Corsair unter Palmen, 1/48

Diskutiere Corsair unter Palmen, 1/48 im Dioramen Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Halo olketa, (Hallo zusammen auf Pijin, übliche Sprache auf den Salomonen:D) endlich ist wieder ein 1/48 Diorama fertig. Bauzeit so etwa 5 1/2...

Moderatoren: AE
  1. #1 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Halo olketa,
    (Hallo zusammen auf Pijin, übliche Sprache auf den Salomonen:D)

    endlich ist wieder ein 1/48 Diorama fertig. Bauzeit so etwa 5 1/2 Monate.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      98,3 KB
      Aufrufe:
      1.696
    Bones, glenn, gschimmy und 6 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Zu sehen ist die F4U-1A Corsair BuNo 17932, geflogen von Doris C Freeman, VF-17 "Jolly-Rogers" auf Ondonga im November 1943.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      95,9 KB
      Aufrufe:
      1.696
    hajo gefällt das.
  4. #3 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Die Maschine wird einer größeren Wartung unterzogen. Die Verkleidung des Motors ist abgenommen.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      97,6 KB
      Aufrufe:
      1.689
    T-6 gefällt das.
  5. #4 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Die Corsair gehört schon immer zu meinen Lieblingsflugzeugen. Die Knickflügel und die ewig lange, bullige Motorpartie sind prägend.
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      100,5 KB
      Aufrufe:
      1.687
    logo gefällt das.
  6. #5 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Das Tamiya-Modell ist sehr gut, wurde aber um die Wartungszene darzustellen mit dem Aires Komplettset, Profilreifen von TrueDetails, Eduard Placards und dem Decalsheet 48093 von Eagle Strike gekreuzt. Lackiert habe ich mit Xtracolor, Ölfarben, Pastell und Humbrol.
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      99,3 KB
      Aufrufe:
      1.682
  7. #6 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    3 Figuren sind von Verlinden, der Mechaniker auf der Arbeitsbühne stammt von ICM.
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      100,5 KB
      Aufrufe:
      1.682
  8. #7 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Das Hintergrundbild (2 aneinandergesetzte DinA3 Ausdrucke im Querformat) habe ich auf einen Karton aufgezogen. Mitten beim Fotografieren fiel der Karton um und der Corsair auf die Front. Der Motor war komplett abgerissen, die Windschutzscheibe weg, die Arbeitsbühne in mehrere Teile zerfallen, eine Figur in der Mitte entzwei. Hab's aber wieder richten können, bzw. der kleine Mechaniker ist noch dabei.
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      100 KB
      Aufrufe:
      1.677
  9. #8 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Auch ein schöner Rücken kann entzücken.
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      97,9 KB
      Aufrufe:
      1.669
  10. #9 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Hab inzwischen vergessen wie die 34 zustande kam. Ich glaube es war die Nummer 6, die dann mit der 34 übermalt wurde. Auf Originalbildern sieht gegenüber der 3 aber die 4 merkwürdig unförmig aus. So als ob vorher z.B. 30 stand, dann die 4 ergänzt wurde. Who knows...
     

    Anhänge:

    • 9.jpg
      Dateigröße:
      97,3 KB
      Aufrufe:
      1.654
    fliegers gefällt das.
  11. #10 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Das Gelände wurde erst mit Styropor grob angelegt, dann mit Busch Geländebaumörtel verfeinert. Darauf kam feiner Sand – mit Weißleim fixiert. Auf die Vegetation geh ich später ein.
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      101,6 KB
      Aufrufe:
      1.655
  12. #11 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Das PSPlating stammt von Eduard.
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      101,6 KB
      Aufrufe:
      698
  13. #12 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Die Arbeitsbühne besteht aus Plastikstäben und Balsaholz.
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      100,9 KB
      Aufrufe:
      695
  14. #13 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Der Werkzeugkasten wurde mit diversem PE-Werkzeug gefüllt.
     

    Anhänge:

    • 13.jpg
      Dateigröße:
      100,2 KB
      Aufrufe:
      695
  15. #14 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Einer schafft, zwei debatieren (wie im richtigen Leben:))
     

    Anhänge:

    • 14.jpg
      Dateigröße:
      96,8 KB
      Aufrufe:
      693
  16. #15 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Bei Verlinden typisch: die Zigarette. Mir persönlich passt das.
     

    Anhänge:

    • 15.jpg
      Dateigröße:
      101 KB
      Aufrufe:
      696
    1 Person gefällt das.
  17. #16 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Hier kann man gut die Bemalung des PSP erkennen. Grau grundiert dann mit der Airbrush deckend verschiedene Sandfarben drüber. Diese nach kurzem Antrocknen mit einem in Verdünner getränktem Stofftuch abziehen. Mit Stahl und Aluminium drybrushen. Mit Mattlack fixieren. Mit verschiedenen Pastelltönen Rost und Sand einarbeiten.
     

    Anhänge:

    • 16.jpg
      Dateigröße:
      98 KB
      Aufrufe:
      693
    AMIR gefällt das.
  18. #17 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Ich habe mich für ein weißes Fahrwerk entschieden. Es könnte auch Aluminium oder hellgrau gewesen sein.
     

    Anhänge:

    • 17.jpg
      Dateigröße:
      98,1 KB
      Aufrufe:
      686
  19. #18 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Der P&W R-2800.
     

    Anhänge:

    • 18.jpg
      Dateigröße:
      96,3 KB
      Aufrufe:
      687
    Steven gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Ich habe nur einen Waffenschacht geöffnet.
     

    Anhänge:

    • 19.jpg
      Dateigröße:
      102,1 KB
      Aufrufe:
      683
  22. #20 Garamond, 29.03.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Beim Zelt handel es sich um ein "Small Wall Tent stock No. 24-T-323" der U.S Streitkräfte. Es wurde – 1941 eingeführt – für 1-2 Personen als Unterkunft oder als kleines Vorratszelt genutzt. Ich habe es etwas in der Tiefe gekürzt, normal hat es 4 Sektionen und 5 Spannleinen pro Seite.
     

    Anhänge:

    • 20.jpg
      Dateigröße:
      97,9 KB
      Aufrufe:
      685
Moderatoren: AE
Thema: Corsair unter Palmen, 1/48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. palmen 148

Die Seite wird geladen...

Corsair unter Palmen, 1/48 - Ähnliche Themen

  1. A-7E Corsair II The Tiger

    A-7E Corsair II The Tiger: Hallo liebe Modellbaugefährten heute möchte ich euch die zweite gebaute A-7E Corsair von meinen Bauunternehmen The Brotherhood präsentieren. Das...
  2. A-7E Corsair II, VA-93 "Ravens", Hasegawa

    A-7E Corsair II, VA-93 "Ravens", Hasegawa: Zur A-7D stelle ich gern noch meine Navy A-7E dazu. Meine Rückkehr in den Bastelkeller 2017, nach einer Durststrecke mit zwei angefangenen,...
  3. A-7D Corsair II "Flying Tigers"

    A-7D Corsair II "Flying Tigers": Hallo zusammen! Heute möchte ich Euch den Rollout meiner kürzlich fertig gestellten A-7D Corsair von HobbyBoss zeigen. Als Zurüstteile kam nur...
  4. W2017BB - Vought F4U-4B Corsair - Hasegawa - 1:48

    W2017BB - Vought F4U-4B Corsair - Hasegawa - 1:48: Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb ist eine Kombination von Hasegawas sehr alter F4U-4 (ehemalige Form des Herstellers Mania) und der...
  5. Recherchen zum US-Nachtjäger F4U-2 Corsair für ein Modell 1:48

    Recherchen zum US-Nachtjäger F4U-2 Corsair für ein Modell 1:48: In Vorbereitung für unser Nachtjagdprojekt, dass hoffentlich erstmalig in Gatow zu sehen sein soll, habe ich mich einem weiteren Nachtjäger...