D/E/F/G/H-Band

Diskutiere D/E/F/G/H-Band im Navigation, Flugfunk u. Verfahren Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Es geht um ECM. Unter einem Flugzeug hängen 6 ECM Antennen. "G/H-Band Conical Horn/Slot (System 3)" heissts dort z.B.. Es gibt auch...
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Ort
LAHagen
Es geht um ECM. Unter einem Flugzeug hängen 6 ECM Antennen.

"G/H-Band Conical Horn/Slot (System 3)"

heissts dort z.B.. Es gibt auch D/E-Band, dann aber mit "System 4".

Kann mir irgendwer erklären, worums überhaupt geht? Ich verstehe das nicht richtig... Gehört das G/H Band einer bestimmten Frequenz an?
 
#
Schau mal hier: D/E/F/G/H-Band. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Ort
LAHagen
D/E/F usw sind Radar Frequenzen (radar bands) habe ich rausgefunden, aber was das "System" bedeuten soll weissich noch nicht!
 

Reinhard

Guest
P-Band:225-390MHz
L :0,39-1,55GHz;bei 155 und 830Mhz arbeiten russische
Radarstationen und das alte Kennungssystem bei 667Mhz
S :1,55-3,9GHz;da gibts die meisten Radarstationen und Raketenleitsysteme in Ost und West
C :3,9-6,2GHz
X :6,2-10,9GHz
I :10,9-17,25GHz
K :17,25-33GHz
Q :33-46GHz
V :46-56GHz
und da ist der Rest:
http://mitglied.lycos.de/radargrundlagen/wellen/wellen02.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Ort
LAHagen
Danke erstmal für dieses Infos! :TOP:

Aber das von mir gefragte D/E usw. Band müsste dann ja eurpäisch sein... :?! Aber ich hab doch ein Ami-Flugzeug, an dem die Antennen für diese "Bänder" angebaut sind... :confused:
 

Reinhard

Guest
Na logisch-oder denkst du,die wollen sich selber stören ?:D
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Ort
LAHagen
Europa = Verbündeter?

Deswegen kann ich mir nciht vorstellen, dass sie diese Frequenzen stören wollen? :?!
 

Reinhard

Guest
Europäische Technik wurde ja auch exportiert,besonders von Frankreich und Italien;z.B.nach dem Irak oder Libyen.Und zivile Radar- und Funksysteme.kann man auch militärisch nutzen.
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Ort
LAHagen
Original geschrieben von Reinhard
Europäische Technik wurde ja auch exportiert,besonders von Frankreich und Italien;z.B.nach dem Irak oder Libyen.Und zivile Radar- und Funksysteme.kann man auch militärisch nutzen.
Ja das stimmt wohl, aber ich meine, dass diese Geräte doch eher auf den damaligen Feind Nr 1 getrimmt sein müssten, also die UdSSR...
 

Reinhard

Guest
Die Zeiten ändern sich halt.Der Golfkrieg ist ja schon ne Weile her.Und die Iraker und andere haben ja einiges aus dem Westen,auch Elektronik.
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Ort
LAHagen
Die B-52H stammt aber aus den frühen 60er Jahren...
 

Reinhard

Guest
Ahnst du,wie oft die modernisiert wurde ???????
Und ein paar Antennen einbauen-für nen kleinen Krieg-wirklich Kinderkram !!!!!!!!!!!!
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Ort
Südhessen
in SEA fleuchte auch einiges an französischer Technik herum; würde mich nicht wundern, wenn das der Grund wäre...
 
Thema:

D/E/F/G/H-Band

D/E/F/G/H-Band - Ähnliche Themen

  • REIMAHG Bildband

    REIMAHG Bildband: Hallo Kollegen, ich möchte Interessierte am Thema auf den Bildband "REIMAHG Geschichte in Bildern" aufmerksam machen. Patrick Brion hat hier einen...
  • Point Blank Band 2 : Februar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luf

    Point Blank Band 2 : Februar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luf: 268 Seiten,durchgehend Bebildert
  • Point Blank Band 1 : Januar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luft

    Point Blank Band 1 : Januar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luft: 249 Seiten,durchgehend Bebildert
  • Point Blank Band 2 : Februar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luf

    Point Blank Band 2 : Februar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luf: 268 Seiten,durchgehend Bebildert
  • Point Blank Band 1 : Januar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luft

    Point Blank Band 1 : Januar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luft: 249 Seiten,durchgehend Bebildert
  • Ähnliche Themen

    Oben