Cockpit-Video vom Absturz in Bäume

Diskutiere Cockpit-Video vom Absturz in Bäume im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Absturz aus Cockpit gefilmt - Videos - T-Online Finde ich echt krass. Wieso der Pilot so tief über den Bäumen fliegen musste... nunja, keine...

Moderatoren: mcnoch
  1. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 10.08.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Hier ist der gesamte Ablauf:
    LiveLeak.com - (Must Watch!!) Plane crash video from inside cockpit

    Die sind auf einem hoch gelegenen Flughafen mit einem zu schweren Flugzeug gestartet und schon beim Start nicht hochgekommen. Der Pilot hätte diesen aussichtslosen Startversuch abbrechen müssen. Er konnte keine Höhe gewinnen - dann kamen die Bäume. Bodenloser Wahnsinn.
     
  4. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    2.755
    Ort:
    Bayern
    Das waren genau meine Gedanken bei diesem Video.
     
  5. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Oje, das ganze Video macht natürlich alles viel klarer. Der Ausschnitt bei T-Online ist natürlich fürn *rsch, noch dazu die Bemerkung mit dem Luftloch, wenn man das ganze Video kennt.
    Aber hauptsache ein iPad am Steuerhorn gehabt.... vielleicht sollte Apple da eine Waage einbauen. :mad:

    Und echt mal, der kommt beim Start nicht weg, setzt nochmal auf, kommt wieder kaum weg und hat so viel Platz. Dann denkt der echt, das er über die Bäume kommt? Etwas Wind von hinten und die Mühle sackt durch, ojeee...

    Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag im Jahr, die Herren.
     
  6. #5 Cardinal Jockey, 10.08.2012
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    Mann Mann Mann... deutlich mehr Glück als Verstand! Wenn die Kiste gebrannt hätte...

    Man kann auch nicht sagen, er hätte keine Zeit zum Überlegen gehabt... allein schon die (Start-) Rollzeit ist ja völlig krank! Und dann wie pflaumig das Teil in der Luft hing - schaut Euch bloß den Anstellwinkel an! Bei Kamera 1 hört man auch stellenweise dieses charakteristische leise aerodynamische Pfeifen das viele Flugzeuge nahe dem Stall von sich geben... einfach Krass!

    Den Rest, sprich den arg gebeutelten Piloten hätte man allerdings rauslassen können...die Videos sind so schon krass genug. Ein Hinweis dass es allen (wieder) gut geht, hätte gereicht!
     
  7. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    Bei dem Platz, den er dort hatte, hätte er noch nach dem letzten Wiederaufsetzen (das IMHO recht deutlich war) abbrechen können.

    Man sieht auch, wie er andrückt und mit Fahrtüberschuss über die Bäume hungern will. Aber dafür war er offensichtlich schon zu weit außerhalb der dafür notwendigen Leistungsmarge. Das Terrain im Hintergrund macht ja auch nicht gerade einen ebenen Eindruck - wo wollte er da wohl rausfliegen?

    Erinnert mich stark an ein anderes Video (mit nicht so positivem Ausgang), gibts auch auf Liveleak und Youtube...

    Go-Fever kills.
     
  8. #7 Balu der Bär, 10.08.2012
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Das Flugzeug war eine Stinson 108-3.
    [​IMG]
    Quelle

    Wenn man mit nem Flieger von 165 PS auf nem Platz starten will der 6370 fts hoch ist, es warm ist ( in Idaho kann es mollig warm werden), der Platz auch noch im Gebirge liegt, wo man mit Abwinden und sehr eigenen Thermik- Verhältnissen rechnen muß und dann noch zu vier Leuten drin hockt und noch Gepäck dabei hat, kann so etwas schon passieren. Und hier sind keinerlei Reserven mehr drin.

    Das NTSB hat folgende Meldung veröffentlicht:
    Heisst also daß er auf drei bis vier Meilen nur 20 bis 25 Meter an Höhe gewann. Man kann also sagen, daß der Flieger nicht grade gestiegen ist wie ein "homesick angel"

    Der Flieger ist mit einer Steigleistung von 850 fts/min bei ISA Standard Bedingungen auf Meereshöhe angegeben. Bedeutet also daß der Flieger von aus aus keine Hexe ist.

    Wenn man das hier anschaut glaubt man das sogar......
     
  9. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Man ist das ne Kiste, die ist ja für Selbstmörder gemacht. Auch der hatte ja nur Glück. Ob die hinterher jedes mal nen feuchten Schlüpper haben und das toll finden?
     
  10. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    Ich verstehe nicht,dass keiner während der Startphase,die ja nicht gerade kurz war keiner was sagt.Innengeräusche sind zu hören sonst nichts.
     
  11. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    2.755
    Ort:
    Bayern
    Ich gehe mal davon aus, dass die beiden keinen blassen Schimmer von Fliegerei hatten. Und wenn da so ein alter Hase mitsamt iPad hinter dem Steuer seiner Maschine sitzt wird man doch keine Kritik üben!
     
  12. #11 Mirka73, 10.08.2012
    Mirka73

    Mirka73 Space Cadet

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Saal (Mecklenburg Vorpommern)
    Den Gedanken hatte ich auch... als ob der Pilot wusste dass es nicht so einfach wird mit dem Start. Als ob er innerlich mit sich kämpft ..starten oder sich trauen zu sagen, dass es zu riskant wäre... wird schon gut gehen...:headscratch: Das Schärfste sind ja die Bilder von "Der ersten Hilfe" beim Piloten.:FFEEK: Was machen die da?? Rumdrücken an der Wunde...
     
  13. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Was erwartest Du? Die stehen alle unter Schock, nur so sind diese Reaktionen zu erklären.
     
  14. #13 Intrepid, 11.08.2012
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.037
    Zustimmungen:
    2.156
    Ich verstehe es so, dass er 20 bis 25 Meter Abstand zum Boden gewann. In wiefern der Boden selber ansteigendes Gelände war, wissen wir nicht. Oder war schon mal jemand dort?
     
  15. #14 chopper, 11.08.2012
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Die Videoaufnahme ab 07:00 zeigt den rechten Tragflügel. Zu erkennen ist, daß sich die nach meiner Kenntnis bei der Stinson vorhandenen Landeklappen in der Neutralstellung befinden.
    Sollte der Pilot die Klappen für den Start nicht gefahren haben oder hat er diese zu früh eingefahren?
    Korrigiert mich, falls ich falsch liege!
     
  16. #15 Clipper Rapid, 11.08.2012
    Clipper Rapid

    Clipper Rapid Guest

    Naja, mit ausgefahrenen Klappen steigt das Flugzeug schlechter als mit eingefahrenen, wenn also die Startstrecke nicht zu kurz war, ist ein solcher Start sogar sinnvoller als einer mit ausgefahrenen Klappen.
     
  17. #16 Balu der Bär, 11.08.2012
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Der Augenzeuge vom rechten Sitz erzählte der NTSB von 60 bis 75 fts above tree tops....
     
  18. #17 Flieger, 11.08.2012
    Flieger

    Flieger Sportflieger

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mähringen
    Hi,

    aber spätestens kurz vor der Baumlandung wären voll ausgefahrene Klappen von großem Vorteil gewesen. (Würde mich wundern, wenn das Betriebshandbuch der Stinson 108-3 für diesen Fall eingefahrene Klappen empfiehlt). Aber es passt ins Bild, dass auch die abschließende Baumlandung mit mehreren Fehlern des Piloten durchgeführt wurde.

    Grüße
    Flieger
     
  19. #18 Intrepid, 11.08.2012
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.037
    Zustimmungen:
    2.156
    Kennst Du das Flughandbuch?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Clipper Rapid, 11.08.2012
    Clipper Rapid

    Clipper Rapid Guest

    Das ist unabhängig vom Flughandbuch. Oder Du nennst mir ein Flugzeug, das mit ausgefahrenen Klappen schneller steigt. Der Sinn darin liegt ja im früheren Abheben und der damit verkürzten Startstrecke. Ansonsten würden Flugzeuge mit ausgefahrenen Klappen auf Reiseflughöhe steigen.
     
  22. #20 Intrepid, 12.08.2012
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.037
    Zustimmungen:
    2.156
    Die AN-2 steigt mit 5° Klappen schneller als ohne Klappen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Cockpit-Video vom Absturz in Bäume

Die Seite wird geladen...

Cockpit-Video vom Absturz in Bäume - Ähnliche Themen

  1. Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug

    Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug: Hallo! In der heutigen Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" steht unter o.g. Überschrift folgender Artikel: Daressalam. Unter den elf Opfer eines...
  2. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  3. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  4. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  5. 8.9.17 North Carolina Absturz EC145

    8.9.17 North Carolina Absturz EC145: Eine EC 145 ist gestern Mittag in North Carolina abgestürzt. Alle 4 Personen an Bord des Rettungshubschraubers kamen dabei ums Leben. Duke Life...