Cockpitfarbe der DDR Po-2 ?

Diskutiere Cockpitfarbe der DDR Po-2 ? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen....ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier richtig !? In der DDR flogen ja so einige Po-2 (GST, ASK) und da ich jetzt anfangen...

Moderatoren: AE
  1. #1 eff.o.modell, 25.09.2015
    eff.o.modell

    eff.o.modell Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.069
    Ort:
    Berlin-Marzahn
    Hallo zusammen....ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier richtig !?
    In der DDR flogen ja so einige Po-2 (GST, ASK) und da ich jetzt anfangen möchte, mein Modell zu bauen wüßte ich gern, in welcher Farbe die Cockpits innen gestrichen waren.
    Im Netz gibt's reichlich Fotos, da reicht die Farbe von Holz (natur) über hellgrau bis hellblau....möglich wäre also vieles.
    Aber hatten die DDR-"PODWAS" einen einheitlichen/standardisierten Anstrich?
    Ich bin mir ja sicher, daß das hier jemand weiß....und würde mich sehr freuen, wenn dieser "Jemand" sein Wissen mit mir teilt ! :D:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheAirliner1992, 25.09.2015
    TheAirliner1992

    TheAirliner1992 Sportflieger

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kranfahrer bei Kübler Spedition
    Ort:
    Mannheim
    Ich würde sagen es kam so ziehmlich alles vor. Da das Flugzeug aus der UdSSR kam und die alles was sie hatten darin verbaut haben. Das beste beispiel ist wie bei der Maschienenpistole MP40, der Handschutz wurde aus allen möglichen Bakelik zusätzen gemacht. Er war mal Rot, Schwarz und sogar Blau. Ist aber nur eine vermutung denn es ist nicht mein Fachgebiet! :TOP:
     
  4. #3 eff.o.modell, 25.09.2015
    eff.o.modell

    eff.o.modell Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.069
    Ort:
    Berlin-Marzahn
    Das ging ja schnell mit 'ner Antwort....dafür erstmal DANKE! :)
     
  5. #4 eff.o.modell, 28.09.2015
    eff.o.modell

    eff.o.modell Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.069
    Ort:
    Berlin-Marzahn
    Na? ....was'n los, keiner hier, der da eine Antwort geben kann ?
    Gut, dann orientiere ich mich an den Fotos aus'm Netz...aber dann soll keiner mäckern, wenn ich mein Modell hier vorstelle ! :)
     
  6. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    3.053
    Ort:
    Südbrandenburg
    Musst Du im Militärmuseum in Dresden nachschauen. Da hängt eine.
     
  7. #6 eff.o.modell, 28.09.2015
    eff.o.modell

    eff.o.modell Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.069
    Ort:
    Berlin-Marzahn
    Hallo "Pirat"....wenn Du weißt, das dort eine hängt kennst Du vielleicht auch die Innenfarbe? ...und möchtest dieses Wissen mit mir teilen? :angel:
     
  8. #7 f4bscale, 11.10.2015
    f4bscale

    f4bscale Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    166
    Hallo, frag doch mal bei google nach Podwa.
    Sicher wirst du auch den Bericht der Rekonstruktion einer Po-2 finden. Die Jungs in Jahnsdorf können dir sicher weiterhelfen.

    W.
     
    eff.o.modell gefällt das.
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Und es gab ja nicht nur die originale SU-Fertigung Po-2, sondern auch die polnische Lizenz CSS-13. Zumindest die Dresdner ist eine solche... weil man es polit-ökonomisch "versäumt" hatte, eine originale GST-Maschine nach Außerdiensstellung "aufzubewahren". (Die wurden, wie üblich, befehlsmäßig verbrannt) ...

    Die Hangar10-Maschine in Heringsdorf ist auch eine CSS ...
     
    eff.o.modell gefällt das.
  11. #9 eff.o.modell, 11.10.2015
    eff.o.modell

    eff.o.modell Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.069
    Ort:
    Berlin-Marzahn
    Hallo zusammen....ich danke Euch auf jeden Fall schonmal, allerdings ist es jetzt "etwas zu spät"....ich bin schon bei der Verspannung des Modells :rolleyes:
    Ich hab' mich jetzt übrigens für ein helles blaugrau entschieden. Zum einen ist das auf vielen Fotos die ich im Netz fand zu sehen (unrestaurierte Maschinen!), zum anderen ist diese Farbe durchaus plausibel...zumindest für mich, ich kann damit sehr gut leben.
    Dazu kommt noch, das bei dem winzigen Modell ohnehin kaum noch was vom Cockpit zusehen ist :D:

    Gruß, Frank.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Cockpitfarbe der DDR Po-2 ?

Die Seite wird geladen...

Cockpitfarbe der DDR Po-2 ? - Ähnliche Themen

  1. Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce

    Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce: Ich würde gerne wissen welche Cockpitfarbe die Israelischen F-15D haben. Schwarzes Cockpit oder doch Grau ?
  2. Cockpitfarbe Bo-105

    Cockpitfarbe Bo-105: Hallo, weiß hier jemand, welches Grau die Cockpitfarbe der BO-105 der Heeresflieger ist? Revell 57 erscheint mir zu dunkel...
  3. Cockpitfarbe ME-110E

    Cockpitfarbe ME-110E: Habe heute den Bausatz der Eduard ME-110C/E MTO bekommen. Eduard gibt für das Cockpit RLM66 an. Ist das richtig? Ich finde im Netz Modelle die...
  4. Cockpitfarbe MiG-19 ?

    Cockpitfarbe MiG-19 ?: Hallo liebe Kollegen ! Ich weiß, ich weiß - es gab hierzu schon genügend Diskussionen und Meister Flugi hatte einst unmißverständlich...
  5. Cockpitfarbe MiG-21 F-13

    Cockpitfarbe MiG-21 F-13: Hallo, weiß jemand, welche Farbe das Cockpit der MiG-21 F-13 in der DDR/NVA hatte? Ob das sogar wechselte. Diverse Walkarounds bei...