Combat Cruise 2010 - An Bord der CVN-69 USS Dwight D. Eisenhower

Diskutiere Combat Cruise 2010 - An Bord der CVN-69 USS Dwight D. Eisenhower im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Letzte Woche hatte ich erneut die Möglichkeit das Carrier Air Wing 7 auf der CVN-69 USS Dwight D. Eisenhower „IKE“ im Einsatz zu besuchen...
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Letzte Woche hatte ich erneut die Möglichkeit das Carrier Air Wing 7 auf der CVN-69 USS Dwight D. Eisenhower „IKE“ im Einsatz zu besuchen.

Während sich die Eisenhower bei meinem letzten Besuch im Jahr 2006 noch in einem reinen Übungseinsatz befand, besuchte ich nun den Träger im Kampfeinsatz während der Operation Enduring Freedom.

Bilder von meinem ersten IKE Besuch während der Übung JTFEX 06-2 findet ihr auch hier:

http://www.combatedgeproductions.com/photos/carrier_ops.htm

Im Oktober letzten Jahres besuchte ich während der NAS Oceana Air Show auch Bekannte bei den VFA-103 Jolly Rogers, eine der beiden Super Hornet Staffeln des Carrier Air Wings (CVW) 7.

Dort erfuhren wir, dass die IKE und das CVW-7 außerplanmäßig schon sehr bald wieder in den Einsatz geschickt werden würde.

Bereits am 2. Januar verließ die IKE dann ihren Heimathafen in Norfolk, Virginia und machte sich auf den Weg in die Golfregion.

Zum Carrier Air Wing 7 gehören aktuell:

-VFA-143 „Pukin Dogs mit F/A-18E Super Hornets (Modex 100)
-VFA-103 „Jolly Rogers“ mit F/A-18F Super Hornets (Modex 200)
-VFA-83 “Rampagers” mit FA-18C Hornets (Modex 300)
-VFA-131 “Wildcats” mit FA-18C Hornets (Modex 400)
-VAQ-140 “Patriots“ mit EA-6B Prwoler (Modex 500)
-VAW-121 „Bluetails“ mit E-2C Hawkeyes
-HS-5 Nightdippers mit SH-60F und HH-60H
und den beiden C-2A NP Greyhounds der VRC-40 „Rawhides“ Det 3 (Modex 47 und 52)

Obwohl ich bereits 14 Flüge in der C-2A Greyhound hinter mir hatte, war dieser 15. Flug doch eine kleine Premiere.

Denn das Det 3 der VRC-40 erhielt erst kurz vor dieser Combat Cruise ihre ersten im Rahmen des Service Life Extension Program (SLEP) modernisierten C-2A NP Greyhounds mit den leistungsstärkeren 8-Blatt Propellern :TOP:.

Ich war natürlich sehr gespannt, wie groß der Unterschied zu den alten Props wirklich sein würde und freute mich schon sehr auf diesen ersten 8-Blatt Flug.

Während man sich in den alten 4-Blatt Greyhounds noch anschreien musste und sich meistens mit Handzeichen verständigte, war dieser 3 Stunden Flug zum Schiff schon fast entspannt. Die Greyhound lief mit den neuen Props nun deutlich ruhiger und um einiges leiser.

Neben den neuen Props wurde aber auch die Zelle, das Cockpit und die Navigationssysteme überarbeitet. Neben einem leistungsstarken Kollisions-Frühwarnsystem kam nun auch ein modernes GPS zum Einsatz.

Nach und nach werden die noch vorhandenen 4-Blatt Greyhounds modifiziert und sollen danach noch bis 2027 im Einsatz bleiben

Hier ein Bild unserer modernisierten Greyhound, die BuNo162148 / Modex 52, aufgenommen am frühen Morgen, kurz vor dem Abflug zum Träger.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
An Deck der IKE angekommen, konnten wir noch unsere beiden wieder abfliegenden Greyhounds fotografieren.

Hier die zweite Greyhound des Det 3, die BuNo162147 / Modex 47.

Sie war auch schon vor ihrer Modernisierung, Teil des CVW-7.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Dann kamen die ersten Hornets ans Katapult.
Hier die F/A-18C Hornet AG306 BuNo 164230 der VFA-83 Rampagers.

Die Maschine flog zuvor bei den VFA-106 Gladiators in Oceana.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Hier die F/A-18C Hornet AG407 BuNo165402 der VFA-131 Wildcats.

Die Maschine flog zuvor auch schon als CAG Bird bei den VFA-34 Blue Blasters

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Dann kam eine alte Bekannte durch den Dampf angerollt, die Jolly Rogers CAG F/A-18F Super Hornet BuNo166620.

Der rote „Gunner“ entsichert kurz vor dem Start die Bordwaffen

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Die VAW-125 Tigertails von 2006 wurden mittlerweile wieder von den VAW-121 Bluetails abgelöst.

Hier die E-2C Hawkeye 2000 NP AG602 BuNo. 165507 „Ready To Go“ am Katapult 1

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Hier eine weitere Hawkeye der Bluetails, die AG603 BuNo 165293 beim Start von Katapult 2

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Die VFA-143 CAG Maschine gehört für mich immer noch zu einer der schönsten Echo-Super Hornet CAG Maschinen.
Zum Glück haben sich die Pukin Dogs im Sept 2009 entschieden, die Maschine wieder in dem altbekannten Design von 2006/2007 zu lackieren. Bei der 2008/2009 Cruise trug sie noch ein wenig ansprechendes Design mit einem babyblauen Leitwerk. Das nun wirklich zum „Puk(e)in“ war. Zum Glück hat das auch keinem in der Staffel so richtig gut gefallen und auch der neue Pukin Dogs Boss das Design ablehnte.

Hier die Pukin Dogs CAG beim rollen über das Blastshield.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Und weil sie sooo schön ist, hier noch ein Bild beim catshot.

Btw....am Tank sind die "riesigen" 60 Jahre Pukin Dogs Markings zu sehen ...

(Aber es gibt noch eine weitere Pukin Dog mit 60 Jahre Markings, die AG101. Allerdings sind die Markings sind auch nicht viel spektakulärer :rolleyes:)

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Die Pukin Dogs CAG wird definitiv meine erste 1/32 Echo Super Hornet werden :TOP:

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Wer mich kennt, kennt auch meine Vorliebe für die Sunrise und Sunset Bilder :TD:.

Hier eine Echo der Pukin Dogs beim Sonnenuntergang

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Hier wird gerade eine Pukin Dogs Echo auf die neue Parkposition geschleppt.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Die gleiche Maschine, die Patriots CO Maschine AG501 BuNo 163045 auf dem Weg zum Katapult.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Die EA-6B ist einfach ein schönes Flugzeug und ich hoffe, es dauert noch eine ganze Weile, bis auch die letzte Navy Prowler von der Growler (bzw. Grizzly) abgelöst wird.

So schön ich die Super Hornet ja finde.......aber die Growler ist echt ätzend :(

Btw: An die Modellbau-Fans......die EA-6B Prowler wird es bald auch in 1/32 geben :HOT:!! Was für ein riesen Vieh :FFEEK:!

Ich kann es kaum abwarten.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Hier die F/A-18C AG310 BuNo 164225 der VFA-83 Rampagers auf dem Weg zum Katapult.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Kurz vor dem Catshot. Im Hintergrund ist noch der Turm der USS Dwight D. Eisenhower zu sehen.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Bones

Bones

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
1.747
Zustimmungen
263
Ort
Frankfurt
Hier die VFA-103 Jolly Rogers CAG mit zwei Außentanks, einer scharfen GBU-12 unter der linken Tragfläche und einer GBU-38 unter der rechten Tragfläche.

An der Center Position wurde ein SHARP Aufklärungsbehälter angebaut.

Viele Grüße Kai
 
Anhang anzeigen
Thema:

Combat Cruise 2010 - An Bord der CVN-69 USS Dwight D. Eisenhower

Combat Cruise 2010 - An Bord der CVN-69 USS Dwight D. Eisenhower - Ähnliche Themen

  • "Iraqi Mirages In Combat" von Miguel Garcia

    "Iraqi Mirages In Combat" von Miguel Garcia: Kürzlich erschienen ist das Buch "Iraqi Mirages in Combat - The story of the F.1EQ in Iraq" vom spanischen Autoren Miguel Garcia. In 230 Seiten...
  • Combat Aircraft Magazine

    Combat Aircraft Magazine: bisschen Lesestoff :squint: In der aktuellen Ausgabe der Combat Aircraft ist jetzt endlich auch mein Artikel über die Neuburger erschienen: F_W
  • Digital Combat Simulator

    Digital Combat Simulator: Hi ihr, gibt es hier eigentlich jemanden, der regelmäßig DCS fliegt? Falls ja, welche Module? Und auf welchen Servern seid ihr meistens...
  • Deutschland plant "Future Combat Air System"

    Deutschland plant "Future Combat Air System": Wie auf dem Computermagazin CHIP zu lesen ist, plant die Bundesregierung in Kooperation mit Airbus ein neues Kampfflugzeug. Dieses soll spätestens...
  • McDonnell F-101C Voodoo, 1/32, Combat Models

    McDonnell F-101C Voodoo, 1/32, Combat Models: Einleitung
  • Ähnliche Themen

    • "Iraqi Mirages In Combat" von Miguel Garcia

      "Iraqi Mirages In Combat" von Miguel Garcia: Kürzlich erschienen ist das Buch "Iraqi Mirages in Combat - The story of the F.1EQ in Iraq" vom spanischen Autoren Miguel Garcia. In 230 Seiten...
    • Combat Aircraft Magazine

      Combat Aircraft Magazine: bisschen Lesestoff :squint: In der aktuellen Ausgabe der Combat Aircraft ist jetzt endlich auch mein Artikel über die Neuburger erschienen: F_W
    • Digital Combat Simulator

      Digital Combat Simulator: Hi ihr, gibt es hier eigentlich jemanden, der regelmäßig DCS fliegt? Falls ja, welche Module? Und auf welchen Servern seid ihr meistens...
    • Deutschland plant "Future Combat Air System"

      Deutschland plant "Future Combat Air System": Wie auf dem Computermagazin CHIP zu lesen ist, plant die Bundesregierung in Kooperation mit Airbus ein neues Kampfflugzeug. Dieses soll spätestens...
    • McDonnell F-101C Voodoo, 1/32, Combat Models

      McDonnell F-101C Voodoo, 1/32, Combat Models: Einleitung

    Sucheingaben

    pukindog

    Oben