012
    go around

    go around Kunstflieger

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    am Neckar
    na klar und für wen und für was ? Das meinst wohl nicht ersnst .
    Naja lass doch noch ein Paar Millionen in den Sand setzen aber für RLP ist es wohl egal wenn man eh schon 12-13 Mio in Hahn zuschiesst und auch Zweibrücken am leben hät dann sind es wohl Penauts .
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Cirrus Airlines stellt Flugbetrieb ein

Die Seite wird geladen...

Cirrus Airlines stellt Flugbetrieb ein - Ähnliche Themen

  1. Revell Canadair Challenger 604, Cirrus, 1:144

    Revell Canadair Challenger 604, Cirrus, 1:144: Guten Abend in die freundliche Runde, dies ist mein erster Beitrag. Also darf ich mich mal kurz vorstellen: Ich hatte früher einmal in meiner...
  2. Cirrus wassert im Pazifik

    Cirrus wassert im Pazifik: Eine Cirrus SR-22 musste auf dem Weg vom Festland nach Hawaii ca. 400 km vor Hawaii wegen Spritmangels in den Bach. Das Rettungssystem der...
  3. Absturz einer Cirrus SR22 in der Südpfalz am 14.11.2011

    Absturz einer Cirrus SR22 in der Südpfalz am 14.11.2011: Hallo beisammen Zu diesem Absturz konnte ich hier leider noch keinen Eintrag finden. Da mich (und sicher auch andere das Thema interessiert)...
  4. Cirrus SR20: Bugrad ausser Kontrolle?

    Cirrus SR20: Bugrad ausser Kontrolle?: Hallo ! heute habe ich in EDWC (Damme) eine niederländische Cirrus SR20 gesehen, die durchstarten musste, weil das Bugrad wie irre am...
  5. Robert K. Wilcox: "BLACK ACES HIGH" --- @ Cirrus: reinschauen!!!

    Robert K. Wilcox: "BLACK ACES HIGH" --- @ Cirrus: reinschauen!!!: Robert K. Wilcox (2002) "BLACK ACES HIGH - The Story of a Modern Fighter Squadron at War" Thomas Dunne Books / St. Martin's Press - New York...