COMAC C919 - Chinas eigener Airliner

Diskutiere COMAC C919 - Chinas eigener Airliner im China Forum im Bereich Speziell; Die chinesische Luftfahrtindustrie erwägt den Bau eines eigenen größeren Passagierflugzeugs vor allem für den Inlandsbedarf. Wie staatliche...

Moderatoren: Deino
  1. #1 Lothringer, 13.06.2005
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Die chinesische Luftfahrtindustrie erwägt den Bau eines eigenen größeren Passagierflugzeugs vor allem für den Inlandsbedarf. Wie staatliche chinesische Medien berichteten, soll die Maschine Platz für 150 bis 200 Fluggäste bieten. Unter Berufung auf Angaben des Industrie-Konsortiums AVIC I hieß es weiter, es gebe in China schon "in naher Zukunft" einen Bedarf für 600 bis 700 solcher Maschinen. Mit 120 Millionen Fluggästen im vergangenen Jahr sei China nach den USA und Europa zum drittgrößten Luftfahrtmarkt weltweit geworden.

    Allerdings drängt den Berichten zufolge die Zeit. Gelinge es nicht, eine eigene Produktion bis 2020 aufzunehmen, werde China auch in den folgenden Jahrzehnten nicht erfolgreich sein, sagte der AVIC-I-Manager Liu Daxiang den Berichten zufolge.

    Hintergrund ist offenbar die Erwartung, dass die führenden Flugzeugbauer Airbus und Boeing etwa um das Jahr 2020 in diesem Marktsegment die Produktion ihrer Modelle A320 und B737 einstellen könnten, ohne dafür möglicherweise sofort einen Ersatz parat zu haben.

    Quelle: http://www.cellesche-zeitung.de/afp/story.html?xF=afp/deutsch/journal/eco/050613100106.9bpijr0a.xml
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Striker01, 13.06.2005
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Ich bin eigentlich reichlich verwundert, dass die das nicht schon gemacht haben. Anfang der 90ziger hatten wir Chinesen zur Betreuung und Einarbeitung für mindestens 3 Monate bei uns (Airbus) in den Redaktionsabteilungen in Finkenwerder. Es schien, als hätte jeder von denen die Aufgabe, mindestens einen Container kopierte Unterlagen mit nach China zunehmen. Die haben vom Manuskript bis zum fertigen Dokument jeden Arbeitsschritt kopiert.

    Uwe
     
  4. 701

    701 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    NVP
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Ja ist sehr Verwunderlich, dass Sie erst jetzt drüber Nachdenken.
    China kann hier nicht vom Ausland abhängig sein. Das geht einfach bei dennen nicht auf die Kuhhaut. Frage ist nur, bauen Sie was neues oder in Lizenz? Man stelle sich vor, Sie kaufen Boeing die Lizenz für DC Flugzeuge ab ;)
     
  5. #4 Lothringer, 13.06.2005
    Lothringer

    Lothringer Guest

    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Lizenz, was ist denn das? :FFTeufel:
     
  6. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Gibt es dafür eigentlich ein chinesisches Word ?
     
  7. #6 Schorsch, 13.06.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Sie könnten sich ja die A-300 kaufen. Die sollte bald vakant sein. Ebenso wäre an die Tu-204 zu denken.

    Aber mal ehrlich: Ich unterstelle den Chinesen mal massive Schwierigkeiten bei einem Projekt, das auch nur annähernd mit westlichen mithalten können soll. Sie bräuchten definitiv Hilfe bei Antrieb und Komponenten, wenn sie ihre Kiste auch auf dem Weltmarkt loswerden wollen.

    Wenn die so etwas wirklich glauben, haben sie einige wichtige Lektionen im Thema Kapitalismus noch nicht gemerkt. Das wäre wie der Plan, man wolle einen Kompaktwagen bauen wenn Opel Astra und VW Golf ohne Ersatz auslaufen.
     
  8. #7 beistrich, 06.01.2006
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln, um nicht länger allein vom US-Flugzeugbauer Boeing und dem europäischen Airbus-Konzern abhängig zu sein. Der Bau einer Maschine mit 150 bis 200 Plätzen solle im nächsten Fünfjahresplan für die chinesische Luft- und Raumfahrtbranche Top-Priorität haben, kündigte die für die Rüstungsindustrie verantwortliche staatliche Kommission COSTIND (Commission of Science, Technology and Industry for Defense) in Peking an.

    Die Kommission hat auch auf die chinesische Zivilluftfahrtindustrie großen Einfluss. Zu dem geplanten Flugzeugtyp oder einem genaueren Zeitplan für die Entwicklung machte die Kommission keine Angaben. Bereits im vergangenen Jahr hatten Vertreter der Industrie die Zentralregierung in Peking gedrängt, dem Bau von Zivilflugzeugen in China zuzustimmen, noch bevor der Bedarf im Reich der Mitte während der kommenden beiden Jahrzehnte einen Höhepunkt erreicht.

    Mit 120 Millionen Fluggästen war China bereits 2004 drittgrößter Markt für die zivile Luftfahrt nach den USA und Europa. Die geplante Maschine mit bis zu 200 Plätzen hätte die ideale Größe für Flugverbindungen zwischen den drei wichtigsten Wirtschafts-Boomregionen Chinas, die jeweils mehr als tausend Kilometer auseinanderliegen: das Perlfluss-Delta mit Guangzhou und Hongkong, die Jangtse-Mündung um Shanghai und die Bohai-Region im Nordosten.

    http://www.donau.de/SID_c1c7c3d0dfd...wirtschaft/meldung.shtml?rubrik=afp&id=198216
     
  9. #8 Schorsch, 06.01.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Unabhaengig davon, wie die "Machbarkeitsstudie" von Airbus ausfaellt, eigentlich besteht kein Zweifel daran, was die Chinesen wollen. Das sie so ein Flugzeug selber entwickeln ist bei genauerer Betrachtung der chinesischen Luftfahrtindustrie eher unwahrscheinlich, daher will man sich wohl einen Partner ins Boot holen. Nur ob der hinterher nicht seine Entscheidung bereut, weil er fuer 300 verkaufte Maschinen seine eigene Firma ans Messer liefert bleibt abzuwarten.

    China hat so etwas aehnliches schon einmal mit Airbus abziehen wollen. Damals ohne Erfolg.
     
  10. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Airbus sollte sich die geplante chinesische Endmontagelinie nochmal überlegen :FFEEK:
     
  11. #10 Obi Wan, 08.01.2006
    Obi Wan

    Obi Wan Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Herford
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Solange die Flieger sicherer sind als der Land Wind sollen sie es doch probieren. :)

    ADAC Landwind Testergebnis :FFEEK:
     
  12. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Lange Zeit war ja zu Chinas "Großprojekt" nur gerüchteweise Neues zu erfahren ... auch wenn immer noch handfeste Informationen fehlen und mancher (berechtigterweise an der letztendlichen Umsetzung Zweifel hat ... das Kind hat nun einen Namen: C919

    Hier die Originalmeldung:



    ... und leider nur 'ne Google-Übersetzung:



    Übersetzte Kurzfassung:

    Chinas erstes (neue) Großprojekt soll den Namen C919 tragen. Dabei steht C für China, die erste 9 für den chinesischen "Aberglauben" im Sinne von "Überdauernd, ewig, ..." und die 19 für die Kapazität von 190 Passagieren.

    Lasst uns also abwarten und Tee trinken ...

    Deino
     

    Anhänge:

  13. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
  14. #13 Bleiente, 14.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    http://www.china-observer.de/index.php?entry=entry090508-122104
     
  15. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Hmmm ... und auch wenn ich's noch nicht so recht glauben kann, das chinesishe Fernsehen hat (angeblich) heute verkündet, dass CAC mit dem Bau der Frontsektion begonnen haben soll ... das würde ja ber heißen, sie wären mit dem Entwurf fertig !?? :?!

    Deino
     

    Anhänge:

  16. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    ...
     

    Anhänge:

  17. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz

    Anhänge:

  18. #17 Schorsch, 03.09.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Normalerweise veröffentlicht man ja erstmal die Spezifikation bevor man mit dem Bau anfängt. Das oben gezeigte Modell sieht jetzt komplexer aus als es tatsächlich ist.
     
  19. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Das ist ja genau das, was mich so wundert ! Es ist keine sinnvolle Präsentation - außer den bekannten Fan-Bildchen - verfügbar ... man spricht von einem Erstflug um 2014 und nun diese Meldung im Staatsfernsehen. :?!
    Andererseits kann ich mir nicht vorstelklen, dass man hier einfach nur blufft.



    Was meinst Du damit ??


    Gruß, Deino
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schorsch, 04.09.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Ziel des besagten Bildes ist die Andeutung, dass man bereits ganz viel Konstruktion gemacht habe, das Flugzeug quasi "fertig" ist. Nun kann man so ein 3D Modell relativ schnell erstellen, es ist also kein Zauberkram. Viel interessanter wäre es, wenn auch Systeme in solch einem Bild zu erkennen wären. Dies ließe eher Rückschlüsse auf die Maturität des Entwurfs zu.
     
  22. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    China will ab 2010 eigene Großflugzeuge entwickeln

    Ahh ... Danke.

    Aber wie gesagt, ich glaube kaum, dass COMAC sich einen derartigen Bluff leisten kann, den Beginn der Fertigung zu verkünden, ohne dass der Entwurf fertig ist.

    Was mich wundert ist einfach, dass man vorher über dieses Ding für meinen Geschmack zu wenig gehört hat - is ja angeblich auch nach Chinas eigener Auffassung das erste "eigene" Zivilflugzeug - ... :?!:confused:

    Nachtrag: gerade ein opaar "Daten" zu den Abmessungen dieser Sektion gefunden:


    Noch ein anderer Aspekt: COMAC ist ja auch nur ein Konsortium und die Komponenten werden von den eigentlichen Werken in Chengdu (Frontsektion), Shenyang (Rumpf), Harbin (??), usw. .... gefertigt. In obigen Link steht auch, dass SAC für Bombardier's neue C-Series den Rumpf herstellt. Und wenn man sich die Nase des C919 anschaut, gibt's da gewisse Ähnlichkeiten.

    Weißt Du was über eine etwaige Kooperation zwischen den beiden, die über Auftragsarbeiten hinausgeht ???

    Deino

    Gruß, Deino
     

    Anhänge:

Moderatoren: Deino
Thema: COMAC C919 - Chinas eigener Airliner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. C919

    ,
  2. comac

    ,
  3. comac c919

    ,
  4. c919 windshield frame,
  5. C 919