Cockpitreplika F-4F im CAD

Diskutiere Cockpitreplika F-4F im CAD im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Klimagerätesatz intakes.... [ATTACH] Vor dem Intake ist es aber nicht plan. Das ist genauso schön aerodynmisch rund wie alles andere auch.

Moderatoren: Skysurfer
  1. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    6.372
    Zustimmungen:
    4.428
    Ort:
    Bayern
    Vor dem Intake ist es aber nicht plan. Das ist genauso schön aerodynmisch rund wie alles andere auch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Cockpitreplika F-4F im CAD. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Miniflyer, 22.07.2019
    Miniflyer

    Miniflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Neuburg
    gemäss MDD Lofts sind die da flach bzw mit grossem Radius
    hier sieht mans auch gut...

    Anhänge:

     
  4. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    6.372
    Zustimmungen:
    4.428
    Ort:
    Bayern
    Hab den Fehler gefunden. Aus irgendeinem Grund erscheint die CAD-Grafik auf meinem iPhone deutlich kontrastreicher und die flachere Stelle viel dominanter. In Natura siehst du die Abflachung jedoch kaum.

    Anhänge:

     
  5. Falco

    Falco Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    3.113
    Ort:
    München
    Hier der ARU-11/A mit Beleuchtung (alle Signale, außer Gyro-Inputs simuliert)

    Anhänge:




    Nochmals auf der Test-Bench:

    Anhänge:

     
    Blueangel, Miniflyer, Viking und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #25 Miniflyer, 23.07.2019
    Miniflyer

    Miniflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Neuburg
    @Ben: Ja, leider ist das CAD eher für die technische als für die grafische Darstellung. Dazu kommt das die F4 meistens matt lackiert ist, und damit kommen Rundungen auch weniger zur Geltung. Die glänzenden Jubelmühlen sind da als Referenz viel besser, auch für Nietpositionen. Aber gut wachen da aufmerksame Augen drüber, dann unterlaufen da keine Fehlerchen :)
    Hier ist mal FS40 sowie die übereinstimmende Skizze im CAD...

    Anhänge:

    Anhänge:



    Das einzige wo ich mir wirklich noch nicht zu 100% sicher bin sind die Klimageräteeinläufe. Gemäss LOFT von MDD laufen die geradeaus hinter, und blenden so in den "Öffnenden" Rumpf. Das deckt sich auch mit dem Bild der Phinal Phantom. Wenn ich mir dann aber die Ansicht von unten hinten ansehe, dann sieht es aus als ob sie Einfallen bevor der Rumpf dann öffnet......

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  7. #26 Miniflyer, 23.07.2019
    Miniflyer

    Miniflyer Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Neuburg
    Galaktisch geniale Bilder! Vielen Dank! Seh ich das richtig, dass es 4 Birnen sind die vor der aller esten Blende seitlich reinleuchten?
    Klasse, wird direkt gespeichert. Evtl passen in die Instrumente dann kleine LEDs.....
     
  8. Anzeige

Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Cockpitreplika F-4F im CAD

Die Seite wird geladen...

Cockpitreplika F-4F im CAD - Ähnliche Themen

  1. F-4F Norm 90J

    F-4F Norm 90J: Hallo, für das Finish einer F-4F möchte ich die Norm 90J lackieren, welche ja die zueltzt geflogene Standard Farbgebung der F-4F aus Wittmund und...
  2. F-4F Schriftzug Seitenleitwerk

    F-4F Schriftzug Seitenleitwerk: Hallo zusammen, unter der Deutschlandflagge auf dem Seitenleitwerk der F4F findet man einen Schriftzug LUFTWAFFE F-4F-72-1132. Diese Zahlenreihe...
  3. F-4F Kameratanks

    F-4F Kameratanks: Hat jemand bessere Fotodokumente für diese interessanten Kameratanks? Sie waren Anfang der 90er Jahre an unseren Phantom II F-4F um bei der...
  4. F-4F 37+64 „Graue Maus“ Versuchsanstrich des JG74

    F-4F 37+64 „Graue Maus“ Versuchsanstrich des JG74: [ATTACH] In den Jahren 1975/76 suchte man bei der Luftwaffe einen geeigneten Sichtschutz, welcher sowohl der Luftverteidigung sowie der...
  5. McDonnell Douglas F-4F ICE Phantom II, Revell, 1:72

    McDonnell Douglas F-4F ICE Phantom II, Revell, 1:72: Angstmodell Nr.2 Gebaut habe ich noch einmal die 37+01 im Pharewell Lack aus der Kiste von Revell. Leider vermisse ich immernoch meine grössere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden