Collins Foundation ME 262 Startpanne

Diskutiere Collins Foundation ME 262 Startpanne im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Die ME 262 der Collins Foundation ist am Midland International Airport über die Bahn geschossen. Collins Foundation ME-262 crashes at Midland...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Art of H, 24.04.2013
    Art of H

    Art of H Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Künstlerin, gelernte Feinmechanikerin
    Ort:
    Planet Erde
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 24.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Deutschland
  4. #3 Art of H, 24.04.2013
    Art of H

    Art of H Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Künstlerin, gelernte Feinmechanikerin
    Ort:
    Planet Erde
    Ja, zum Glück! Wäre schade um die Schwalbe gewesen. Hörte sich in der ersten Meldung schlimmer an.
    Gruß Nicole
     
  5. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Wer glaubt denn wirklich daran das Paul Allens Me262 so wie der sich das vorstellt je fliegen wird.
    Ich denke das bekommt selbst der nicht hin, auch wenn er noch soviel Geld hat.
    LG Ralf
    P.S. Aber man darf ja noch träumen
     
  6. #5 Richthofen, 27.04.2013
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Erlangen
    Die wird fliegen!
    Der Wolf Czaya wird ihm schon mit ruhigen Worten zum 435256. Mal erkären was geht und was nicht. Man wird ihm nagelneues Flugzeugaluminium in metrischen Abmessungen zum Goldpreis aus DDR-Altbeständen verkaufen und die Briten werden den Flieger schon zusammenstricken so daß es dem Herrn genehm ist. Ich schätze daß es zwar noch 10 Jahre dauern dürfte, die Triebwerke werden halt schlußendlich von außen orginal ausschauen und innen wird feinstes Titan den alten Rost ersetzen aber ich gehe davon auß daß Wolfgang Czaya den Ofen schon irgendwann in die Luft von Everett bringen wird, bei der FW hats ja auch geklappt und ich schätze die D9 wird auch noch irgendwann mit Steve Hinton am Knüppel airborne gehen:TOP:
     
  7. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Steht denn überhaupt fest das Wolfgang Czaja den Job übernimmt.
    LG Ralf
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Richthofen, 28.04.2013
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Erlangen
    Das steht natürlich nirgendwo fest geschrieben aber man darf davon ausgehen daß Wolf insofern er bis dahin noch eine Lizens besitzen sollte garantiert darum bemühen wird auch wenn der gegen die Verwendung dieser Triebwerke ist. Qualifiziert ist er ja als ehemaiger Top-Gun ausreichend dafür:)
     
  10. #8 jabog43alphajet, 28.04.2013
    jabog43alphajet

    jabog43alphajet Testpilot

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    OLDENBURG
    nur mal am Rande. Er heisst weder Wolf Czaya noch Wolfgang Czaja, sondern Wolfgang Czaia.

    Nichts für Ungut..

    schönen Tag noch:TD:
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Collins Foundation ME 262 Startpanne

Die Seite wird geladen...

Collins Foundation ME 262 Startpanne - Ähnliche Themen

  1. Collins X.112

    Collins X.112: Weiß jemand von Euch wo die Collins X.112 von Alexander Lippisch zur Zeit steckt? Sie war bis 2003 im EAA Museum in Wisconsin als Leihgabe....
  2. Historic Flight Foundation, Everett (Wa.), USA

    Historic Flight Foundation, Everett (Wa.), USA: Während meines diesjährigen Sommerurlaubs hatte ich Gelegenheit, diese interessante Sammlung am Flughafen von Everett zu besuchen. Die Historic...
  3. Bravo 369 Flight Foundation will 2015 die ALSIB nachfliegen

    Bravo 369 Flight Foundation will 2015 die ALSIB nachfliegen: 70 Jahre nach Kriegsendes will die Bravo 369 Flight Foundation die Alaskan Siberian Air Route (ALSIB), zur Erinnerung an das Lend-Lease Programm...
  4. Hangar 600 - Bournemouth Aviation Foundation-Museum

    Hangar 600 - Bournemouth Aviation Foundation-Museum: Hangar 600 - Bournemouth Aviation Foundation-Museum, Christchurch-Hurn/ Dorset/UK Bournemouth International Airport ( Fotos 2005/2006) Per...