D-AIEL A340-300

Diskutiere D-AIEL A340-300 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; A340-300 D-AIEL ex9Y-JIL Wer kann mir sagen was es mit dieser Maschine auf sich hat?Warum hat sie eine Deutsche reg.?Wem gehört sie?Sie...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Phantom4, 02.09.2007
    Phantom4

    Phantom4 Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Gagaland
    A340-300 D-AIEL ex9Y-JIL

    Wer kann mir sagen was es mit dieser Maschine auf sich hat?Warum hat sie eine Deutsche reg.?Wem gehört sie?Sie befand sich bei der Lufthansa Technik in Hamburg in ganz weiser Lackierung ohne Aufschrift und soll jetzt laut neuem Heft Skyliner verschrottet werden.Sie ist Baunummer 016 und hat also schon ein paar Jahre auf dem Buckel.
    Bin über jede Info dankbar.

    Gruss Phantom4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 02.09.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    D-AIEL ist nur eine übergangsregistrierung damit man das Ding nicht übern Landweg transportieren muss.

    Eine alte A340-300 (ohne X und E) der früher als G-VSKY für Virgin flog und dabei auch einen recht spektulären Landeunfall hatte.
    Später flog sie für BWIA(glaub vermietet) und soll anscheinend da nicht so gut behandelt worden sein.

    Eigendlich überraschend dass erst jetzt eine A340 verschrottet wird, die 777 war mit ihren ersten mal viel schneller.
     
    Bluestar233 gefällt das.
  4. #3 Phantom4, 03.09.2007
    Phantom4

    Phantom4 Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Gagaland
    @beistrich,

    danke für deine Antwort:TOP:
    Weist Du wer der Besitzer ist des A340?Lufthansa Technik vielleicht?Wieso
    stand der solange in Hamburg?Wollte den keiner mehr haben?
    Vieleicht kann ja noch jemand dazu was sagen.

    Gruss Phantom4
     
  5. #4 dg1000flyer, 04.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2007
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Gehört einer Leasinggesellschaft, weis den namen grad nicht mehr. War in Hamburg weil eine andere Airline neuer operator werden sollte. Die sind abgesprungen weil es einige böse Probleme gab, nicht mit der Maschine selbst sondern eher andere, dazu darf ich nur leider nichts sagen. Es wäre aber zu teuer gewesen! Jetzt ist sie in Goodyear. Ich habe aber auch schon wieder gehört dass die Airline sie nun doch nehmen will, wie sie das angestellt haben ist mir ein Rätsel aber in den USA scheint es etwas einfacher zu sein als hier. Seriennummer 0016 ist richtig, sie hat 13 Jahre auf dem Buckel, war aber in einem recht guten Zustand, die Flugstunden und Cycles weis ich grad nicht aus dem Kopf.
     
  6. #5 Phantom4, 04.09.2007
    Phantom4

    Phantom4 Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.05.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Gagaland
    @dg1000flyer

    super:TOP: jetzt ist alles klar.Hoffen wir er darf noch mal Flugreisen antreten für eine airline die ihn gut behandelt:TD:

    Danke für deine Infos
    Phantom4
     
  7. #6 dg1000flyer, 04.09.2007
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    ich hoffe auch sie wird wieder fliegen, wäre doch schön wenn der erste 340 erst in 10-20 Jahren verschrottet wird :TD:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Oberbayer, 04.09.2007
    Oberbayer

    Oberbayer Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    CAT B1
    Ort:
    Oberbayern
    Sowas, die war auch eine ganze Zeit in München:?!
     
  10. #8 IberiaMD-87, 15.09.2007
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaube, dass diese A340 der "Debis Air Finance" gehört und das Flugzeug entweder für Aerolineas Argentinas oder für Iberia vorbereitet wird - diese beiden Fluggesellschaften werden jedenfalls gerüchteweise genannt.
    Falls Iberia diese A340 übernimmt, so plane man den Einsatz bei der Audeli, die dann in IB-Farben zu günstigeren Kosten für Iberia auf langstrecken eingesetzt werden soll, während man bei Audeli dann die derzeit für Iberia eingesetzten 757-200 ausmustern würde. Im Falle von Aerolineas Argentinas wäre es schlicht eine Erweiterung ihrer A340-Flotte.

    Gruss, IB M87
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: D-AIEL A340-300
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d-aiel

    ,
  2. a340

Die Seite wird geladen...

D-AIEL A340-300 - Ähnliche Themen

  1. JC Wings Finnair A340-300 1:200, Unikko (Marimekko) livery

    JC Wings Finnair A340-300 1:200, Unikko (Marimekko) livery: Liebe FFler, ich hab gestern dieses schöne 1:200 JC Wings Metallfertigmodell erhalten. Die A340-300 OH-LQD der Finnair, im bunten "unikko"...
  2. Airbus A340-300 A40-LH Gulf Air

    Airbus A340-300 A40-LH Gulf Air: Hallo Ich will euch heute meine zweite Gulf Air Maschine zeigen.War wieder mal nicht einfach Sie zu bauen. Aber ich bin froh, dass ich Sie...
  3. Revell Umbau A340-300 in A340-200 Royal Brunei

    Revell Umbau A340-300 in A340-200 Royal Brunei: Hallo an alle... ich starte mal ein neues Projekt und würde Euch gern daran teilhaben lassen. Hab mir den Revell-Bausatz A340-300 vorgenommen...
  4. A340-300 ohne Winglet

    A340-300 ohne Winglet: Ich habe ein Foto von einer A340-300 der Lufthansa gesehen, bei der an der rechten Fläche das Winglet fehlte. Aerodynamisch dürfte es ja kein...
  5. Airbus A340-300 Flugbereitschaft BMVg

    Airbus A340-300 Flugbereitschaft BMVg: Vor kurzem fiel mir ein Bausatz eines China Eastern A340-313 der Firma Zhengdefu (wird auch unter Kitech vertrieben) im Maßstab 1:300 in die...