Cockpitfarbe Cessna Bird Dog

Diskutiere Cockpitfarbe Cessna Bird Dog im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute, Ich brauch mal eure Hilfe. Meine Bird Dog im 48er Wettbewerb braucht etwas Farbe. Das Cockpit ist soweit, dass es bemalt werden...

Moderatoren: AE
  1. #1 somvet0815, 12.11.2012
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hallo Leute,

    Ich brauch mal eure Hilfe. Meine Bird Dog im 48er Wettbewerb braucht etwas Farbe. Das Cockpit ist soweit, dass es bemalt werden kann. Leider habe ich kein Innenbild meines Modells gefunden. Bauanleitung sagt grau mit Olivfarbenen Verkleidungen. bei den Bildern im Netz überwiegt, soweit ich das gefunden hab, aber Interrior Green:headscratch:. Sind meist aber restaurierte Maschinen. Da gab es doch bestimmt Vorschriften, oder? Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Admirer, 12.11.2012
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.016
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Hallo Hendrik,
    was ich dazu herausgefunden habe, ist folgendes, weil ja bei Meiner auch die gleiche Frage steht. :confused:
    Also, Airforce-Maschinen waren innen Grau und außen hellgrau. Das Instrumentenbrett war ebenfalls grau.
    Army-Maschinen waren innen und außen grün und das Instrumenenbrett schwarz.
    Bei beiden waren die Fenstereinfassungen schwarz (Gummis).
    Das läßt sich jedenfalls aus den Fotos entnehmen, die aus dem Vietnam-Einsatz im www zu sehen sind.
    Bei Navy-Maschinen habe ich nichts sicheres gefunden, aber ich vermute, das sie die gleichen Farben hatten, wie die Army. :headscratch:
    ....
    Dann gibt es natürlich auch noch die "umgesetzten" Maschinen........ von Airforce zur Army usw. aber da in diesen Zeiten niemand eine Verlaufsstatistik gemacht hat, die auch heute noch nachvollzogen werden könnte, muß man dies Betrachtung weglassen.

    Außerdem geht es hier um ein ganz expliziertes Flugzeug, das wir ja bauen ...

    Für unsere Beiden Fälle kann man leider die Farbgebung der restaurierten Flugzeuge nicht in Beracht ziehen.
    Es sei denn, einer aus dem FF hat Insider-Kenntnisse von der Hühnerhund-Bemalung.
     
  4. #3 phenix32, 13.11.2012
    phenix32

    phenix32 Guest

  5. #4 somvet0815, 13.11.2012
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hallo,

    und Danke erstmal für den Hinweis. Das hab ich auch schon gefunden. Hier herrscht auch das grün vor, zudem ich auch schon tendiere. Ich habe auch 3, 4 Bilder meiner Maschine gefunden, aber eben nicht zum Einsatzzeitpunkt. Und ich meine da auch grün zu erkennen. Letztendlich wollte ich da jetzt auch keine Wissenschaft draus machen. Es gibt noch einen kleinen Baubericht zu eben dieser Maschine auf modellversium.de. Der Kollege hat auch das grün verwendet. Ich denke so wirds werden:).

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  6. #5 Doccrazymodel, 28.12.2012
    Doccrazymodel

    Doccrazymodel Kunstflieger

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hessen
    Hallo Birddog Bastler,
    wahrscheinlich komme ich viel zu spät und die Birdies sind schon gebaut.......dennoch.......
    ich finde es toll dass die Birddog doch so zahlreiche Freunde hat und so oft gebaut wird. Gleich zweimal.....:)

    Ich habe die Birddog gebaut und habe die Ecken und Kanten des Bausatzes noch gut in Erinnerung.
    Falls Hilfe benötigt wird, dann meldet Euch, ich habe auch noch so ziemlich alle Unterlagen. Unter anderem das Handbuch, so dass ich bei technischen Fragen eventuell helfen kann.
    Im übrigen kann ich Euch nur mit der Entscheidung zum Interior Green FS 34151 bestärken.
    Ich hatte mir auch einige 8mm Filmchen und Dokumentationen auf youtube angesehen und mein Resumee ist:
    Sowohl komplett Interior Green als auch gemischte Cockpitfarben (Grau und Grün) sind bei allen Varianten möglich!
    Außerdem müßt ihr in Betracht ziehen das die O-1E Birddogs aus verschiedenen Trainerverbänden abgezogen wurden und nach einer Kampfwertsteigerung (Zusätzliche Funkausrüstung, Selbstdichtende Tanks und ein gepanzerter Pilotensitz sowie die Aufhängung für das M16) an die Front verlegt wurden. Da waren sehr unterschiedlich bemalte Maschinen dabei die dann kurz vor Verlegung ihre Bemalung je nach Einsatzzweck in Südvietnam erhielten.
    Gruß
    Dirk
     
Moderatoren: AE
Thema:

Cockpitfarbe Cessna Bird Dog

Die Seite wird geladen...

Cockpitfarbe Cessna Bird Dog - Ähnliche Themen

  1. Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce

    Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce: Ich würde gerne wissen welche Cockpitfarbe die Israelischen F-15D haben. Schwarzes Cockpit oder doch Grau ?
  2. Cockpitfarbe Bo-105

    Cockpitfarbe Bo-105: Hallo, weiß hier jemand, welches Grau die Cockpitfarbe der BO-105 der Heeresflieger ist? Revell 57 erscheint mir zu dunkel...
  3. Cockpitfarbe ME-110E

    Cockpitfarbe ME-110E: Habe heute den Bausatz der Eduard ME-110C/E MTO bekommen. Eduard gibt für das Cockpit RLM66 an. Ist das richtig? Ich finde im Netz Modelle die...
  4. Cockpitfarbe der DDR Po-2 ?

    Cockpitfarbe der DDR Po-2 ?: Hallo zusammen....ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier richtig !? In der DDR flogen ja so einige Po-2 (GST, ASK) und da ich jetzt anfangen...
  5. Cockpitfarbe MiG-19 ?

    Cockpitfarbe MiG-19 ?: Hallo liebe Kollegen ! Ich weiß, ich weiß - es gab hierzu schon genügend Diskussionen und Meister Flugi hatte einst unmißverständlich...