Dänemark

Diskutiere Dänemark im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Ostern meine ich natürlich aber ist ja eigentlich Wurst...
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.482
Zustimmungen
11.468
Ort
Ostküste
Ostern meine ich natürlich aber ist ja eigentlich Wurst...
 
#
Schau mal hier: Dänemark. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.970
Zustimmungen
3.558
Ort
Süddeutschland
Zwei Pipistrel Velis Electro Flugzeuge werden geleast, um zu sehen wie sich Elektroflugzeuge für die militärische Schulung und Scheinerhaltung eignen könnten.

 
Anhang anzeigen

K.B.

Testpilot
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
702
Zustimmungen
365
Ort
D
Die Dänische "Air Force Home Guard" plant, den Leasing-Vertrag für ihre zwei Brittan-Norman Defenders zu verlängern, die von freiwilligen, zivilen Piloten geflogen werden.
Für 96 Monate (= 8 Jahre) sind knapp 34 Mio Euro eingeplant.

Wobei theoretisch die zwei aktuellen Defenders auch durch Tecnams oder Twin Otter abgelöst werden könnten (MTOW < 5,7 to, Hochdecker, verfügbar mit ISR-Technik).
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.970
Zustimmungen
3.558
Ort
Süddeutschland
Folgende bitterböse, sarkatische Kommentar traue ich mich als Däne zu, in einem deutschen Forum zu schreiben, in einem dänischen würde ich sofort „geflamed“ werden und als unpatriotisch rausfliegen 😆 :

„Home Guard“ ist eine direkte Übersetzung von Hjemmeværnet, eine Art Freizeitstreikräfte von Freiwilligen, die im kalten Krieg errichtet wurde. „Auxiliary Air Force“ wäre besser gewesen, was soll ein Pirat im Mittelmeer damit anfangen, wenn er diesen Schriftzug sieht? Es gibt ein Teil für das Heer, eins für die Marine (Marinehjemmeværnet) und eins für die Luftwaffe (Flyverhjemmeværnet).

Hauptaufgaben vom letzteren waren ursprünglich Sicherung von Fliegerhorsten und Frühwarnung per Sicht (inzwischen technisch überholt). Mit der Zeit entwickelte er sich aber als ein patriotischer Sammelpunkt für Flugzeugbegeisterte, vor allem einige, die gerne Piloten in der Luftwaffe geworden wären, es aber nicht wurden, und/oder mit einem PPL (habe einige solche Mitglieder getroffen).

Letzte Gruppe geling es vor einigen Jahren, die Führung zu überzeugen, man würde einen großen Beitrag zur nationalen Sicherheit leisten, wenn eine fliegende Komponente errichtet wurde. So wurden ein paar Cessna 172 gechartert, die von Mitgliedern in grünen Militär-Fliegerkombis (!) zur „Überwachungsaufgaben“ bedient wurden (und ihnen einige kostenlose Flugstunden bescherten).

Offensichtlich war ihrer Einfluß so groß, dass dann die Islanders kamen, und noch tollere, kostenlose Flugstunden ermöglicht wurden. Ich sehe den Sinn darin nicht; sie sind alt, durstig, langsam und laut. Man hat sie hier im FF gesehen, auf dem Weg zur Frontex-Einsätze im Mittelmeer. Ich möchte nicht wissen, wie viel Avgas so ein Ding verbraucht, um von Dänemark zum Mittelmeer zu kommen. Wenn sie zur Verbrecherjagd in Dänemark eingesetzt werden, dann hören die Verbrecher die Dinger lange im Voraus (und Anwohner beschweren sich).

Hjemmeværnet leistet einiges bei Grenzkontrollen, Naturkatastrophen und Großveranstaltungen, Marinehjemmeværnet hat eine Flotte von kleineren Schiffen mit denen sie regelmäßig Freizeitsegler im Not retten, aber Flyverhjemmeværnet ist in der Form für mich nur ein Mittel zum Zweck, nämlich kostenlose Flugstunden….

Danke für‘s Zuhören, jetzt geht‘s mir besser 😆
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.435
Zustimmungen
6.094
Danke für‘s Zuhören, jetzt geht‘s mir besser 😆
Mit "Sammelpunkt für Begeisterte, die gerne Piloten der Luftwaffe geworden wäre, es aber nicht wurden" würdest du einige sicher bis tief ins Mark treffen. :biggrin: Solche Begeisterte gibt es aber überall, auch bei uns in Deutschland...

Eine Art Fremdenlegion, wo man sich melden könnte, wenn man auch kostenlos fliegen wollte, bietet die Flyverhjemmeværnet nicht, oder? :squint:
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.970
Zustimmungen
3.558
Ort
Süddeutschland
Ich sag‘ ja, ich traue mich nicht sowas in einem dänischen Forum zu schreiben 😂 Ich gehöre zu dieser Gruppe, lebe aber mein Frust anders aus 😄 Man muß dänischer Staatsbürger sein, ob Du mit einem Asylantrag dort angenommen wirst, weiss ich nicht 😆
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.970
Zustimmungen
3.558
Ort
Süddeutschland
Wegen dem (geplanten und bekannten) langsamen Zulauf der F-35, gibt es im Lichte der aktuellen Lage Überlegungen in der Führung der dänischen Streitkräfte, die Ausmusterung der F-16 hinauszuzögern. Dänemark würde ansonsten internationale Verpflichtungen, wie Air Policing in Litauen, nicht nachkommen können, da zu wenig Flugzeuge verfügbar wären.

 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.970
Zustimmungen
3.558
Ort
Süddeutschland
Die dänische Luftwaffe musste dieses Jahr bereits 27 Mal aufsteigen, um russische Flugzeuge aus dänischem Luftraum zu verweisen (im ganzen Jahr 2021 waren es 30 Mal). Man ist irritiert über die erhebliche Zusatzkosten, die damit verbunden sind.

 
Herby

Herby

Space Cadet
Dabei seit
25.10.2003
Beiträge
1.811
Zustimmungen
10.707
Ort
Hamburg
Ich hatte in 2021 und 2022 schon jeweils einmal die Möglichkeit, einen Alpha Scramble zu sehen. Schon spektakulär…
 

A-7H

Testpilot
Dabei seit
13.09.2006
Beiträge
536
Zustimmungen
175
Ort
Marbach
Die dänische Luftwaffe musste dieses Jahr bereits 27 Mal aufsteigen, um russische Flugzeuge aus dänischem Luftraum zu verweisen (im ganzen Jahr 2021 waren es 30 Mal). Man ist irritiert über die erhebliche Zusatzkosten, die damit verbunden sind.

QRA mit den F-35 wird bestimmt auch ganz lustig ... :rolleyes1:
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.975
Zustimmungen
347
Ort
NVP
Die dänische Luftwaffe musste dieses Jahr bereits 27 Mal aufsteigen, um russische Flugzeuge aus dänischem Luftraum zu verweisen (im ganzen Jahr 2021 waren es 30 Mal). Man ist irritiert über die erhebliche Zusatzkosten, die damit verbunden sind.

Luftraum oder Wirtschaftszone?
 

Stinkmorchel

Fluglehrer
Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
230
Zustimmungen
119
„Luftraum“…..naja, wohl eher der journalistischen Unschärfe/Ignoranz zuzuordnen- klingt halt bedrohlicher.
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.970
Zustimmungen
3.558
Ort
Süddeutschland
Die Zeitung BT meldet heute, dass die Regierung zwei zusätzliche VIP-Flugzeuge (zur Ergänzung der Challengers) möchte, weil die Regierungsmitglieder sich angesichts der Pandemie und des Krieges in der Ukraine nicht mehr mit Linienflügen wohl fühlen. Das Verteidigungsministerium ist damit beauftragt worden, sich danach umzusehen…
 
Zuletzt bearbeitet:
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.970
Zustimmungen
3.558
Ort
Süddeutschland
Die F-16 bleiben drei Jahre länger im Dienst (bis 2027 und nicht mehr 2024). Hauptgrund ist der Krieg in der Ukraine, Verzögerungen in der Auslieferung der F-35 spielen jedoch auch eine Rolle. Kostenpunkt DKK 1.1 Milliarden (etwa € 146 Mill.).

 
Thema:

Dänemark

Dänemark - Ähnliche Themen

  • Blokhus Fly-In auf dem Strand (Dänemark) am 21.08.22

    Blokhus Fly-In auf dem Strand (Dänemark) am 21.08.22: Wer in der Gegend ist, sollte mal vorbeischauen. Fly-In auf dem Nordseestrand mit fantastischer Fotokulisse...
  • Hubschrauber Landeplätze in Dänemark

    Hubschrauber Landeplätze in Dänemark: Hallo, gibt es irgendwo Informationen (außer ICAO Karten) wo Helipads in Dänemark sind? Ich meine keine Krankenhäuser. Manchmal gibt es ja...
  • Notlandung einer "deutschen" Cirrus SR22 bei Ringsted/Dänemark 20.03.2022

    Notlandung einer "deutschen" Cirrus SR22 bei Ringsted/Dänemark 20.03.2022: Eine aus Itzehoe kommende Cirrus SR22 (N745AJ) hat am 20.03.2022 auf dem Rückflug von Roskilde/EKRK bei Ringsted eine Notlandung hingelegt. Die...
  • An-124 und B747 Frachtflüge in Billund/Dänemark 13-31.01.22

    An-124 und B747 Frachtflüge in Billund/Dänemark 13-31.01.22: Falls jemand im o.g. Zeitraum dort ist, dann gibt es tägliche Flüge mit diesen Flugzeugen. Eine Speditionsfirma lässt Corona-Selbsttests in großen...
  • Fotos von Ju 188 und Bf 109 Wracks aus Dänemark (ca. 1945)

    Fotos von Ju 188 und Bf 109 Wracks aus Dänemark (ca. 1945): In einer lokalhistorische Facebook-Gruppe wurde diese Fotos heute gepostet, und mit Genehmigung vom Urheber poste ich sie hiermit auch, vielleicht...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    F-16 römö bordkanone

    ,

    Bn-2b Oy-fha

    ,

    dänische luftwaffe techniker

    ,
    romo schießzeiten
    , f16 r, dnemark, römö schiesszeiten militär 2016, militärübung römö 2016, romo schiesszeiten, fliegerhorst skrydstrup schiesszeiten, Landebahn Dänemark sportflugzeug, set & Sket flyvematerielkommandoen
    Oben