Cockpit von Caravelle und Comet

Diskutiere Cockpit von Caravelle und Comet im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Vor kurzem las ich dass die Cockpitsektion von Caravelle und Comet quasi identisch ist. Stimmt das? Haben die Cockpits auch untereinander...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Vor kurzem las ich dass die Cockpitsektion von Caravelle und Comet quasi identisch ist. Stimmt das?

    Haben die Cockpits auch untereinander Ähnlichkeit was Bedienung angeht ähnlich der Airbus-Kompatibilität?

    Kennt jemand auch die Gründe wieso die Franzosen das Englische Design adaptierten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    344
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Soviel ich weiss waren es Kostengründe, dass man die Bugsektion von der Comet übernommen hat, das Cockpit selbst war m.W. nicht identisch.
     
  4. #3 IberiaMD-87, 04.10.2009
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Auch weniger ersichtliche Strukturteile wurden mit Lizenz von deHavilland für das Design der Caravelle verwendet. Es ist möglich, dass die damalige Designabteilung mehr oder weniger eng mit deHavilland zusammengearbeitet haben. Es ging u.a. auch um die Untersuchungen der Strukturfestigkeit.


    Gruss
     
  5. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Bei letzterem ist die Verbindung zur Comet schon eine bittere Ironie...

    Danke für die Infos! :)
     
  6. #5 IberiaMD-87, 06.10.2009
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Ja, es hat einen ironischen Beigeschmack, wenn man bedenkt, welche Erfahrungen das Comet-Programm in dieser Frühphase bitter erleiden musste. Erfreulicherweise wurde zumindest bei den späteren Versionen der Comet diese Schwäche beseitigt.

    Die Caravelle selber wurde nach mehrheitlichen Informationen nach äußerst konservativen Maßstäben konstruiert. Dies führte u.a. zu einer im Vergleich zur späteren 737, DC-9 oder auch BAC 1-11 proportional erheblich schwereren Zelle.

    Gruss
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Cockpit von Caravelle und Comet

Die Seite wird geladen...

Cockpit von Caravelle und Comet - Ähnliche Themen

  1. Yak-28 Farben Cockpit/Fahrwerk

    Yak-28 Farben Cockpit/Fahrwerk: Eine Frage an unsere Experten für russische Flugzeuge: Stimmen die Farbangaben in der Bauanleitung der Yak-28 von Bobcat? Sie geben für das...
  2. Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

    Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...
  3. Aus welchem Cockpit stammt das?

    Aus welchem Cockpit stammt das?: Hallo zusammen! Durch Zufall bin ich an folgendes Teil gekommen und möchte mal wissen, aus welchem Flieger das Instrumentenpult stammt. Hat...
  4. F-86D Cockpitfotos?

    F-86D Cockpitfotos?: Moin allerseits. Für mein neuestes Treiben, eine F-86D, suche ich derzeit Bilder vom Cockpit, also Instrumentenbrett, Konsolen usw.. Ich finde es...
  5. Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit

    Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Ist auch meine erste Post. Ich beabsichtige mir das Cyber Hobby Modell in 1/32...