Codenamen der NVA-Flugplätze

Diskutiere Codenamen der NVA-Flugplätze im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo! Unten ist eine Liste der mir bekannten Codenamen von NVA-Flugplätzen. Wer kennt weitere? Wie war der Codename von Gnoien-Warbelow?...

Moderatoren: AE
  1. Bert

    Bert Kunstflieger

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Unten ist eine Liste der mir bekannten Codenamen von NVA-Flugplätzen. Wer kennt weitere?

    Wie war der Codename von Gnoien-Warbelow?
    Hatte Eilenburg auch einen Codenamen? (evtl. etwas mit J..L, weil das Funkfeuer diese Kennung hatte)
    Welcher Platz hatte den Codenamen UNTERPUTZ?

    Danke :)
    bk.

    ARNO Alteno
    BERGBAU Marxwalde
    DEFEKT Trollenhagen
    FIGARO Dresden
    GESETZ Garz
    GREIF Groß Mohrdorf
    HALIFAX Holzdorf
    HARTMANN Bautzen
    KAPRI Nordhausen
    KONSTANZ Kamenz
    KOSEL Preschen
    KOSMOS Salzwedel
    LATEX Schkeuditz
    LEKTOR Laage
    LEO Rostock-Marienehe
    LILI Kleinköris
    LOLO Parow
    MESSING Müncheberg
    MONTUR Cottbus
    NARKOSE Peenemünde
    NEWA Dresden (alt)
    NOROW Schkeuditz
    OPER Rothenburg
    QUARZGUT Basepohl
    REINHARD Drewitz
    REKORD ZGS Fürstenwalde
    REWUN Kamenz (alt)
    SEKTION Forst ABA
    STRUKTUR Strausberg
    UNRECHT Briest
    WURZEN Dessau-Alten
    WÜSTENFUCHS Meiningen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monsum, 17.09.2003
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2003
    monsum

    monsum Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    leeuwarden, niederlande
    @migpilot
    Oranienburg war russisch (hubschrauber)

    @Bert
    Codename Warbelow : ich tippe auf Wenzel.
    Habe dazu dieses bild angehangt (stammt von ein JG-2 FF)
    (Hervor geholt aus eine alte beitrag von mir)

    @nochmals Bert
    sehe jetzt das deine frage schon eine jahr alt ist !
     

    Anhänge:

    • 1 wb.jpg
      Dateigröße:
      22,6 KB
      Aufrufe:
      518
  4. #3 cebulon66, 01.05.2005
    cebulon66

    cebulon66 Sportflieger

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Euskirchen
    @ Bert
    Korrekt, Warbelow = WENZEL

    siehe auch hier:
     

    Anhänge:

  5. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.553
    Ort:
    Im Norden
    Habe beim Aufräumen auch noch einiges zu dem Thema gefunden:
     

    Anhänge:

  6. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.553
    Ort:
    Im Norden
    Solche oder ähnliche Blätter hatten damals wohl alle Ljotschiks dabei :TD:
     

    Anhänge:

  7. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.553
    Ort:
    Im Norden
    Ein Hoch dem Thermokopierer! Das schränkte das Abpinseln schon deutlich ein:
     

    Anhänge:

  8. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.553
    Ort:
    Im Norden
    Diese Variante nutzten wir auf der MiG-29:
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.553
    Ort:
    Im Norden
    ABA Forst (SEKTION)
     

    Anhänge:

  11. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    5.553
    Ort:
    Im Norden
    Bei diesem Blatt standen sogar noch die Tarnnamen mit Fettstift auf der Folie!:D
    Wird Zeit, dass der ganze Kram mal endlich aussortiert wird...
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Codenamen der NVA-Flugplätze

Die Seite wird geladen...

Codenamen der NVA-Flugplätze - Ähnliche Themen

  1. Bezeichnungen, Namen und Codenamen chinesischer Typen

    Bezeichnungen, Namen und Codenamen chinesischer Typen: Weil gerade dazu in zwei Foren entsprechende Themen vor allem um die NATO/ASCC-Codes laufen, dachte ich mir vielleicht interessiert's hier ja auch...
  2. 1971-1977: Bau der geschlossenen Deckungen für Flugzeuge (GDF-12) auf NVA-Flugplätzen

    1971-1977: Bau der geschlossenen Deckungen für Flugzeuge (GDF-12) auf NVA-Flugplätzen: Liebe Forum-Teilnehmer, Naher Osten: 6-Tage-Krieg 1967 1. Tag: Am 5. Juni 1967 um 8:45 Uhr ägyptische Uhrzeit (7:45 Uhr israelische Zeit)...
  3. Dienstvorschrift/-anweisung zum Bau von NVA-Flugplätzen

    Dienstvorschrift/-anweisung zum Bau von NVA-Flugplätzen: Hallo, liebe NVA LSK/LV-Forumsmitglieder, ich bin auf der Suche nach der Vorgänger-Dienstanweisung/Dienstvorschrift zu: DV 105/0/003 (...
  4. ALCM-Attrappe(n?) auf NVA-Flugplätzen

    ALCM-Attrappe(n?) auf NVA-Flugplätzen: ---------- Übrigens, die ALCM -Atrappe ist das klassische Bodenziel, welches ab dem Beginn der 80iger Jahre(?) auf fast jedem Flugplatz der...
  5. NVA-Flugplätze und Bodenfahrzeuge

    NVA-Flugplätze und Bodenfahrzeuge: Hallo, hat irgendjemand Fotos von NVA-Flugzeug-Sheltern, Vorstadtlinien und NVA Bodenfahrzeuge(Anlasser, Tankwagen, etc.) mit anderen Worten,...